STROKE ART FAIR 2013

STROKE Art Fair – Kunst für das 21. Jahrhundert: „Die STROKE Art Fair will die Besucher wieder zurück zum puren Kunstgenuss bringen.


Abseits von wirtschaftlichem Kalkül finden sie sich inmitten eines umtriebigen Kunstgeschehens wieder und können die frische Farbe regelrecht riechen. Ganz egal ob Sammler, Kunstinteressierte oder Laien, auf der STROKE macht Kunst einfach Spaß“, so Marco Schwalbe, Creative Director der Messe…

STROKE_logo_positiv

Save the Date
03. bis 06. Oktober
Alte Münze – Molkenmarkt 2, 10179 Berlin
website

STROKE Art Fair – Kunst für das 21. Jahrhundert.
Im umtriebigen Berlin sprießen Galerien genauso schnell aus dem Boden, wie sie wieder verschwinden.

Vermeintliche Trends werden wie am Fließband produziert und bevor sie den Rest der Republik erreichen, sind
sie in der Hauptstadt schon Ladenhüter. Nirgends ist die Kunstszene so schnelllebig wie hier. Vereine, Kunstplattformen, Kollektive oder Netzwerke -ob online oder offline, die Präsentationsmöglichkeiten für Künstler sind unzählig und spielen eine immer größere Rolle. Das einstige Monopol der Galerien und Kunsthändler gerät langsam aber kontinuierlich ins Wanken.

Diese Entwicklung reflektierend bietet die STROKE Art Fair in diesem Jahr vom 03. bis 06. Oktober 2013
in Berlin erstmalig auch ausgewählten Einzelkünstlern ohne Galerievertretung die Chance, sich vor einem
großen internationalen Publikum zu präsentieren.

Guido Zimmermann_Dienstmagd mit Perlohrringen
Guido Zimmermann – Dienstmagd mit Perlohrringen.

„Auf der STROKE Art Fair versuchen wir stets aktuelle Tendenzen der Kunstszene aufzugreifen und sie in unserem
Programm widerzuspiegeln. Die Vielfalt der Berliner Kunstszene ist dabei für uns das perfekte Experimentierfeld“, so
Marco Schwalbe, Creative Director der STROKE Art Fair. Daneben wird es für die Besucher wie gewohnt eine Reihe
internationaler Galerien – neue und alte Bekannte –, sowie Livepaintings und spontane Aktionen zu entdecken geben.

Andreas Preis_Watch
Andreas Preis – Watch
Hannah Adamaszek_Adriatic
Hannah Adamaszek – Adriatic
Deenesh Ghyczy_Max
Deenesh Ghyczy – Max
Stefan Fromberger_ moss man`s dream
Stefan Fromberger – moss man`s dream
Martin Heynen_tree
Martin Heynen – tree
Dimitris Ntokos_Antihirst
Dimitris Ntokos – Antihirst

 

Veröffentlicht am: 01.10.2013 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: ausstellung, berlin, kunst, kunstleben berlin, künstler, messe, stroke art fair,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box