It will Be! Ein partizpatorisches Projekt von Mathilde ter Heijne

Mathilde ter Heijne, It will be!, Haus am Lützowplatz

It will Be! ist ein Projekt der niederländischen Künstlerin Mathilde ter Heijne das gemeinsam mit professionellen TextilkünstlerInnen sowie diversen Handwerksgruppen – aus unterschiedlichen sozialen, politischen, religiösen und kulturellen Kontexten- realisiert wurde und sich stetig weiter entwickeln wird.

Mathilde ter Heijne, It will be!, Haus am Lützowplatz
Mathilde ter Heijne, It will be!, Haus am Lützowplatz

 

It will Be! ist eine Weiterführung von Mathilde ter Heijnes Projekten Olacak! (Istanbul 2010) und It Will Be! (Museum für Neue Kunst, Freiburg 2014). Die raumeinnehmende Skulptur besteht aus über hundert vielfarbigen Dreiecken deren Vorderseiten durchgehend mit Blumenmotiven versehen sind – auf den Rückseiten befinden sich individuelle Botschaften jedes einzelnen Teilnehmers. Dadurch repräsentiert das während der Ausstellungsdauer stetig wachsende Werk die vielfältigen Hintergründe und Geschichten der Beteiligten.

Mathilde ter Heijne, It will be!, Haus am Lützowplatz
Mathilde ter Heijne, It will be!, Haus am Lützowplatz

 

Die Raumskulptur wird auch zu einen integrativen Ort, an dem Menschen zusammen kommen, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen, an dem Geschichten erzählt werden, an dem debattiert und gefeiert wird und Performances, Filmvorführungen und Diskussionen stattfinden.

It will Be!

18. März – 5. Juni 2016

Haus am Lützowplatz

Lützowplatz 9
10785 Berlin

Veröffentlicht am: 18.03.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Haus am Lützowplatz, It will Be!, Kalender, Mathilde ter Heijne, Pressemitteilung,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box