Ausstellung / Vernissage

Einladung-NWB

 

Künstlernamen:

Tommy Dwane / Danny Gretscher / Pauline Conforti / Jo Sena / mij.k.do

Nikola Breme / Astrid De Swart / Victor Landeta / Wiola Stankiewicz

Julia Ossko / Eugen Schulz / Antonia Breme / Matthias Krause

Maximilian Thiel / Gutrun Wernet / Sally Busse / Solweig De Barry

hx_alot / Josephine Hans / Jasper Niebuhr / Julien Escafit / Daniel Disabel

Adresse des Ausstellungsortes:

Neu West Berlin

Melchiorstraße 9

10179 Berlin-Mitte

Laufzeit von bis: 27.09.2013 – 29.09.2013

Freitag von 18 – 22 Uhr

Samstag und Sonntag von 10 – 18 Uhr

Vernissagentermin: Diesen Freitag, 27.09.2013, 18 Uhr

http://neuwestberlin.com

Neu West Berlin öffnet sein Kunstlager am 27.- 29.09.2013 im ehemaligen Postfuhramt in der Melchiorstr. 9 für einen einmaligen Ausstellungs-Rundgang.

Das ehemalige Trafohaus gebaut anno 1910 wurde als Factory für die Präsentation neuer Kunstwerke gestaltet und ist für dieses Wochenende für Führungen geöffnet.

Auf welche Art und Weise die Künstler dem Ort neuen Ausdruck verleihen, und den Raum neu gestaltet haben, ist unterschiedlich. Offenheit und Authentizität zu bewahren und diese nach außen zu transportieren, ist Teil des Neuen Standarts, der im Focus der Künstlergemeinschaft steht.

Diese neu zu beleben und neue Impulse zu setzen, stellt eine Herausforderung dar, die sich im Schaffensprozess der entstandenen Arbeiten widerspiegelt.

Zeitgenössische Kunst, die Verwertung von Wertstoffen gehören ebenso dazu, wie neue Wissenstechnologien und ihre Verbindung zur Kunst.

Es findet ein interkultureller und künstlerischer Austausch statt, der generationenübergreifend alle einlädt, die interessiert sind, innovative und nachhaltigen Ideen zu betrachten.

Zu erwarten sind unter anderem ein Wandfresko von Maximilan Thiel, Rosenthal-Porzellanarbeiten von Jakob Wagner und eine Rauminstallation von Danny Gretscher.

Die Ausstellung ist zur Eröffnung am Freitag von 18 bis 22 Uhr, und Sonnabend sowie Sonntag 10 – 18 Uhr geöffnet.

New Berlin West will open its doors for a one-off contemporary art show from 27. – 29. September 2013 at Postfuhramt in Melchiorstr. 9. The former transformer house, built in 1910, was re-designed to present art works and is open for tours of the space that weekend. The participating artists, all coming from a variety of cultural backgrounds, have found different ways to work with the space. Contemporary art, the recovery of resources, and the connection between new information technologies and art are all part of the creative processes at this particularly special, revived location. As a community the artists of New West Berlin focus on preserving and expressing openness and authenticity.

Everyone who is interested in innovative and sustainable ideas is cordially invited to visit New West Berlin between September 27. – 29.

2013. Works include a wall fresco by Maximilian Thiel, Rosenthal porcelain works by Jakob Wagner, and a room installation by Danny Gretscher.

Sie sind herzlich eingeladen!

 

Veröffentlicht am: 25.09.2013 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box