Buchtipp: Bilder einer Stadt

Bilder einer Stadt von Edward B. Gordon

Bilder einer Stadt ist eine erlesene Auswahl aus dem Werk von Deutschlands einzigem »Tagesbildmaler« Edward B. Gordon. Vom Künstler selbst zusammen- gestellt und mit einem Vorwort von Frank Schirrmacher, einem großen Kenner von Gordons Werk.

Durch seine außerordentliche Beobachtungsgabe gelingt es Edward B. Gordon, auf seinen Bildern die Atmosphäre Berlins in Alltagsszenen einzufangen. Das Licht ist seine größte Inspiration, sein Stil unverkennbar. Seit 2006 malt Gordon zudem täglich für seinen Blog A Painting A Day ein Bild, das er abends jeweils mit großem Erfolg versteigert. Dabei sind bereits über 2000 Tagesbilder entstanden.

Bei Amazon:

 

Veröffentlicht am: 21.04.2013 | Kategorie: Künstler entdecken, | Tag: Buchtipp,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box