Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

A Year Without the Southern Sun

21. Februar 2020 - 3. April 2020

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Ambivalenz des Anthropozän – die Konfrontation von Natur mit dem Menschen, das in sich gleichermaßen Gewalt und Schönheit birgt.
Der Ausstellungstitel basiert auf der Klimakatastrophe von 1816, auch bekannt als das Jahr ohne Sommer, als ein Ausbruch in Niederländisch-Ostindien (dem heutigen Indonesien) weltweit einen vulkanischen Winter auslöste und eine Klimakrise der westlichen Hemisphäre die Folge hatte.

Die Gruppenausstellung zeigt eine Vielzahl von Werken von der Nachkriegszeit bis zur Gegenwart, die dem Verhältnis zwischen Entkolonialisierung und Klimawandel thematisieren.

Kuratiert von Justin Polera

Photo Credits: Agnes Denes, Wheatfield – A Confrontation: Battery Park Landfill, Downtown Manhattan – Blue Sky With World Trade Center, 1982, Courtesy of Leslie Tonkonow Artworks + Projects

Details

Beginn:
21. Februar 2020
Ende:
3. April 2020
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

XC.HuA Gallery
Potsdamer Straße 81B
Berlin, 10785
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 17.02.2020 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.