MASCH – New Generation

 

MASCH – Die Ästhetik des Maroden

Die neuen Bilder von MASCH beschreiben das Vergängliche, aber auch die Zukunft.
Sie geben tiefe Einblicke auf das, was hinter der Oberfläche existiert und mit dem Leben an sich zu tun hat.
Was heute schön und attraktiv ist, beginnt morgen schon zu Altern und zu verfallen.
Das Schöne und die daraus resultierende, zeitliche Konsequenz zum Maroden zu entdecken und zu beschreiben, ist die Intension seiner Arbeiten.

MASCH arbeitet als Dozent für die UDK Berlin und betreut Kunststudenten – unter anderem am Institute of Art and Design auf Malta.
Darüber hinaus, arbeitet er als freier Kunstmaler für das Art Department der Filmstudios in Potsdam-Babelsberg.

“Die Vergangenheit bestimmt mein Leben – weniger die Zukunft.”
MASCH

Website:
www.masch-art.com

Nächste Ausstellung:
17. Mai 2014 in Berlin

Veröffentlicht am: 06.03.2014 | Kategorie: Künstler entdecken, Videos, | Tag: MASCH,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box