Video: Sammlung Pietzsch in der Neuen Nationalgalerie

20 WERKE FÜR DAS 20. JAHRHUNDERT. Sammlung Pietzsch.
Ausstellung in der Neuen Nationalgalerie, vom 21.10.2014 bis 31.12.2014

Interviews mit Lea Rosh und Walter Momper.

„Dringender Handlungsbedarf besteht für die Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts. Schon für die eigenen Bestände der Nationalgalerie – die Sammlung Pietzsch noch gar nicht einbezogen – reichen die Flächen in Mies van der Rohes Neuer Nationalgalerie nicht mehr aus. Stets sind nur Segmente der bedeutenden Sammlung zu sehen, und diese unerträgliche Situation ist seit Jahrzehnten bekannt. Nur ein Gebäude am Kulturforum mit den nötigen zusätzlichen Ausstellungsflächen kann hier Abhilfe schaffen. Der nun von der Stiftung und ihren Staatlichen Museen angestrebte Neubau bietet die Chance, dies in absehbarer Zeit zu verwirklichen.“ Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Veröffentlicht am: 23.10.2014 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, Videos, | Tag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box