Zur Berlin Art Week laden Addaux und Collectors Club Berlin zum Künstlergespräch ein

Art Talk: Zum Kunstgespräch laden ADDAUX und der Collectors Club Berlin ein

Am Art Week Berlin – Samstag, den 29. September, treffen sich Künstler Lars Breuer und Jana M. Noritsch (Gründerin Collectors Club Berlin) um 19 Uhr zu einem spannenden Kunstgespräch mit Sammlerinnen und Sammlern. Während der Berlin Art Week 2018 zeigt die Galerie ADDAUX eine Schweizerisch-Deutsche Kunstausstellung mit Arbeiten von Franziska Furter, Lars Breuer, Marc Rembold und Corsin Fontana…

Art Talk

Am Samstag, den 29. September, treffen sich Künstler Lars Breuer (http://www.larsbreuer.de) und Jana M. Noritsch (Gründerin Collectors Club Berlin) um 19 Uhr zu einem Kunstgespräch mit Sammlerinnen und Sammlern: Neuenburger Straße 19/Ecke Alexandrinenstraße, 10969 Berlin.

Die Galerie ADDAUX – Additional Auxiliaries wurde von Ann Kathrin Bronner und Sammler Carsten Moor gegründet, um ausgewählte künstlerische Positionen zu fördern. Sie sind auch auf der positions vertreten. Während der Berlin Art Week 2018 öffnet die Galerie ADDAUX eine Schweizerisch-Deutsche Kunstausstellung mit Arbeiten von Franziska Furter, Lars Breuer, Marc Rembold und Corsin Fontana. Die Vernissage ist am Dienstag, den 25. September 2018, um 19 Uhr. Weitere Informationen

Der Collectors Club Berlin ist eine beitragsfreie Kunstgesellschaft. Für den lebendigen Dialog zwischen Kunstschaffenden, Sammlern und Galeristen und die Verwirklichung ausgewählter Projekte arbeiten wir frei, leidenschaftlich und vertrauensvoll. Ideen zu entwickeln, um Kunstwerke in klassischen, aber auch unkonventionellen Formaten wie bspw. nicht-kommerziellen Messekojen zu zeigen, macht die CCB-Community aus. Durch die verschiedenen Kompetenzen und Interessen, erreichen wir eine Kombination aus Tiefe und Leichtigkeit, die zur besseren Orientierung auf dem Markt einerseits führt und uns darüber hinaus erlaubt, andere Fragen zu stellen, die aber den Punkt genau treffen.
Clubben: Die Komplexität unserer Probleme nimmt zu – wir sind Teil einer Erben-Gesellschaft und einer Gemeinschaft, in der täglich neue Kunstwerke präsentiert werden. Auf eigene Faust lassen sich die damit für uns verbundenen Themen schwerlich lösen: Wir brauchen einander, um den Unterschied zu machen! Um unsere Sammelleidenschaft, unseren Optimismus, unsere Erwartungen, unsere Belastbarkeit und Selbstwirksamkeit zu bewahren. Der Club bedeutet hier: kooperative Zusammenarbeit. In vielfältigen Ausstellungsformaten, mittels wunderbarer Kooperationen, in privaten Salons und durch öffentliche Talks verbinden sich hier Sammler, Künstler, Galeristen, Kuratoren, Museen, Kritiker, Akademien, Werkstätten, Auktionatoren, Locations und kunstfördernde Unternehmen. Miteinander inspirieren sie alle das wichtige und lebendige Gespräch über Kunst. www.collectorsclub.berlin/news

Art Talk mit Lars Breuer und Jana M. Noritsch

Datum: 29.09.2018 um 19 Uhr

Ort: Neuenburger Straße 19/Ecke Alexandrinenstraße, 10969 Berlin.

Collectors Club Berlin

Veröffentlicht am: 25.09.2018 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Berlin Art Week 2018, Collectors Club Berlin,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box