Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Empfohlene Events

Art des Events

WO findet der Event statt?

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen für 23. November 2017

Tagesnavigation

Ganztägig

Between Love and Madness — Historische Micro Comics aus Mexiko im SomoS Kunsthaus

7. Dezember 2017 - 27. Dezember 2017
SomoS Art House, Kottbusser Damm 95
Berlin, 10967 Deutschland

In der Ausstellung "Between Love & Madness - The Art of the Mexican Micro Comic" präsentiert SomoS Kunsthaus eine Auswahl von original Comic Tusche-Zeichnungen aus einer Sammlung von rund 1400 Arbeiten. Die Vorlagen würden in den 1960-ern und frühe 1970-ern in Mexiko gemalt und publiziert.

Erfahren Sie mehr »

Dan Flavin / Paul Wallach / Wim Wenders

8. September 2017 - 2. Dezember 2017
Galerie Bastian, Am Kupfergraben 10
Berlin, 10117 Deutschland

We are opening three solo exhibitions of Dan Flavin, Paul Wallach and Wim Wenders on separate floors at our gallery space Am Kupfergraben 10 in Berlin-Mitte. We look forward to seeing you on 8 September.

Erfahren Sie mehr »

„OGRODY – Großformate“

12. Oktober 2017 - 26. November 2017
Waldorf Astoria, Hardenbergstraße 28
Berlin, 10628 Deutschland

Mit der Ausstellung „OGRODY - Großformate", präsentiert das Waldorf Astoria den Künstler Jacques Gassmann vom 12. Oktober bis zum 26. November 2017 in einer Einzelausstellung im 1.Foyer.

Erfahren Sie mehr »

Alice Neel – The Great Society

13. Oktober 2017 - 13. Januar 2018
Aurel Scheibler, Schöneberger Ufer 71
Berlin, 10785 Deutschland

The Great Society, die mittlerweile dritte Einzelausstellung von Alice Neel in der Galerie, ist in Ergänzung zu ihrer Retrospektive, die zeitgleich in den Hamburger Deichtorhallen zu sehen ist, auf ihr soziales und politisches Engagement verdichtet..

Erfahren Sie mehr »

Innere Angelegenheiten – Dirk Reinartz

20. Oktober 2017 - 24. Februar 2018
Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, Schadowstraße 12-13
Berlin, 11011 Deutschland

Der in 1947 in Aachen geborene und 2004 verstorbene Fotograf Dirk Reinartz begann seine Karriere als jüngster Reportagefotograf in der Redaktion des Stern. An der Folkwangschule in Essen ausgebildet, war er von 1977 bis 1982 Teil der Fotografengruppe VISUM.

Erfahren Sie mehr »

Lieber ungeniert – als kleinkariert

26. Oktober 2017 - 1. Dezember 2017
Köppe Contemporary, Knausstr. 19
Berlin, 14193 Deutschland

Der Mensch, sein unbeständiges Leben, sein Unterwegssein und sein leidenschaftliches wagemutiges Ringen um schöpferische Selbstbestimmung und Unabhängigkeit ist von Anfang an Barbara Quandts Thema par excellence.

Erfahren Sie mehr »

Bedri Baykam – Bir Haremi Olsun Ísterdim / I wish I had a harem

27. Oktober 2017 - 12. Januar 2018
Galerie Kuchling, Karl-Marx-Allee 123
Berlin, 10243 Deutschland

Die Ausstellung zeigt großformatige malerische Werke, kleinere Arbeiten in Mischtechnik auf Leinwand und Papier sowie mehrere 4D-Werke des türkischen Künstlers, in denen er häufig einen ironischen Blick auf die westliche Kunstgeschichte wirft. Baykam kämpft für Freiheit und Demokratie der Türkei.

Erfahren Sie mehr »

Jub Mönster – Fettige Oele

2. November 2017 - 1. Dezember 2017
artfein GALLERY, Hornstr. 20
Berlin, 10963 Deutschland

artfein zeigt neue Werke des Künstlers Jub Mönster in der Ausstellung „Fettige Oele“

Erfahren Sie mehr »

„Liebe überwindet Grenzen & bringt Freiheit – Hass errichtet Mauern!“

7. November 2017 - 23. November 2017
Collectors Club Berlin, Eichendorffstraße 18
Berlin, 10115 Deutschland

In Kooperation mit dem Märchenland e.V. realisiert und kuratiert von Nicole von Vietinghoff-Scheel www.vietinghoff-art.de in der Bremer Landesvertretung vom 7.11. bis 24.11.2017 die Ausstellung „Liebe überwindet Grenzen & bringt Freiheit – Hass errichtet Mauern!“ mit internationalen Künstlern.

Erfahren Sie mehr »

Konträre Positionen im Dialog

7. November 2017 - 29. Januar 2018
Object40, Schlüterstr. 40
Berlin, 10707

"Konträre Positionen im Dialog - 3 Wege der Nachkriegsmoderne"
Wir laden herzlich zum Opening unserer Ausstellung am 7.11.2017 um 18 Uhr ein!
Ausstellung: 8.11. - 30.01.2017

Erfahren Sie mehr »

Dreams and Relities

9. November 2017 - 26. November 2017
WHITECONCEPTS Gallery, Auguststraße 35
Berlin, 10119 Deutschland

Im November zeigt die Galerie WHITECONCEPTS zum dritten Mal eine Ausstellung des Künstlerduos PSJM in Verbindung mit Arbeiten von Avelino Sala.
In November, the WHITECONCEPTS gallery presents an exhibition of the artist duo PSJM for the third time in connection with works by Avelino Sala.

Erfahren Sie mehr »

Vernissage Feliks Büttner – VON JAZZ BIS JETZT

10. November 2017 - 29. Dezember 2017
LIVING GALLERY BERLIN, Kollwitzstraße 53
Berlin, 10405 Deutschland

Vernissage der Ausstellung VON JAZZ BIS JETZT mit Feliks Büttner.

Erfahren Sie mehr »

Brian Harte | Family

16. November 2017 - 13. Januar 2018
GNYP Gallery, Hardenbergstraße 9
Berlin, 10623 Deutschland

GNYP Gallery has the great pleasure to present the works of the Irish artist Brian Harte for the very first time in Germany.

Erfahren Sie mehr »

Michael Swaney | Ongange Lellow

16. November 2017 - 13. Januar 2018
GNYP Gallery, Hardenbergstraße 9
Berlin, 10623 Deutschland

GNYP Gallery has the great pleasure to present the works of the Canadian artist Michael Swaney for the very first time in Germany.

Erfahren Sie mehr »

Halbdunkel

18. November 2017 - 14. Januar 2018
janinebeangallery, Torstrasse 154
Berlin, 10115 Deutschland

Mystische Skulpturen der Künstlerin Ulla Reiter, treffen auf auf abstrakte Malerei in Öl und Schellack des schweizer Künstlers Florian Fausch und die anatomischen Introspektionen von Dominik Schmitt.

Erfahren Sie mehr »

WonJu Kim – Healing the Process

21. November 2017 - 26. November 2017
SomoS Art House, Kottbusser Damm 95
Berlin, 10967 Deutschland

Kim beschreibt sich selbst als einen aktiven und begeisterungsfähigen Menschen, der es gewohnt war, künstlerische Arbeiten außerhalb des häuslichen Bereichs zu schaffen und zu zeigen. Nach einem Unfall musste sie sich gezwungenermaßen mühsam daran gewöhnen, für lange Zeit allein und innerhalb ihres Zimmers zu arbeiten. Darauf anspielend, verarbeitet die bei SomoS gezeigte Installation Elemente ihrer persönlichen Wohn- und Arbeitssituation und gewährt dabei Einblicke in die komplexen kreativen Denk- und Arbeitsprozesse einer rekonvaleszenten Künstlerin.

Erfahren Sie mehr »

Brigitte Heinrich – Glückspilz

23. November 2017 - 22. Dezember 2017
artfein GALLERY, Hornstr. 20
Berlin, 10963 Deutschland

Glückspilz – artfein GALLERY zeigt die außergewöhnlichen Fotos von Brigitte Heinrich

Erfahren Sie mehr »

Künstlergespräch mit Barbara Quandt

23. November 2017
Köppe Contemporary, Knausstr. 19
Berlin, 14193 Deutschland

Künstlergespräch mit der Berliner Künstlerin Barbara Quandt, dem Galeristen Dr. Wolfgang Köppe und dem Kurator und Kunstwissenschaftler André Lindhorst.

Erfahren Sie mehr »
laufend

Ferner Zeiten Schatten – Fotogramme – Floris Neusüss

22. Juni 2017 | 11:00 - 15. April 2018 | 17:00
Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, Schadowstraße 12-13
Berlin, 11011 Deutschland

„Ferner Zeiten Schatten“ ist der Titel der Ausstellung und der Installation, die Floris Neusüss für das Reichstagsgebäude in der Fotogramm-Technik geschaffen hat.

Erfahren Sie mehr »

Museum Barberini zeigt 2018 Ausstellung zur Abstraktion bei Gerhard Richter von den 1960er Jahren bis heute

30. Juni 2017 | 8:00 - 7. Oktober 2018 | 17:00
Gerhard Richter A B, Still, 1986, Museum Barberini © Gerhard Richter 2017 (0181)

Die Ausstellung Gerhard Richter. Abstraktion widmet sich erstmals den abstrakten Strategien und Verfahrensweisen im Gesamtwerk des Künstlers. Die Schau geht von einem Werk des Museums Barberini aus und vereint etwa 80 weitere aus internationalen Museums- und Privatsammlungen. Seit den 1960er Jahren begreift Gerhard Richter Malerei als Kontinuum, als eine Klammer um die Brüche des 20.

Erfahren Sie mehr »

Alte Münze zeigt neue Multimedia-Ausstellung: Von Monet bis Kandinsky. Visions Alive.

21. Juli 2017 | 8:00 - 28. Januar 2018 | 17:00
Von Monet bis Kandinsky.Visions Alive

Ab 21. Juli 2017 präsentiert «Von Monet bis Kandinsky.Visions Alive» auf ca. 1000 qm die Werke der sechzehn bedeutendsten Künstler aus der Epoche der «Klassischen Moderne» in einer einzigartigen Kombination aus HD Projektion, Animation und Musik. Claude Monet, Edgar Degas, Paul Gauguin, Henri Rousseau, Henri de Toulouse-Lautrec, Gustav Klimt, Paul Signac, Piet Mondrian, Amedeo Modigliani,

Erfahren Sie mehr »

Schering Stiftung zeigt Daria Martin: A Hunger Artist

14. September 2017 | 8:00 - 10. Dezember 2017 | 17:00

A Hunger Artist ist die bis dato ambitionierteste Arbeit der Londoner Künstlerin Daria Martin und bündelt verschiedene Themen ihres bisherigen Werkes wie Voyeurismus, Machtbeziehungen, das Surreale, der Mythos des Künstlers und körperliche Verwandlungen. Ihr neuer Film ist ein komplexes, vielschichtiges Kunstwerk an der Schnittstelle zu Literatur, Psychologie und Wissenschaft und adaptiert auf experimentelle Weise ein Meisterwerk

Erfahren Sie mehr »

Berlinische Galerie präsentiert Jeanne Mammen. Die Beobachterin – Retrospektive

6. Oktober 2017 | 8:00 - 15. Januar 2018 | 17:00
BERLINISCHE GALERIE Museum für moderne Kunst, Alte Jakobstraße 124-128
Berlin, 10969
Jeanne Mammen, o. T. (Selbstbildnis), o. D. (um 1926), Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: © Mathias Schormann

Die Zeichnerin und Malerin Jeanne Mammen (1890-1976) ist eine der sperrigsten und schillerndsten Figuren der jüngeren deutschen Kunstgeschichte. Als Berliner Künstlerin durchlebte sie Krieg, Zerstörung, Armut und den Wiederaufstieg aus Ruinen auf sehr eigene und produktive Weise. Mit einer der bisher umfangreichsten Mammen-Retrospektiven widmet sich die Berlinischen Galerie nun der Wiederentdeckung ihrer ikonischen Arbeiten aus

Erfahren Sie mehr »

CAMERA WORK zeigt Matthew Rolston mit Hollywood Royale: Out of the School of Los Angeles

21. Oktober 2017 | 8:00 - 2. Dezember 2017 | 17:00
CAMERA WORK zeigt Matthew Rolston mit Hollywood Royale Out of the School of Los Angeles

Die Galerie CAMERA WORK freut sich, ab dem 21. Oktober 2017 die Ausstellung »Hollywood Royale: Out of the School of Los Angeles« des amerikanischen Künstlers Matthew Rolston zu präsentieren. Die Ausstellung  umfasst mehr als 50 Porträts der berühmtesten Hollywood-Persönlichkeiten der 1980er Jahre. Das gleichnamige Fotobuch wird Mitte September im teNeues Verlag erscheinen. Matthew Rolston ist

Erfahren Sie mehr »

Museum Barberini zeigt die Palast-Galerie: Seit über 20 Jahren zum ersten Mal wieder zu sehen

28. Oktober 2017 | 8:00 - 4. Februar 2018 | 17:00
Museum Barberini, Humboldtstraße 5–6
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
Im Palast der Republik, 1985, Photo: Gert Koshofer, © bpk / Gert Koshofer

Zum Palast der Republik, dem zentralen Repräsentationsbau der DDR, gehörten 16 großformatige Bilder, die im Hauptfoyer installiert waren. Die sogenannte Palast-Galerie entstand 1975 zum Thema „Dürfen Kommunisten träumen?“ Künstler wie Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Willi Sitte, Werner Tübke, Walter Womacka und Hans Vent steuerten Werke bei, die von 1976 bis 1990 hier ausgestellt wurden. Flankierend

Erfahren Sie mehr »

Galerie EIGEN + ART zeigt Stella Hamberg mit à travers la tête

9. November 2017 | 8:00 - 20. Dezember 2017 | 17:00
Galerie Eigen+Art, Auguststraße  26
Berlin, 10117
Stella Hamberg, à travers la tête, 2017, Bronze, patiniert, 235 x 86 x 89 cm, Foto Mick Vincenz

2017 in Stella Hambergs Atelier, einer Halle an der Skulpturengießerei in Berlin. Zwei bronzene Beine ragen 2,3 Meter hoch und unverbunden aus einer Sockelplatte in den Raum. Grobe Oberflächen und entschieden strukturierte wechseln sich ab. Der Tonfall ist laut, fast roh. Die zwei Stelen enden in Bauchhöhe, nach oben ausufernd. Der Spalt zwischen den Säulen,

Erfahren Sie mehr »

Solo Show von Jay Gard bei Sexauer: Zeichen unter Zeichen

11. November 2017 | 8:00 - 16. Dezember 2017 | 17:00
Sexauer Gallery, Streustr. 90
Berlin, Berlin 13086 Deutschland
Solo Show von Jay Gard bei Sexauer Zeichen unter Zeichen

Seit der Mensch sich aufgerichtet hat und im Wortsinn „erhobenen Hauptes“ durch die Welt geht, ist er ein Homo videns, ein Mensch mit Überblick, ein sehender Mensch. Vor allem aber befreit der aufrechte Gang Arme und Hände, so dass er winken und Zeichen geben kann, er wird zum Homo signum dans, zum Zeichen gebenden Mensch.

Erfahren Sie mehr »

Kuckei + Kuckei zeigt Nikola Röthemeyer – Urbanlandscapes

11. November 2017 | 8:00 - 20. Dezember 2017 | 17:00
Kuckei + Kuckei, Linienstraße 158
Berlin, 10115
Urbanlandscape no 4 (flying fox)“, 2017, coloured pencil, graphite on paper, 56 x 44 cm

Mit ihrer aktuellen Ausstellung Urbanlandscapes stößt Nikola Röthemeyer das Tor zu gleich zwei neuen Werkgruppen auf. Namensgeber der Ausstellung sind ihre Urbanlandscapes, die Natur, in Form von Mensch, Gewächs und Tier und Architekturen miteinander verbinden.

Erfahren Sie mehr »
O&O Depot, Bild: © Deutsche Kinemathek - Ken Adam Archiv

Ken Adam. Flo-Master

16. November 2017 | 19:00 - 19. Januar 2018 | 22:00
O&O Depot, Leibnizstraße 60
Berlin, 10629 Deutschland

In einer fokussierten Dramaturgie zeigen wir Ken Adams Visionen - in einer immersiven raumgreifenden Form und ausgewählten Originalzeichnungen. Ein Teil der Ausstellung ist der Dokumentarfilm „THIS IS THE WAR ROOM!“, der einen tiefen Einblick in den kreativen Denkraum von Ken Adam gewährt.

Erfahren Sie mehr »

Indigenous Australia: Masterworks from the National Gallery of Australia

17. November 2017 | 0:00 - 2. April 2018 | 0:00
me Collectors Room / Stiftung Olbricht, Auguststraße 68
Berlin, 10117 Deutschland

Meisterwerke indigener Kunst aus der Sammlung der National Gallery of Australia, Canberra

Erfahren Sie mehr »
8:00

23. November 2017 | 8:00 - 22. Dezember 2017 | 17:00
Galerie Koal, Leipziger Strasse 47 / Jerusalemer Strasse
Berlin, 10117
Devils of Unreason - Gili Avissar in der Galerie koal

Flüchtige Erscheinungen, vorübergehende Zustände, fluide Identitäten: Die Arbeiten des israelischen Künstlers Gili Avissar entziehen sich festen Bedeutungs- und rigiden Genrezuschreibungen. Seine künstlerische Praxis vereint Malerei, Skulptur und Performance. Die textilen Objekte funktionieren in der Zwei- ebenso wie in der Dreidimensionalität, werden zu Installationen oder fungieren als Kostüme für Akteure. Techniken und Materialien evozieren Analogien zur

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren