Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Empfohlene Events

Art des Events

WO findet der Event statt?

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen für 15. Mai 2018

Tagesnavigation

Ganztägig

Arno Fischer: „Träume verkaufen“ – Modefotografien für die ‚Sibylle‘

15. März 2018 - 5. Juli 2018
Galerie Berinson, Schlüterstraße 28
Berlin, 10629 Deutschland

Die Galerie Berinson zeigt ca. 60 Vintage-Abzüge der 1960er- und 70er-Jahre von Arno Fischer (1927-2011), aufgenommen für die bekannte DDR-Frauenzeitschrift Sibylle.

Erfahren Sie mehr »

Man + Appearance » Mannsbilder « von Jaap de Jonge 18.05-30.06

20. Mai 2018
mz project room maia zinc, Kyffhäuserstraße 16
Berlin, 10781 Deutschland

Man and Appearance | » Mannsbilder «
Vom Jäger, Verführer oder Beschützer – Schwäche wird zur Stärke in der Kunst der Porträt-Fotografie. Jaap de Jonge fotografiert männliche Wesen, die sich in ihrer Verletzlichkeit und deren Facetten zeigen und sich trauen, diese mit anderen zu teilen.

Erfahren Sie mehr »

Orte der Begegnung

1. Januar 1970 - 22. Juni 2018
DrobsKunst, Breite Straße 8a
Berlin, 14199 Deutschland

Neue und Klassische Naive Malerie von Künstlern aus aller Welt

Erfahren Sie mehr »

„…und ich liebe das Holz“

8. Dezember 2017 - 5. Juli 2018
Alexander und Renata Camaro Stiftung – Camaro Haus, Potsdamerstr. 98A
Berlin, 10785 Deutschland

Material und Empfindung in Camaros Bildwelten

Erfahren Sie mehr »
im Atelier Liebermann: Leiko Ikemura im Dialog mit Donata und Wim Wenders Foto @ Stiftung Brandenburger Tor

im Atelier Liebermann: Leiko Ikemura im Dialog mit Donata und Wim Wenders

12. April 2018 - 27. Mai 2018
Max LIebermann Haus, Pariser Platz 7
Berlin, 10117 Deutschland

Die in Japan geborene Schweizer Künstlerin Leiko Ikemura begann nach dem Studium der spanischen Literatur in Osaka und Spanien 1972 in einem Bildhaueratelier, plastisch zu arbeiten. Ihre künstlerische Ausbildung vertiefte sie im Studium der Malerei an der Escuela Superior de Bellas Artes de Santa Isabel de Hungria (später Teil der Universidad de Sevilla). Nach dem Abschluss 1979 siedelte sie für einige Jahre nach Zürich über. Von 1983-84 lebte Ikemura als Stadtzeichnerin in Nürnberg. 1985 verlegte sie schließlich ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt nach Köln. 1991 folgte Ikemura ihrer Berufung als Professorin für Malerei an die Hochschule der Künste Berlin (heute die Universität der Künste) und war dort bis ins Jahr 2015 tätig. Seither lebt sie in Berlin und Köln.

Erfahren Sie mehr »

It smells like… flowers & fragrances

14. April 2018 - 30. Juni 2018
me Collectors Room / Stiftung Olbricht, Auguststraße 68
Berlin, 10117 Deutschland

Die Ausstellung „It smells like… flowers & fragrances“ zeigt vom 14.04. – 01.07.2018 im
me Collectors Room Berlin am Beispiel von 26 KünstlerInnen das aktuelle Potenzial des bildmächtigen Themas der Blumendarstellung und subversiven Geruchskraft von Düften in der zeitgenössischen Kunst.

Erfahren Sie mehr »

PHOTOGRAPHICS BERLIN

14. April 2018 - 29. September 2018
bob – boxoffberlin, Zimmerstr. 11
Berlin, 10969 Deutschland

Berlin, eine Stadt im Umbruch, eine Metropole mit unzähligen Facetten. Der Künstler Villard Salibi spürt diesen Facetten nach, und macht sie in seinen Arbeiten auf verblüffende Weise sichtbar.

Erfahren Sie mehr »
Ana Mendieta, Blood Writing, 1974. Super 8 film, colour, silent. © The Estate of Ana Mendieta Collection, LLC., Courtesy Galerie Lelong & Co.

Martin-Gropius-Bau: Covered in Time and History: Die Filme von Ana Mendieta

20. April 2018 - 22. Juli 2018
Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7
Berlin, 10963

Ana Mendieta (1948–1985) gehört zu den herausragenden künstlerischen Positionen der 1970er und 1980er Jahre. Die Ausstellung Covered in Time and History: Die Filme von Ana Mendieta macht ihr Filmwerk erstmals in großem Umfang zugänglich. Der Gropius Bau zeigt vom 20. April bis 22. Juli 2018 eine Auswahl von 23 Filmen aus dem vielschichtigen Werk der Künstlerin, welches kürzlich in einer mehrjährigen Forschungsarbeit aufgearbeitet und digitalisiert wurde.

Erfahren Sie mehr »

BAYWATCH

25. April 2018 - 28. Juli 2018
KVOST – Kunstverein Ost, Leipziger Strasse 47
Berlin, 10117 Deutschland

In der Gruppenausstellung BAYWATCH werden Künstlerinnen und Künstler vorgestellt, deren Herkunft, kulturelle und sprachliche Prägungen in Osteuropa liegen. Diese erste Ausstellung des 2018 neu gegründeten Kunstvereins Ost - kurz KVOST - steht somit exemplarisch für das zukünftige Programm des Vereins: Ausstellungen, Diskussionen und ein Artist in Residence-Programm fördern die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen ästhetischen und politischen Positionen und reflektieren, was "Osten" heute jenseits von Klischees und Fremdzuschreibungen bedeuten kann. Die ausgestellten Werke sind das Ergebnis von kritischen Beobachtungen, Analysen und Einschätzungen des östlichen Europas, sie erfassen aktuelle Strömungen, Notlagen und Gefahren und zeigen den Facettenreichtum dieser Region.

Erfahren Sie mehr »

Strange Matter

26. April 2018 - 6. Juli 2018
janinebeangallery, Torstrasse 154
Berlin, 10115 Deutschland

Juan Miguel Pozo (Kuba) verfolgt ein figuratives Narrativ in seinen Gemälden. Fabio La Fauci ist inspiriert von Surrealismus und abstraktem Expressionismus. Arny Schmit gräbt in den Schichten seiner Motive. Dominik Schmitt bedient sich stilistisch an Elementen der Renaissance und der christlichen Ik

Erfahren Sie mehr »

explosive

26. April 2018 - 8. Juni 2018
Köppe Contemporary, Knausstr. 19
Berlin, 14193 Deutschland

ter Hell – Abstrakte Malerei aus Berlin

Erfahren Sie mehr »

abstract.

26. April 2018 - 1. Juni 2018
Galerie Burster, Kurfürstendamm 213
Berlin, 10719 Deutschland

abstract.
ENRICO BACH
ENNE HAEHNLE
KRISTIAN PETTERSEN
MARIA SCHUMACHER

OPENING
THURSDAY 26. APRIL 2018 19.00-21.00

EXHIBITION
26. APRIL 2018 - 2. JUNI 2018

Erfahren Sie mehr »

GEREON KREBBER w a l p e r n // O&O DEPOT

26. April 2018 - 6. Juni 2018
O&O Depot, Leibnizstraße 60
Berlin, 10629 Deutschland

Es gibt für Häuser immer eine Gefahr: Sie können abbrennen. Das Feuer ist der Feind der Architektur. Für Architekten mag das Segen und Fluch zugleich sein, schließlich gibt es dann wieder etwas Neues zu bauen. Gereon Krebber zündet seine Skulpturen absichtlich an.

Erfahren Sie mehr »

Strange Matter

26. April 2018 - 6. Juli 2018
janinebeangallery, Torstrasse 154
Berlin, 10115 Deutschland

Juan Miguel Pozo (Kuba) verfolgt ein figuratives Narrativ in seinen Gemälden. Fabio La Fauci ist inspiriert von Surrealismus und abstraktem Expressionismus. Arny Schmit gräbt in den Schichten seiner Motive. Dominik Schmitt bedient sich stilistisch an Elementen der Renaissance und der christlichen Ik

Erfahren Sie mehr »

Paulina’s Friends

26. April 2018 - 30. Juni 2018
Concept Gallery PAULINA’S FRIENDS, Gartenstr. 114
Berlin, 10115 Deutschland
PAULINAS FRIENDS

Kunst kann schockieren, erfreuen und heilen. Sie kann Ängste, Traumata, Trauer und Konflikte abmildern. Sogar bei Krieg, Flucht oder Zivilisationskrankheiten kann sie oft helfen, Menschen Freude, Ausgleich und inneren Frieden zurückzubringen.

Erfahren Sie mehr »
Galerie Kornfeld Christopher Lehmpfuhl

Christopher Lehmpfuhl & Natela Iankoshvili Reise nach Georgien

26. April 2018 - 16. Juni 2018
Galerie Kornfeld Kunsthandel GmbH & Co. KG, Fasanenstraße 26-28
Berlin, 10719 Deutschland

Die Galerie Kornfeld freut sich sehr, eine Zwei-Personen Ausstellung mit Gemälden von Natela Iankoshvili und Christoper Lehmpfuhl anzukündigen. Die Ausstellung zeigt Georgien als Inspirationsort für zwei bemerkenswerte Künstler mit radikal unterschiedlichen Perspektiven: einerseits ein zeitgenössischer, in Berlin geborener und ansässiger Maler, der mit bloßen Händen unter freiem Himmel malt, in einem Land, dass er nie zuvor besucht hat. Andererseits eine starke Frau, die von 1918 bis 2007 in Georgien lebte und als bedeutendste georgische Künstlerin des 20. Jahrhunderts gilt, und die ihre Heimatlandschaft in einem unverwechselbaren Stil, mit kraftvollen Pinselstrichen auf dunklem Hintergrund, malte.

Erfahren Sie mehr »

EVA & ADELE – L’AMOUR DU RISQUE

27. April 2018 - 26. August 2018
me Collectors Room / Stiftung Olbricht, Auguststraße 68
Berlin, 10117 Deutschland

EVA & ADELE – L’AMOUR DU RISQUE präsentiert in einer retrospektiven Gesamtinstallation Werke des Künstlerpaares aus den letzten 25 Jahren und erläutert die konzeptuelle Haltung, sowie ihre Bildwelten.

Erfahren Sie mehr »

Igor Prokop – NATURE’S FREEDOM

27. April 2018 - 20. Mai 2018
Galerie Art Center Berlin, Georgenstraße 44
Berlin, 12169 Deutschland

Einladung zur Vernissage: Freitag, 27. April 2018, 19 Uhr
Der ungarische Maler Igor Prokop kommt mit mehr als 20 seiner neuen Arbeiten nach Berlin, darunter international vielbeachtete Highlights.

Erfahren Sie mehr »

ILLICIT CONSTRUCTIONS

27. April 2018 - 29. Juni 2018
taubert contemporary, Lindenstraße 34
Berlin, 10969 Deutschland

First solo show of German artist Axel Lieber during the Gallery Weekend Berlin 2018.

Erfahren Sie mehr »
Marwan Der Freund, Galerie Michael Haas

Marwan

27. April 2018 - 15. Juni 2018
Galerie Michael Haas, Niebuhrstraße 5
Berlin, 10629 Deutschland

Die Galerie Michael Haas zeigt Gemälde des deutsch-syrischen Künstlers Marwan (1934-2016).

Erfahren Sie mehr »

BEWARE OF THE SEDUCTIVE TRAPS OF SPIRITUAL AND PSYCHIC POWER

27. April 2018 - 15. Juni 2018
Magic Beans Gallery, Auguststraße 86
Berlin, 10117 Deutschland

Magic Beans freut sich, unter dem Titel Beware of the Seductive Traps of
Spiritual and Psychic Power Seungmo Parks erste Soloausstellung in Berlin zu
präsentieren.

Erfahren Sie mehr »

REVIEW – Eine Galerie. Ein Jahr

27. April 2018 - 9. Juni 2018
Kunstwerkberlin, Kirchstraße 1
Berlin, 10557 Deutschland

Jahresfeier mit allen ausgestellten KünstlerInnen von 2017

Erfahren Sie mehr »
RAYMOND PETTIBON-CFA Berlin

RAYMOND PETTIBON … NO HUGS COMING @ CFA Berlin

27. April 2018 - 2. Juli 2018
Berlin, Deutschland

In Contemporary Fine Arts neunter Einzelausstellung mit Raymond Pettibon (*1957, lebt in New York) wird deutlich, wie prägende Narrative der US-amerikanischen Kultur von Woodstock bis zum sogenannten Krieg gegen den Terror in seinen Arbeiten untergraben werden. In seinen signifikanten Zeichnungen, dem von ihm bevorzugten Medium, verbindet Pettibon Bild und Text in verschiedener Form präzise zu einem spannungsvollen Miteinander.

Erfahren Sie mehr »
Silver Lining Tomas Vu XC. HuA Berlin

Silver Lining – Tomas Vu and Fred H.C. Liang

27. April 2018 - 9. Juni 2018
XC.HuA Gallery, Potsdamerstr. 81b
Berlin, 10785 Deutschland

For Gallery Weekend Berlin 2018 XC.HuA's presentation focuses on two different international artists: Tomas Vu and Fred H.C. Liang. They will present a dual exhibition “Silver Lining” together in XC.HuA Berlin from April 27th. We are pleased to welcome you to our Gallery.

Erfahren Sie mehr »

Fernando Bryce

28. April 2018 - 22. Juni 2018
Galerie Barbara Thumm, Markgrafenstrasse 68
Berlin, 10969 Deutschland

On the occasion of the Gallery Weekend 2018 we are pleased to present an overview of recent works by Fernando Bryce. We will premier a new body of works which consists of large scale single drawings for which Fernando Bryce developed a collage approach. These new drawings will be shown alongside the

Erfahren Sie mehr »
Kicken Berlin. MIXED MEDIA (IV). About the Body

MIXED MEDIA (IV). About the Body bei Kicken Berlin

28. April 2018 - 31. August 2018
Kicken Berlin, Linienstrasse 161a
Berlin, 10115

On the occasion of Gallery Weekend Berlin 2018, Kicken Berlin presents a new installment of its exhibition series MIXED MEDIA under the title About the Body. Following explorations of portraiture, abstraction, and architecture, this fourth exhibition also invites photography to enter into productive dialogue with other artistic media.

Erfahren Sie mehr »

Trostlose Trostfrauen

8. Mai 2018 - 28. Juni 2018
rk – Galerie für zeitgenössische Kunst im Ratskeller, Möllendorffstraße 6
Berlin, 10367 Deutschland

Die Gruppenausstellung thematisiert die systematische sexuelle Sklaverei von Frauen in Asien durch das japanische Militär während des 2. Weltkriegs. Die Opfer wurden euphemistisch "Trostfrauen" genannt.
Es werden Malerei, Fotografie, Installationen und Videokunst gezeigt.

Erfahren Sie mehr »

Watch Your Bubble! Über Grenzen, Mannigfaltigkeit und Erweiterungen

9. Mai 2018 - 22. Juni 2018
WHITECONCEPTS Gallery, Auguststraße 35
Berlin, 10119 Deutschland

Die interdisziplinäre Kunstausstellung und Konferenz Watch Your Bubble! befasst sich mit Blasen als Wissensformationen und Metaphoriken für Phänomene der Selbstidentität auf individueller und sozialer Ebene.

Erfahren Sie mehr »

Watch Your Bubble

10. Mai 2018 - 22. Juni 2018
WHITECONCEPTS Gallery, Auguststraße 35
Berlin, 10119 Deutschland

This project is an interdisciplinary art exhibition & conference devoted to the problem of Bubbles and the illusory yet tangible phenomena of self identity. We intend to merge the borders between philosophy, social psychology, neuroscience, and aesthetics, converging on multiple art disciplines.

Erfahren Sie mehr »

Intermission:  Jessica Backhaus „A Trilogy“ 

10. Mai 2018 - 19. Mai 2018
Robert Morat Galerie, Linienstraße 107
Berlin, 10115 Deutschland

Die Robert Morat Galerie zeigt als kurzes „Zwischenspiel“, nur 10 Tage lang, neue Arbeiten von Jessica Backhaus.

Erfahren Sie mehr »
laufend

Museum Barberini zeigt 2018 Ausstellung zur Abstraktion bei Gerhard Richter von den 1960er Jahren bis heute

30. Juni 2017 | 8:00 - 7. Oktober 2018 | 17:00
Gerhard Richter A B, Still, 1986, Museum Barberini © Gerhard Richter 2017 (0181)

Die Ausstellung Gerhard Richter. Abstraktion widmet sich erstmals den abstrakten Strategien und Verfahrensweisen im Gesamtwerk des Künstlers. Die Schau geht von einem Werk des Museums Barberini aus und vereint etwa 80 weitere aus internationalen Museums- und Privatsammlungen. Seit den 1960er Jahren begreift Gerhard Richter Malerei als Kontinuum, als eine Klammer um die Brüche des 20.

Erfahren Sie mehr »

Mies van der Rohe Haus veranstaltet Themenreihe 2018: MIES – SITZEN UND LIEGEN

21. Januar 2018 | 8:00 - 30. November 2018 | 17:00
Kunstgewerbemuseum Berlin, Tiergartenstraße 6
Berlin, Berlin 10785 Deutschland

Zur Einstimmung auf das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum, das im Jahr 2019 bundesweit begangen wird, veranstaltet das Mies van der Rohe Haus 2018 eine Ausstellungs-, Symposiums- und Veranstaltungsreihe mit dem Titel MIES – SITZEN UND LIEGEN, die die zeitgenössischen Künste mit Möbeldesign und Architekturgeschichte unter einer gemeinsamen Thematik vereint. Geplant sind vier Doppelausstellungen (01-04), in denen zeitgenössische

Erfahren Sie mehr »

Taten des Lichts – Mack & Goethe mit Sonderausstellung im Goethe-Museum Düsseldorf

4. März 2018 | 8:00 - 27. Mai 2018 | 17:00
Goethe Museum Düsseldorf, Jacobistraße 2
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen 40211 Deutschland
Heinz Mack, Ohne Titel, nach einer Vorlage von Goethe, 1991, Pastellkreide und Sprühfarbe auf Bütten, 76,5 × 111 cm

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Von März bis Mai 2018 zeigt das Goethe-Museum Düsseldorf eine repräsentative Sonderausstellung, die das Werk Heinz Macks mit Ideen und Gedanken von Johann Wolfgang von Goethe in Beziehung setzt.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren