Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellung Kour Pour in Dialogue with Yoshitoshi

26. April 2018 - 23. Juni 2018

GNYP Gallery hat das große Vergnügen an ihrem zweiten Standort, der Knesebeckstrasse 96, einen Dialog zwischen zwei sehr interessanten Künstlern zu zeigen. Dabei handelt es sich um den britischen Künstler Kour Pour und dem japanischen Künstler Yoshitoshi aus dem 19. Jahrhundert. Beide Künstler benutzten für die Herstellung ihrer Werke die Drucktechnik Ukiyo-e. In der Werkserie „100 Ansichten des Mondes (1885-1892)“, die in der Galerie gezeigt wird, zeigt Yoshitoshi Szenen aus dem Leben des 19. Jahrhunderts in Japan, die von wunderschönen Gheishas, Rittern und ihren Dienstboten bevölkert sind. In dieser Periode der (Kunst-)Geschichte wurde Europa fasziniert von Japan und Ukiyo-e Drucken, die das Interesse vieler Künstler wie Van Gogh, Degas, Gauguin und Toulouse-Lautrec weckten.
Auf den Spuren von einerseits den japanischen Meistern der Holzschnitte und andererseits der westlichen Impressionisten und Post-Impressionisten untersucht Pour die Bedeutung der Ukiyo-e-Technik im 21. Jahrhundert. In dieser kleinen Ausstellung ist der Dialog mit Yoshitoshis Holzschnitten eine direktere Konversation, die sich den Grenzen von Zeit und Raum entzieht.

Details

Beginn:
26. April 2018
Ende:
23. Juni 2018
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

GNYP Gallery
Knesebeckstraße 96
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 28.04.2018 | Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.