Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Empfohlene Events

Art des Events

WO findet der Event statt?

Filter zurücksetzen

Veranstaltungen für 4. Oktober 2018

Ganztägig

Inselgalerie zeigt: X25-4 – PLAYGROUND. Sonja Blattner und Jill Tegan Doherty

15. November 2018 - 18. Dezember 2018
Inselgalerie Berlin, Petersburger Straße 76 A
Berlin, 10249 Deutschland

Sonja Blattner und Jill Tegan Doherty sind Malerinnen. Sie inszenieren ihre Objekte, seltsame Tierwesen die Britin Jill Tegan Doherty, Häuser die Berlinerin Sonja Blattner.

Erfahren Sie mehr »

Inselgalerie zeigt: KABINETT 5 „Ich fühl in mir ein Leben“ – Marita Jansen

15. November 2018 - 18. Dezember 2018
Inselgalerie Berlin, Petersburger Straße 76 A
Berlin, 10249 Deutschland

Marita Jansen lebte von 1941 bis 2014. Sie hinterließ ein reiches Werk an Gemälden und Zeichnungen. Zeit ihres Lebens war die schwer körperbehinderte Malerin politisch engagiert, was sich auch in ihren Bildern ausdrückt.

Erfahren Sie mehr »

OPEN CALL: DICK MONEY POWER. Von Sex und Macht – by artburst

19. November 2018
artburst berlin e.V., Oderstr. 34
Berlin, 10247 Deutschland

Wir suchen Beiträge für eine Ausstellung im Frühjahr in Berlin!

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: Was war Europa?

29. Juni 2018 - 1. Juni 2019
Kunsthaus Dahlem, Käuzchenstieg 12
Berlin, 14195 Deutschland

»Was war Europa?« rekonstruiert die Überblicksschau »Werke Europäischer Plastik«, die 1950 in München eröffnet wurde und die deutsche Skulptur der Nachkriegsmoderne in einem internationalen Kontext zu veankern suchte.

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung: Karol Broniatowski – IM MOMENT

29. Juni 2018 - 4. November 2018
Kunsthaus Dahlem, Käuzchenstieg 12
Berlin, 14195 Deutschland

Ausgehend vom Materiellen entwickelt der Bildhauer Karol Broniatowski (*1945) seine figürlichen Arbeiten. Die Ausstellung im Kunsthaus Dahlem zeigt Arbeiten aus Bronze der letzten Jahre und stellt sie dem sehr eigenständigen Komplex seiner großformatigen Gouachen gegen.

Erfahren Sie mehr »

Sommeratelier am Meer. Der Künstlerort Ahrenshoop

6. Juli 2018 - 5. Oktober 2018
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts hatten Malerinnen und Maler Ahrenshoop für sich entdeckt. Denn hier auf dem Darß fanden sie, was sie für ihre künstlerische Arbeit suchten: stimmungsvolle Motive in unberührter Natur, das klare Licht des Nordens, Stille , Einsamkeit und Freiheit.

Erfahren Sie mehr »

nackt

31. August 2018 - 28. November 2018
Silber & Salz Galerie, Holzmarktstraße 25
Berlin, 10243 Deutschland

Aktfotografie jenseits von klassischen Posen und Schönheitsidealen.
Ernsthaft unperfekt zeigt Thomas Rusch, erst der „Makel“ macht das Schöne vollkommen.

Erfahren Sie mehr »

Katrin Günther, Winni Schaak – Urban Competition

31. August 2018 - 12. Oktober 2018
Wichtendahl Galerie, Carmerstr. 10
Berlin, 10623 Deutschland

Stäbe, Ebenen und Bauten bilden gewagte Konstruktionen auf den Tuschezeichnungen von Katrin Günther. Labyrinthische Strukturen und ungewöhnliche Perspektiven eröffnen neue Bildräume. Auch Winni Schaak spielt mit der Perspektive, läßt seine räumlichen Körper aus Cortenstahl als Fläche erscheinen.

Erfahren Sie mehr »

Nathan Lerner (1913-1997): Fotografien

1. September 2018 - 2. November 2018
Galerie Berinson, Schlüterstraße 28
Berlin, 10629 Deutschland

Wir zeigen Originalfotografien des Fotokünstlers und Designers Nathan Lerner aus seiner ersten Einzelausstellung, 1973 an der Bradley Universität in Peoria, Illinois, USA. Dafür stellte er bis zu 150 x 90 cm große Abzüge von Motiven her, die er in den späten 1930er Jahren am New Bauhaus machte.

Erfahren Sie mehr »

Night Screenings – Temporäre Räume für neue Erzählungen

3. September 2018 - 24. November 2018
feldfuenf, Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 7–8
Berlin, 10969 Deutschland

Night Screenings zeigt jede Nacht – zwischen Sonnenuntergang und Mitternacht – Filme und Videoarbeiten, die Fragen zum öffentlichen Raum und zur Öffentlichkeit nachgehen, Eigenheiten aufdecken und Beziehungen, die das gesellschaftliche Zusammenleben prägen, herausstellen.

Erfahren Sie mehr »

ALEX MIRUTZIU and THA29

6. September 2018 - 14. Dezember 2018
KVOST – Kunstverein Ost, Leipziger Strasse 47
Berlin, 10117 Deutschland

Der rumänische Künstler Alex Mirutziu erkundet die Randgebiete des Sicht- und Darstellbaren. Die leicht hingeworfenen mäandernden Striche seiner Zeichnungen, die Mirutziu als "heimatlose Linien" beschreibt, kommen den dargestellten Objekten stets nahe, ohne sie jemals scharf zu konturieren.

Erfahren Sie mehr »

Das Hölzerne Theater – Alexander Camaro und die Bühne –

7. September 2018 - 15. Dezember 2018
Alexander und Renata Camaro Stiftung – Camaro Haus, Potsdamerstr. 98A
Berlin, 10785 Deutschland

Ausstellung

Erfahren Sie mehr »
Jim Avignon, Köppe Contemporary, The Remains Of The Night

JIM AVIGNON | The Remains Of The Night

7. September 2018 - 12. Oktober 2018
Köppe Contemporary, Knausstr. 19
Berlin, 14193 Deutschland

Rückblick auf die Zwanziger Jahre und ihr dramatisches Ende.
Jim Avignon wird sich in der Galerie Köppe – natürlich im typisch subversiven „Jim-Avignon-Stil“ – einem Thema widmen, dass einen Bogen von den Zwanzigern des vergangenen Jahrhunderts bis in die Gegenwart schlägt. Dabei wird er unter anderem Künstler wie Otto Dix, Max Beckmann und George Grosz mit ausgewählten Werken aus der damaligen Zeit zitieren, bei seiner Reise zurück aber auch der Frage zuwenden, ob es gewisse Parallelen gibt zwischen jener Epoche und unserer Gegenwart.

Erfahren Sie mehr »

Du, Venus und Ich

7. September 2018 - 12. Oktober 2018
janinebeangallery, Torstrasse 154
Berlin, 10115 Deutschland

Collagen des britischen Künstlers, Musikers und Dichters Peter Doherty treffen auf die Gemälde der Berliner Künstlerin Anna Borowy, ungestüme Mixed Media Arbeiten von Jonathan Meese finden sich im Zusammenspiel mit den filigranen Keramiken von Beate Höing.

Erfahren Sie mehr »

Nathan Lerner (1913-1997): Fotografien

7. September 2018 - 14. Dezember 2018
Galerie Berinson, Schlüterstraße 28
Berlin, 10629 Deutschland

Die Galerie Berinson zeigt 17 Werke des Fotokünstlers und Designers Nathan Lerner. Es handelt sich um die Originale aus Lerners erster Einzelausstellung, 1973 an der Bradley Universität in Peoria, Illinois, USA. Die bis zu 150 x 90 cm großen Abzüge waren vorher noch nie ausgestellt.

Erfahren Sie mehr »

The Sweetest Taboo

9. September 2018 - 20. Oktober 2018
GNYP Gallery, Hardenbergstraße 9
Berlin, 10623 Deutschland

GNYP Gallery has the great pleasure in inviting you to the opening of the solo exhibition: „The sweetest taboo“ by Irvin Pascal at Knesebeckstrasse 96, 10623 Berlin.
The opening will take place on September 8, between 6 and 9 pm.

Erfahren Sie mehr »

3X Scuplture

9. September 2018 - 20. Oktober 2018
GNYP Gallery, Hardenbergstraße 9
Berlin, 10623 Deutschland

GNYP Gallery has the great pleasure in inviting you to the opening of the group exhibition: 3X Sculpture with works by Flurin Bisig, Habib Farajabadi and Unmut Yasat at Hardenbergstr. 9, 10623 Berlin.

The opening will take place on September 8, between 6 and 9 pm.

Erfahren Sie mehr »

LOYS EGG O f f e n e W e r k e

13. September 2018 - 5. November 2018
O&O Depot, Leibnizstraße 60
Berlin, 10629 Deutschland

Loys Egg entwirft Raummodelle als spatiale Systeme, die beweglich und veränderlich sind. Mit seinen partizipatorischen und performativen Skulpturen entwirft Loys Egg ein neues Alphabet des Raumes, eine skulpturale Sprache der variablen Fugen, Zwischenräume und Leerräume.

Erfahren Sie mehr »

Thomas CANTO – Temporal Geometries

14. September 2018 - 30. Oktober 2018
Bermel von Luxburg Gallery, Fasanenstrasse 29
Berlin, 10719 Deutschland

Bermel von Luxburg Gallery freut sich, die erste Einzelausstellung des französischen Künstlers Thomas Canto in Berlin zu präsentieren.
Thomas Canto (*1979) gilt als einer der talentiertesten Künstler der französischen Gegenwartskunstszene.

Erfahren Sie mehr »

Céline Liu: I’M EVERYWHERE

14. September 2018 - 30. Oktober 2018
Migrant Bird Space & MO-Industries, 5 Koppenplatz
Berlin, 10115 Deutschland

Rewriting history in her own image, award-winning conceptual artist Silin Liu (a.k.a. Céline Liu) ponders the role of photography in the era of cultural globalisation, the irrational worship of icons and our understanding of images as vehicles of historical storytelling.

Erfahren Sie mehr »

GEBUNDENE ZEIT. UNIKATE- Künstlerbücher und Künstlertagebücher

14. September 2018 - 6. Oktober 2018
Verein Berliner Künstler, Schöneberger Ufer 57
Berlin, 10785 Deutschland

Vom 15. September bis zum 7. Oktober 2018 präsentiert die Galerie VEREIN BERLINER KÜNSTLER die neue Ausstellung unter dem Titel GEBUNDENE ZEIT, in der Unikate von Künstlerbüchern und Künstlertagebüchern gezeigt werden.

Erfahren Sie mehr »

GÜLLE, GLYPHOSAT UND ZORN – eine kleine Betrachtung zum Anthropozän

14. September 2018 - 19. Oktober 2018
Eigenheim Berlin, Kantstraße 28
Berlin, 10623 Deutschland

Schon klar, wir wissen bescheid über Klimawandel, Umweltzerstörung und Artensterben, jedoch sind wir an einem Punkt angekommen, an dem die Eingriffe des Menschen in die Natur eine erdgeschichtliche Dimension erreicht haben.

Erfahren Sie mehr »

Jan van der Ploeg | BLAST

15. September 2018 - 16. November 2018
taubert contemporary, Lindenstraße 34
Berlin, 10969 Deutschland

taubert contemporary is pleased to present new works by Dutch artist Jan van der Ploeg in his third solo show at the gallery, titled BLAST.

Erfahren Sie mehr »
Begegnung in der Galerie Sievi mit Edith Basseville, Marie Javouhey und Suzanne Obrecht.

BEGEGNUNG in der Galerie Sievi

21. September 2018 - 10. November 2018
Galerie Sievi, Gneisenaustrasse 112
Berlin, 10961 Deutschland

Eine "Begegnung" dreier herausragender Künstlerinnen zum 29. jährigem Bestehen der Galerie Sievi in Kreuzberg.

Künstlerinnen:
Suzanne Obrecht, eine visionäre Künstlerin auf dem Gipfel ihrer Kunst.
Edith Basseville, gestaltet ihre Objekte aus ihrem Lebensraum, Bewegung, Zeit, Verfall, Gegenwart und Vergangenheit.
Marie Javouhey, die heitere Farbigkeit und die Leichtigkeit des Linienspiels geben der Bilderzählung eine positive Stimmung.

Vernissage am 21. September um 19 Uhr.

Erfahren Sie mehr »

Flower Power bei CIRCLE1 – Plattform für Art & Culture

21. September 2018 - 23. November 2018
CIRCLE1 – Platform for Art & Culture, Hauptstraße 101
Berlin, 10827 Deutschland

“Flower Power” is a slogan that has become identified with the 1960s as a symbol of passive resistance and nonviolence ideology. It is rooted in the opposition movement to the Vietnam War led by the hippies in the US, which spread to the rest of the world, and stands for the idea that flowers...

Erfahren Sie mehr »

Steffen Lenk – Hajime halb mensch halb tier halb bier

22. September 2018 - 9. November 2018
Salon Haus9, Revalerstrasse 99 Haus9
Berlin, 10245 Deutschland

Steffen Lenk - Hajime halb mensch halb tier halb bier

Erfahren Sie mehr »

Berlin Masters Talent Show 2018

24. September 2018 - 7. Oktober 2018
Berlin Masters Foundation, Lehderstraße 35
Berlin, 13086 Deutschland

Die 6. Ausgabe der Berlin Masters Talent Show 2018 findet in der LEHDERSTRASSE 35, einem einzigartigen Atelier- und Kunst Areal in Berlin Weißensee statt.
Vernissage und Vergabe des mit 10.000 Euro dotierten TOY Berlin Masters Award 2018, findet am 24.9. um 18 Uhr statt.

Erfahren Sie mehr »

Focus Kazakhstan: Bread and Roses

25. September 2018 - 19. Oktober 2018
MOMENTUM, Mariannenplatz 2
Berlin, 10997

Focus Kazakhstan Highlights Four Generations of 30 Femal Artists in Berlin

Organized in association with the National Museum of the Republic of Kazakhstan the exhibition is part of a global cultural initiative with shows in New York, London and Korea.

Erfahren Sie mehr »

The Moment is Eternity – Works from the Olbricht Collection

26. September 2018 - 31. März 2019
me Collectors Room / Stiftung Olbricht, Auguststraße 68
Berlin, 10117 Deutschland

„The Moment is Eternity“ lenkt ab dem 26. September 2018 das Augenmerk auf die fotografischen Arbeiten der Olbricht Collection und zeigt sie im Dialog mit anderen Kunstwerken der Sammlung sowie Artefakten der Wunderkammer.

Erfahren Sie mehr »

Gilles Lorin | Platinum Prints

26. September 2018 - 20. Dezember 2018
Jörg Maaß Kunsthandel, Rankestraße 24
Berlin, 10789 Deutschland

Der Kunsthandel Jörg Maaß zeigt ab dem 26. September 2018 eine Auswahl an Arbeiten des Fotografen und Druckgraphikers Gilles Lorin. Der französisch-amerikanische Fotokünstler und Printmaker arbeitet mit historischen und traditionellen Druck- und Entwicklungsverfahren.

Erfahren Sie mehr »

formen des bleibens

26. September 2018 - 26. Oktober 2018
Galerie Burster, Kurfürstendamm 213
Berlin, 10719 Deutschland

formen des bleibens

peter bialobrzeski
henriette kriese
nina röder

group show in context of EMOP
(EUROPEAN MONTH OF PHOTOGRAPHY)

Erfahren Sie mehr »

formen des bleibens

26. September 2018 - 26. Oktober 2018
Galerie Burster, Kurfürstendamm 213
Berlin, 10719 Deutschland

formen des bleibens

peter bialobrzeski
henriette kriese
nina röder

group show in context of EMOP
(EUROPEAN MONTH OF PHOTOGRAPHY)

Erfahren Sie mehr »

The World on Paper – Sammlung Deutsche Bank

27. September 2018 - 7. Januar 2019
PalaisPopulaire, Unter den Linden 5
Berlin, 10117 Deutschland

The World on Paper ist die Eröffnungsausstellung des PalaisPopulaire, die mit rund 300 Highlights und Neuentdeckungen aus der Sammlung Deutsche Bank zeigt.

Erfahren Sie mehr »

Gallery Opening | Between Two Horizons

27. September 2018 - 15. November 2018
Kang Contemporary, Lindenstraße 90
Berlin, 10969 Deutschland

Kang Contemporary opens with the exhibition "Between Two Horizons" with works by Annette Cords and Dirk Eicken.

Erfahren Sie mehr »

AUSSCHNITTE – remise mayer zeigt Fotografien von Sabine Hufschmidt

27. September 2018 - 26. Oktober 2018
remise mayer, Behaimstr. 21
Berlin, 10585
Sabine Hufschmidt, remise mayer, Fotoausstellung

Ausschnitte mit Fotografien von Sabine Hufschmidt in der remise mayer in Charlottenburg...

Erfahren Sie mehr »
Auke de Fries in der Galerie Michael Haas

Auke de Vries in der Galerie Michael Haas und im Kunst Lager Haas

28. September 2018 - 17. November 2018
Galerie Michael Haas, Niebuhrstraße 5
Berlin, 10629 Deutschland

Die Galerie Michael Haas zeigt Skulpturen des Niederländers Auke de Vries (*1937). Die Skulpturen im öffentlichen Raum von Auke de Vries in Städten wie Amsterdam, Barcelona, Hannover, Magdeburg, Ludwigsburg und Wakefield in Yorkshire sind zu Wahrzeichen geworden.
Anlässlich der Präsentation in Berlin entwirft der Künstler speziell für das Kunst Lager Haas eine Außenskulptur. Hinzu kommt eine von Konstruktionszeichnungen begleitete Übersicht aus seinem plastischen Werk der letzten drei Jahrzehnte.

Erfahren Sie mehr »
Attila Adorján enthüllt in der Galerie Kunstwerk Berlin

ATTILA ADORJÁN – Malerei GROssGESCHRIEBEN

28. September 2018 - 2. November 2018
Kunstwerkberlin, Kirchstraße 1
Berlin, 10557 Deutschland

Attila Adorján enthüllt mit seinem Hyperrealismus die Existenz nicht existierender Dinge, sein Hyperrealismus übt dabei feine Kritik an idealisierten, extravaganten Wirklichkeiten. Den kritischen Ton seiner Werke findet man in kleinen Details. Und so bewegen sich Attila Adorjáns Werke auf dem schmalen Grat zwischen Realität und Imagination.

Erfahren Sie mehr »

„Perspektiven – Fotografien & Fragmente zu Revolution und Krieg in Spanien 1936 – 1939“

28. September 2018 - 26. Oktober 2018
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4
Berlin, 10405 Deutschland

Ausstellung und Vernissage mit Diskussionsrunde zu Revolution und Krieg in Spanien 1936 – 1939

Erfahren Sie mehr »
PASSENGERS OF A KALEIDOSCOPIC JOURNEY

PASSENGERS OF A KALEIDOSCOPIC JOURNEY

28. September 2018 - 6. Oktober 2018

Die Ausstellung „Passengers of a Kaleidoscopic Journey“ vereint 40 interdisziplinäre Künstler*innen aus Los Angeles, Berlin und Istanbul, um die Theorie der kaleidoskopischen Identität zu beleuchten und untersucht diese nach Fluidität und Diversität in all ihren Formen. „Passengers of a Kaleidoscopic Journey“ zeigt auf 1000 qm der ehemaligen Tabakfabrik Reemtsma, welche der Wohnkompanie Berlin gehört, wie Diversität eine positive Wirkung auf die Gesellschaft haben kann.

Erfahren Sie mehr »

Berlin IV Berliner Tattookünstler in der IMAGO Camera

30. September 2018 - 26. Oktober 2018
IMAGO Camera, Prinzenstr. 85D
Berlin, 10969 Deutschland

Die eigene Haut als Spiegel des Ich’s.
In einem weiteren Portraitzyklus von Susanna Kraus setzen sich Persönlichkeiten der Berliner Tattoo Szene dem Kräftespiel zwischen den künstlerisch-ästhetischen sowie formalen Vorgaben der IMAGO Camera und der eigenen Sicht auf sich selbst aus.

Erfahren Sie mehr »

(ENT)WACHSEN

4. Oktober 2018 - 28. Oktober 2018
WHITECONCEPTS Gallery, Auguststraße 35
Berlin, 10119 Deutschland

WHITECONCEPTS Gallery freut sich, eine Einzelausstellung von Wanda Stang zu präsentieren, die ausgewählte Werke ihrer jüngsten Gemälde und Skulpturen zeigt.

Erfahren Sie mehr »

(RE)GENERATION

4. Oktober 2018 - 28. Oktober 2018
WHITECONCEPTS Gallery, Auguststraße 35
Berlin, 10119 Deutschland

WHITECONCEPTS Gallery freut sich, eine Einzelausstellung von Wanda Stang zu präsentieren, die ausgewählte Werke ihrer jüngsten Gemälde und Skulpturen zeigt.

Erfahren Sie mehr »
laufend

Museum Barberini zeigt 2018 Ausstellung zur Abstraktion bei Gerhard Richter von den 1960er Jahren bis heute

30. Juni 2017 | 8:00 - 7. Oktober 2018 | 17:00
Gerhard Richter A B, Still, 1986, Museum Barberini © Gerhard Richter 2017 (0181)

Die Ausstellung Gerhard Richter. Abstraktion widmet sich erstmals den abstrakten Strategien und Verfahrensweisen im Gesamtwerk des Künstlers. Die Schau geht von einem Werk des Museums Barberini aus und vereint etwa 80 weitere aus internationalen Museums- und Privatsammlungen. Seit den 1960er Jahren begreift Gerhard Richter Malerei als Kontinuum, als eine Klammer um die Brüche des 20.

Erfahren Sie mehr »

Mies van der Rohe Haus veranstaltet Themenreihe 2018: MIES – SITZEN UND LIEGEN

21. Januar 2018 | 8:00 - 30. November 2018 | 17:00
Kunstgewerbemuseum Berlin, Tiergartenstraße 6
Berlin, Berlin 10785 Deutschland

Zur Einstimmung auf das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum, das im Jahr 2019 bundesweit begangen wird, veranstaltet das Mies van der Rohe Haus 2018 eine Ausstellungs-, Symposiums- und Veranstaltungsreihe mit dem Titel MIES – SITZEN UND LIEGEN, die die zeitgenössischen Künste mit Möbeldesign und Architekturgeschichte unter einer gemeinsamen Thematik vereint. Geplant sind vier Doppelausstellungen (01-04), in denen zeitgenössische

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Auch spannend für dich: