Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(RE)GENERATION

4. Oktober 2018 - 28. Oktober 2018

Die junge deutsche Künstlerin interessiert sich für Dinge aus vergangenen Zeiten, die bedeutsam bleiben. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass diese Dinge in ihren Gemälden fortbestehen und nachvollziehbar sind, selbst wenn sich der Kreislauf des Lebens geschlossen hat.

Die verschiedenen Charaktere in ihren jüngsten Arbeiten spiegeln die verschiedenen Aspekte unserer Abhängigkeit von der Natur wider. Einzigartige Reflexionen von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft werden miteinander verbunden und zu Gemälden und Skulpturen entwickelt. Wanda Stang beschreibt grundlegende Bedingungen und Begriffe des Menschseins und schließt natürliche Lebenszyklen, wiederkehrende Muster und Symbole sowie Prozesse wie Selbstbewusstsein, Empathie und Toleranz mit ein.

Die starke Sensibilität der Künstlerin bietet dem Besucher ein komplexes Angebot von Themen wie Leben und Tod, Kindheit und Alter sowie die unterschiedlichsten Wahrnehmungen des Lebens an sich. Jede Arbeit stellt eine einzigartige Bühne dar, auf der sich – mit zunehmendem Alter – die Wahrnehmung des Lebens verändern kann.

Stangs Bilder durchdringen immer wieder Vorstellungen von Selbstwahrnehmung und Selbstempfindung:

„Träume und Wünsche charakterisieren uns Menschen. Jeder hat eine treibende Kraft im Inneren. Man muss dies erkennen und verstehen, um seinen eigenen Weg gehen zu können „, sagt die Künstlerin.

Darüber hinaus haben visionäre Ideen und das Wesen der Romantik einen starken Eindruck auf Wanda Stang hinterlassen. Durch ihren originellen Schöpfungsstil gelingt es ihr, eine tiefe Verbindung mit den BetrachterInnen und mit zahlreichen Kulturen der Welt aufzubauen, da ihre Themen Gefühle eund Erfahrungen widerspiegeln, die sie mit vielen Menschen teilt. Wanda Stang ist eine deutsche Malerin, die in Berlin lebt und arbeitet. Sie absolvierte ihr Studium der Malerei und Textilgestaltung an der Kunsthochschule Weißensee und schloss 2015 als Meisterschülerin ab.

Details

Beginn:
4. Oktober 2018
Ende:
28. Oktober 2018
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: Kostenlosen Eintritt €

Veranstaltungsort

WHITECONCEPTS Gallery
Auguststraße 35
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Auch spannend für dich:

Veröffentlicht am: 26.09.2018 | Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.