Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 10. September 2019

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Ganztägig

Künstler aus der DDR. Werke aus der Sammlung des Museums Barberini

17. November 2018 - 2. Februar 2020
Museum Barberini, Humboldtstraße 5–6
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
+ Google Karte
Künstler aus der DDR. Werke aus der Sammlung des Museums Barberini

Die Sammlung des Museums Barberini hat einen Schwerpunkt in der Malerei von Künstlerinnen und Künstlern aus der DDR. In der Reihe Barberini Collectionwerden im Lauf eines Jahres vier thematische Präsentationen eröffnet. Im Herbst 2019 werden alle Werke aus diesem Sammlungsschwerpunkt zu sehen sein.

Mehr erfahren »

Emil Nolde – Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus

12. April 2019 - 15. September 2019
Hamburger Bahnhof Museum für Gegenwart-Berlin, Invalidenstraße 50–51
Berlin, 10557
+ Google Karte

Die Ausstellung "Emil Nolde – Eine deutsche Legende. Der Künstler im Nationalsozialismus" beruht auf den Ergebnissen eines langjährigen Forschungsprojektes, das erstmals die umfangreichen Bestände des Nolde-Nachlasses in Seebüll auswerten konnte, und dabei so viel Neues zu Tage brachte, dass die bisherige Nolde-Erzählung revidiert werden muss.

Mehr erfahren »

Nude. Female Bodies by Female Artists Ausstellung in der Villa Schoeningen

4. Mai 2019 - 1. Oktober 2019
VILLA SCHÖNINGEN, Berliner Straße 86
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte
Nude Female Bodies by Female Artists

In der Villa Schöningen in Potsdam wird ab dem 4. Mai 2019 eine Gruppenausstellung gezeigt: Nude – Female Bodies By Female Artists. Über vierzig Arbeiten von 31 internationalen Künstlerinnen zeigen unterschiedliche Aktdarstellungen, von der Renaissance bis zur Gegenwart, darunter Arbeiten von Paula Modersohn-Becker, Cindy Sherman, Marina Abramovic und Rosemarie Trockel. Für diese umfangreiche Schau werden zum ersten Mal beiden Etagen der italienischen Turmvilla bespielt. Die Ausstellung ist bis zum 1. Oktober zu sehen.

Mehr erfahren »

Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt,

11. Mai 2019 - 9. November 2019
Museum Ephraim-Palais, Poststraße 16
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte
Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt

In diesem Jahr, 30 Jahre nach dem Mauerfall, rückt das Stadtmuseum Berlin den Osten der Stadt ins Zentrum. Die Ausstellung Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt im Museum Ephraim-Palais widmet sich dem sozialen und kulturellen Leben in der einstigen Hauptstadt der DDR, vom Ende der 1960er Jahre bis November 1989.

Mehr erfahren »

Gustave Caillebotte – Maler und Mäzen der Impressionisten

17. Mai 2019 - 15. September 2019
Alte Nationalgalerie, Bodestraße 1-3
Berlin, 10178
+ Google Karte
Gustave Caillebotte Straße in Paris, Regenwetter [Rue de Paris, temps de pluie], 1877 Öl auf Leinwand, 212,2 × 276,2 cm Art Institute of Chicago © bpk / The Art Institute of Chicago / Art Resource, NY

Die fokussierte Ausstellung in der Alten Nationalgalerie beleuchtet zugleich das Mäzenatentum Caillebottes. Der 1877 erst 29-Jährige war nicht nur das jüngste Mitglied der Impressionisten, sondern auch das aktivste dieser Gruppe. Als Mann von beträchtlichem Reichtum spielte er eine führende Rolle bei der Finanzierung und Organisation der ersten Gruppenausstellungen.

Mehr erfahren »

“Radical Craft” im Direktorenhaus

24. Mai 2019 - 5. April 2020
Direktorenhaus Museum for Art Crafts Design, Am Krögel 2
Berlin, 10179 Deutschland
+ Google Karte

Die Jahresausstellung des Direktorenhauses, „Radical Craft″, stellt 73 Gestalter und Kunsthandwerker vor, die zeigen, welche Bedeutung dem Kunsthandwerk heute in gesellschaftlichen Zukunftsentwürfen zukommt. In der modernisierten Warenwelt gibt es ja der Tendenz des Marktverlaufs nach keine statischen Güter mehr, sondern nur noch Besserungen – keine stabilen Qualitäten, sondern nur Überbietungs- und Steigerungswaren.

Mehr erfahren »

“Skandal! Mythos! Moderne! Die Vereinigung der XI in Berlin”

30. Mai 2019 - 15. September 2019
Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a
Berlin, Berlin 14059 Deutschland
+ Google Karte
Ludwig von Hofmann Entwurf für eine Einladungskarte der Vereinigung der XI (an Bäumen stehendes Mädchen) Um 1892/93 Kohle und weiße Kreide auf Papier Ludwig-von-Hofmann-Archiv, Zürich Foto: Peter Schälchli, Zürich

Die „Vereinigung der XI“, so der exzentrische, an Geheimbünde oder Verschwörungszirkel erinnernde Titel, wird die Kunstwelt revolutionieren. Die Ausstellung „Skandal! Mythos! Moderne! Die Vereinigung der XI in Berlin“ im Bröhan-Museum zeigt anhand von mehr als 100 Werken von Künstlern wie Max Liebermann, Walter Leistikow, Ludwig von Hofmann und Franz Skarbina erstmals die Geschichte dieser richtungweisenden Berliner Künstlerorganisation.

Mehr erfahren »

Fotoausstellung THIS PLACE im Jüdischen Museum Berlin

7. Juni 2019 - 5. Januar 2020
Berlin, Deutschland + Google Karte

Am Donnerstag, dem 6. Juni wurde die Ausstellung This Place mit mehr als 200 Werken zwölf international renommierter Fotokünstler eröffnet. Die Fotografen nähern sich der Komplexität Israels und des Westjordanlandes künstlerisch über Themen wie Identität, Familie, Heimat, Konflikt und Topographie.

Mehr erfahren »

„Graustufen. Innenansichten aus der DDR“ mit Fotos von Jürgen Hohmuth, Texten und Objekten

7. Juni 2019 - 19. Januar 2020
Museum Pankow, Prenzlauer Allee 227/228
Berlin, 10405
+ Google Karte
"Langeweile" von Pankow, Berlin-Pankow, 1987 (Bild: Jürgen Hohmuth / zeitort)

Die Ausstellung „Graustufen. Innenansichten aus der DDR“ zeigt den Alltag der DDR aus drei Perspektiven: Fotos, literarische Texte und historische Objekte. Die größtenteils schwarz-weißen Fotos des Fotografen Jürgen Hohmuth aus den 70er und 80er Jahren dokumentieren ein Panoptikum von Szenen des DDR-Alltags, zeigen Wohnungen, Läden, Arbeitsstätten, Freizeitplätze und Menschen in komischen, ernsten und politisch geprägten Alltagsszenen.

Mehr erfahren »

summer of love. art, fashion, and rock and roll

20. Juni 2019 - 27. Oktober 2019
PalaisPopulaire, Unter den Linden 5
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte
summer of love

Die Schau präsentiert ikonische Rockposter, Fotografien, interaktive Musik- und Lichtshows, Avantgardefilme, Plattencover und Kostüme – eine Hommage an den Aufbruchsgeist der späten 1960er-Jahre.

Mehr erfahren »

Kino der Moderne — Film in der Weimarer Republik

20. Juni 2019 - 13. Oktober 2019
Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, Potsdamer Str. 2
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Am 19. Juni hat das Museum für Film und Fernsehen die Ausstellung „Kino der Moderne – Film in der Weimarer Republik“ eröffnet. Nach ihrer ersten Station in Bonn beleuchtet die für Berlin neu adaptierte Ausstellung auch das vielfach in Vergessenheit geratene Wirken von Frauen hinter der Kamera. Vorgestellt werden 21 weibliche Filmschaffende. Begleitet wird die Ausstellung, die bis zum 13. Oktober 2019 zu sehen ist, zudem von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm.

Mehr erfahren »

Museum verbindet: Spaziergänge durch das Leben in Berlin

30. Juni 2019 - 27. Oktober 2019
Märkisches Museum, Köllnischer Park 5
Berlin, 10179 Deutschland
+ Google Karte
Spaziergänge durch das Leben in Berlin

Was ist typisch Berlin? Mit dieser Ausgangsfrage lädt das Märkische Museum zum Museumsspaziergang ein...

Mehr erfahren »

Museum Barberini präsentiert “Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom”

13. Juli 2019 - 6. Oktober 2019
Museum Barberini, Humboldtstraße 5–6
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
+ Google Karte
Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom

Das Museum Barberini zeigt 54 Meisterwerke aus den Sammlungen der Palazzi Barberini und Corsini Rom, darunter eines der bedeutendsten Werke Caravaggios, sein 1589/99 entstandenes Gemälde Narziss. Als Papst Urban VIII. sammelte Maffeo Barberini im 17. Jahrhundert Bilder und gab Gemälde in Auftrag, die heute zu den Hauptwerken der italienischen Malerei zählen.

Mehr erfahren »

Louise Rösler (1907-1993), Bilder und Blätter

17. Juli 2019 - 14. September 2019
Galerie Parterre Berlin, Danziger Straße 101, Haus 103
Berlin, 10405 Deutschland
+ Google Karte

Am 16. Juli 2019 eröffnet die Galerie Parterre Berlin die neue Ausstellung
Louise Rösler (1907-1993), Bilder und Blätter
Ausstellung vom 17.7. bis 15.9.2019
Ausstellungseröffnung am 16.7.2019, 20 Uhr

Mehr erfahren »

Ausstellung „Reaching Out for the Future“. ZUKUNFTSFANTASIEN UM 1900

19. Juli 2019 - 27. Oktober 2019
Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a
Berlin, Berlin 14059 Deutschland
+ Google Karte
Berlin in der Zukunft. Am Halleschen Tor 1905 Postkarte Sammlung Peter Weiss, www.postcard-museum.com

Das Bröhan-Museum wirft in seiner siebten „Blackbox“-Ausstellung mit „Reaching Out for the Future. Zukunftsfantasien um 1900“ einen Blick auf Zukunftsvisionen in der Kunst und populären Grafik um 1900. Retrofuturistische Bilder, Filme, Bücher, Kostümentwürfe und Filmplakate zeugen von dem unaufhaltsamen Optimismus und dem romantischen Wunsch nach fantastischen Welten.

Mehr erfahren »

nineties berlin: Die 90er-Jahre Ausstellung

24. Juli 2019 - 28. Februar 2020
Alte Münze Berlin, Keller Haus 3, Molkenmarkt 2
Berlin, 10179 Deutschland

nineties berlin versetzt Besucher/-innen zurück in das Berlin der 90er- Jahre und lässt sie den Mythos „Berlin“ auf einzigartige Weise erleben.

Mehr erfahren »

C&K Galerie Roland Stratmann “AUSEINANDERN” im Ausstellungsraum der IG Metall

25. Juli 2019 - 12. September 2019
Ausstellungsraum der IG Metall, Alte Jakobstraße 149
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte

Die IG Metall präsentiert in Kooperation mit der C&K GALERIE Roland Stratmann, einen in Berlin lebenden und arbeitenden Konzeptkünstler, der mit seinen Werken auf subtile und humorvolle Weise aktuelle politische Fragen unserer Zeit aufgreift.

Mehr erfahren »
Pipilotti Rist, „Homo sapiens sapiens“, 2005 Audio-Video-Installation (Videostill) Pipilotti Rist, Courtesy: die Künstlerin, Hauser & Wirth und Luhring Augustine JPG, 7,0 MB

Garten der irdischen Freuden im Gropius Bau

26. Juli 2019 - 1. Dezember 2019
Martin-Gropius-Bau Niederkirchnerstraße 7
Berlin, 10963
+ Google Karte

Vom 26. Juli bis 1. Dezember 2019 bietet die Ausstellung Garten der irdischen Freuden im Gropius Bau in der Zusammenschau politischer und poetisch-sinnlicher Positionen gleichermaßen Raum für Inspiration und kritische Reflexion: Über 15 internationale Künstler*innen interpretieren das Motiv des Gartens als eine erweiterte Metapher für den Zustand der Welt, um die komplexen Zusammenhänge unserer chaotischen und zunehmend prekären Gegenwart zu erforschen.

Mehr erfahren »

GlogauAIR Multidisciplinary Residency in Berlin

26. Juli 2019 - 14. September 2019

Join us for a three or six month art residency in the heart of Berlin!
Centered on principles of exploration, creation, and exhibition, the residency program offers the use of a studio space in a historic building in Berlin and a base in Kreuzberg from which to explore and discover the creative side

Mehr erfahren »

HiFive

2. August 2019 - 14. September 2019
Salon Haus9, Revalerstrasse 99 Haus9
Berlin, 10245 Deutschland
+ Google Karte

HiFive - Paul Gehri, Silke Stock, Tinka Stock, Steffen Lenk und Stock‘n‘wolf

Mehr erfahren »

Intro

9. August 2019 - 26. September 2019
Luisa Catucci Gallery, Allerstr. 38
Berlin, 12049 Deutschland
+ Google Karte

Exhibition title: “INTRO”
Artists: Aqua Aura, Manuela Toselli
Private Preview Invitation Only: August 8th, 7-9pm
Opening Reception: August 9th, 8-11pm
Duration: August 9th – September 27th

Mehr erfahren »

Ausstellung “The Process of Becoming” zeigt Skulpturen aus Stahl, Plastik, Videos, einzelligen Lebewesen, dem menschlichen Körper und Zeit…

23. August 2019 - 5. November 2019
Galerie im Körnerpark, Schierker Straße 8
Berlin, 12051
+ Google Karte

In der Ausstellung „The Process of Becoming“ („Der Prozess des Werdens“) thematisieren acht internationale Künstler*innen das Medium Skulptur neu und  befassen sich mit der Frage, wann und wo der Werkprozess beginnt und wann und wo er endet. Sie fordern den klassischen Skulpturenbegriff heraus, indem sie den Prozess der Entstehung und der Betrachtung der Kunstwerke und das vermeintlich „Unfertige“ in den Mittelpunkt stellen.

Mehr erfahren »

Christian Roeckenschuss. Ausgewählte Werke des abstrakter Avantgardisten

23. August 2019 - 19. Oktober 2019
Köppe Contemporary, Knausstr. 19
Berlin, 14193 Deutschland
+ Google Karte

Die neue Ausstellung „Ausgewählte Werke des abstrakten Avantgardisten Christian Roeckenschuss“ stellt Entwurfszeichnungen und ausgeführte Werke aus den Jahren 1950 bis 1990 von Christian Roeckenschuss in Beziehung. Die Ausstellung vermittelt einen unmittelbaren Einblick in die künstlerischen Überlegungen und in den Entstehungsprozess seiner Kunst.

Mehr erfahren »

Breaking the Grid

23. August 2019 - 4. Oktober 2019
Kang Contemporary, Lindenstraße 90
Berlin, 10969 Deutschland
+ Google Karte

Kang Contemporary is pleased to present Breaking the Grid, Annette Cords’ first solo exhibition in Berlin. The show brings together Cords’ large-scale Jacquard tapestries, smaller hand-woven pieces, and works on paper.

Mehr erfahren »

Connecting Afro Futures. Fashion – Hair – Design

24. August 2019 - 1. Dezember 2019
Kunstgewerbemuseum Berlin, Tiergartenstraße 6
Berlin, Berlin 10785 Deutschland
+ Google Karte
Lamula Anderson © Lamula Anderson, Foto: Magic Owen

Eine junge Generation afrikanischer Modedesigner*innen definiert derzeit „afrikanische“ Mode neu und etabliert innovative Design-Hubs in ganz Afrika. Das Kunstgewerbemuseum hat im Rahmen des Ausstellungsprojekts „Connecting Afro Futures“ Akteur*innen aus Uganda, Benin und dem Senegal eingeladen, neue Arbeiten zu den Themen Mode und Haar zu entwickeln.

Mehr erfahren »

Nah am Leben. 200 Jahre Gipsformerei

30. August 2019 - 1. März 2020
James-Simon-Galerie, Bodestraße
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte
Nach Carl Gottlieb Weisser Lebendmaske Johann Wolfgang von Goethe, Leimmodell, 1935 Gips, schellackiert, 17,3 × 28 × 36 cm (mit Platte), (Original: 1807, Goethe-Nationalmuseum, Weimar) © Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Philip Radowitz

Anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums zeigt die Gipsformerei als älteste Einrichtung der Staatlichen Museen zu Berlin erstmals eine umfassende Präsentation ihrer Bestände – als Eröffnungsausstellung in der am 13. Juli 2019 eröffnenden James-Simon-Galerie.

Mehr erfahren »

Der Apfel. Eine Einführung. (Immer und immer und immer wieder) – Antje Majewski & Paweł Freisler


30. August 2019 - 19. Oktober 2019
Kunstraum Kreuzberg Bethanien, Mariannenplatz 2
Berlin, 10997 Deutschland
+ Google Karte

GALERIE IM TURM
Eröffnung am 29.8. ab 19 Uhr

Mehr erfahren »

Professional Practices Workshop for Artists

2. September 2019 - 29. September 2019

The goal of this workshop hosted by artist Anita Kroo is to assist artists in obtaining and developing their skills for the multifaceted professional art world.

Mehr erfahren »

Dieter Finke. Arbeiten in Holz

4. September 2019 - 18. Oktober 2019
Salongalerie ››Die Möwe‹‹, Auguststr. 50 b
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Die Ausstellung widmet sich Finkes (1939-2011) variationsreichen Arbeiten in Holz. Sie changieren zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, zwischen Fläche und Dreidimensionalität.

Mehr erfahren »
Köppe Contemporary, Recogcognitionnition, Il-Jin, Die Senkung

Recogcognitionnition – Becker Schmitz & Il-Jin Atem Choi

5. September 2019 - 19. Oktober 2019
Köppe Contemporary Knausstr. 19
Berlin, 14193 Deutschland
+ Google Karte

Becker Schmitz und Il-Jin Atem Choi unternehmen den Versuch, das Profane, Absolute, Moralische und Didaktische in der Kunst zu überwinden, um dem poetischen Schein zu entrinnen, der dadurch entsteht, wenn das Kunstwerk sich zu sicher ist, sich auf der richtigen Seite der Geschichte zu befinden.

Mehr erfahren »

Micro Era. Medienkunst aus China

5. September 2019 - 26. Januar 2020
Kulturforum, Sonderausstellungshallen, Matthäikirchplatz 6
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

2019 feiert die Städtepartnerschaft von Peking und Berlin ihr 25. Jubiläum. Initiiert von der GeKA e.V. in enger Zusammenarbeit mit der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin realisiert ein chinesisch-deutsches Kurator*innen-Team im Kulturforum ein Ausstellungsprojekt mit Medienkunstwerken von vier in China lebenden Künstler*innen.

Mehr erfahren »

THE CAMERA WAS PRESENT – Michael Wesely selected works

5. September 2019 - 6. Dezember 2019
FinArts – Kunst einfach finanzieren Margaretenstr. 10
Berlin, 14193 Deutschland
+ Google Karte

Durch die Arbeiten von Michael Wesely wird Zeit auf wortwörtliche Weise sichtbar. In seinen Fotografien, man könnte sie auch als Zeitspeicher bezeichnen, kristallisiert und verschwindet zugleich unsere Gegenwart.

Mehr erfahren »

Habib Farajabadi: Monotone

6. September 2019 - 9. Oktober 2019
GNYP Gallery, Knesebeckstraße 96
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte

GNYP Gallery is delighted to present the new solo exhibition „Monotone“ with works by Iranian artist Habib Farajabadi. It’s his second solo show at Gnyp Gallery which focuses on a new series of his artistic experiments. The opening will take place on September 6th, 2019 from 6 to 9 pm.

Mehr erfahren »

passenger – ungefilterte Momente

6. September 2019 - 21. September 2019
Rechenzentrum Kunst- und Kreativhaus Potsdam, Dortustraße 46
Potsdam, 14467 Deutschland
+ Google Karte

Wilhelm Singer und Sven Werner. Experimente mit Grenzen, flüchtige Momente des Loslassens, verlangsamt – poetische Störungen und die unerklärliche Anziehungskraft des freien Falls. Die Arbeit…

Mehr erfahren »

Said Baalbaki “Sehn-Sucht” – Malerei

6. September 2019 - 18. Oktober 2019
C&K GALERIE, Joachimstr. 17/Ecke Auguststraße
Berlin, 10119 Deutschland
+ Google Karte

Allen Bildthemen von Said Baalbaki liegen unterschiedliche Beziehungsgeflechte zugrunde: kunsthistorische, politische und persönliche. Sein Bild "Sisyphos" wirft die Frage nach Sinn und Sinnlosigkeit des alltäglichen Lebens, aber auch des künstlerischen Schaffens auf.

Mehr erfahren »

Berit-Kristina Weiss mit SHELLS bei Galerie Sievi

6. September 2019 - 19. Oktober 2019
Galerie Sievi Gneisenaustrasse 112
Berlin, 10961 Deutschland
+ Google Karte

Die Bilder von Berit-Kristina Weiss sind Werkstücke, keine "please don't touch"-Gemälde. Eine Aussage - falls vorhanden - soll im Hintergrund bleiben und weder transportiert noch decodiert oder gelesen werden…

Mehr erfahren »

Auffallend Anders

6. September 2019 - 16. Oktober 2019
Galerie Anna25 neu, Schönleinstr. 25
Berlin, 10967 Deutschland
+ Google Karte

Ob auf Leinwand, mit Fotoapparat oder Farbe, es gibt immer neue und außergewöhnliche Arten und Weisen mit der künstlerischen Inspiration umzugehen. Das zeigen die Künstler der Ausstellung „Auffallend Anders“ Christina Huber, Heiko Huber und Irmi Obermeyer eindrücklich.

Mehr erfahren »
KREUZ WEG, Museum Nikolaikirche

KREUZ WEG | Eine Installation von Florentine Weiss

6. September 2019 - 24. November 2019
Museum Nikolaikirche Nikolaikirchplatz
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

Vom 6. September bis 24. November 2019 zeigt das Museum Nikolaikirche eine monumentale Installation der Performancekünstlerin Mia Florentine Weiss.

Mehr erfahren »

original bauhaus – Berlinische Galerie

6. September 2019 - 27. Januar 2020
BERLINISCHE GALERIE Museum für moderne Kunst, Alte Jakobstraße 124-128
Berlin, 10969
+ Google Karte
Frau im Clubsessel B3 von Marcel Breuer (Ausschnitt), 1927 / Maske von Oskar Schlemmer, Kleid von Lis Beyer Foto: Friederike Holländer, 2017 / © Klassik Stiftung Weimar/ © Stephan Consemüller (Erich Consemüller)

Das Bauhaus bestand in Deutschland nur 14 Jahre, seine Ideen werden jedoch seit 100 Jahren weitergetragen, seine Produkte neu aufgelegt, imitiert oder weiterentwickelt. Anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des Bauhauses zeigt die Ausstellung des Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in der Berlinischen Galerie berühmte, bekannte und vergessene Bauhaus-Originale und erzählt die Geschichte hinter den Objekten.…

Mehr erfahren »

YUKEN TERUYA | MY PLAN B IS MAYBE MY PLAN A

6. September 2019 - 30. November 2019
Dorothée Nilsson Gallery, Potsdamer Straße 65
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte
Yuken Teruya - Dorothee Nilsson Gallery

Für die Ausstellung "My Plan B is maybe my Plan A" setzt sich Yuken Teruya mit einer Mischung aus verschiedenen Alltagsmaterialien mit akuten Themen der heutigen Gesellschaft wie Konsumkultur, Globalisierung und Umwelt auseinander.
Der Titel der Ausstellung bezieht sich auf ein Zitat von Präsident Donald Trump aus einem Interview mit Fox Business Network, in dem er die Handelsgespräche mit China (26. Juni 2019) kommentierte.

Mehr erfahren »

Berlin konkret | Abstraktes aus der Hauptstadt

6. September 2019 - 14. September 2019
Galerie Zeitzone, Adalbertstraße 79
Berlin, 10997 Deutschland
+ Google Karte
Holger Siefken

Holger Siefken, Fotografie
Galerie ZeitZone, Adalbertstraße 79, 10997 Berlin
Vernissage am 6.9.2019 um 19h. Finissage am 14.9.2019, 18h

Mehr erfahren »

German Abstractionism

7. September 2019 - 1. November 2019
Bermel von Luxburg Gallery, Fasanenstrasse 29
Berlin, 10719 Deutschland
+ Google Karte

Karl Otto GÖTZ, Bernard SCHULTZE and Fred THIELER

"German Abstractionism"
Selected artworks from an exclusive collection

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren