Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bode Projects & die Reinbeckhallen: spannendes Kunstquartier auf historischem Industriegelände an der Spree

29. April 2022 - 1. Mai 2022

James, Dana_The Soft Spoken One_36x30_Oil, pigment,collaged canvas

Anlässlich des Gallery Weekends laden wir Sie herzlich ein, das kreative Cluster der Reinbeckhallen zu entdecken – ein junger lebendiger Ort, an dem Kunstszene und Industrieareal zusammentreffen.

Im Rahmen des Gallery Weekends zeigt Bode Projects zusätzlich zum regelmäßigen Ausstellungsprogramm eine zusätzliche Gruppenausstellung in der großen Ausstellungshalle der Reinbeckhallen.

Laufende Ausstellung in der Galerie: Current Identities – Abdoulaye Konaté, Turiya Magadlela und José Yaque

Current Identities bringt Künstler*innen zusammen, die trotz ihrer geografischen und kulturellen Distanz durch ein grundlegendes Konzept miteinander verbunden sind: die gemeinsame Wertschätzung der Vergangenheit. Dabei ist ihnen eine Würdigung der Auswirkungen der Vergangenheit auf ihre gegenwärtige Realität wichtig. Abdoulaye Konaté, Turiya Magadlela und José Yaque setzen sich in ihrer Praxis mit Herkunft, Tradition und politischer Realität auseinander, sei es durch Konzept, Material oder Prozess. Indem sie sich auf das beziehen, was war, was gewesen ist und was bleibt, führt die Vergangenheit dazu, dass ihre Arbeit in der Gegenwart existieren kann.

Abdoulaye Konaté (*1953 in Diré, Mali) ist ein zeitgenössischer Künstler, dessen textilbasierte Praxis eine Brücke zwischen der Vergangenheit seiner Vorfahren und aktuellen sozialpolitischen Themen schafft. Mit Stoffen und Textilien kreiert Turiya Magadlela (*1978 in Johannesburg, ZA) abstrakte Werke, die Vorstellungen von Weiblichkeit, Mutterschaft und dem kolonisierten schwarzen Körper hinterfragen.

José Yaque (*1985 in Manzanillo, Kuba) verwendet Mineralien, Pflanzen und Steine aus seiner Heimatstadt Manzanillo und bezieht sich dabei auf Naturphänomene. Er arbeitet mit verschiedenen Medien, darunter Malerei, Video und Installationen.

Im Rahmen des Gallery Weekends zeigt Bode Projects zusätzlich zum regelmäßigen Ausstellungsprogramm ein Sonderprogramm in der großen Ausstellungshalle. Zum Gallery Weekend präsentieren wir eine Gruppenausstellung internationaler Künstler*innen. Gezeigt werden Arbeiten von Patrick Alston, Darin Cooper, Ryan Cosbert, Alteronce Gumby, Riley Holloway, Dana James, Miguel Machado, Ambrose Murray und anderen.

Zusätzlich wird von der Stiftung Reinbeckhallen ab dem 29. April die Soloausstellung Towards Abstraction von Nils Ohlsen (*1967 Oldenburg, Deutschland) gezeigt. Außerdem zeigt die Stiftung in Zusammenarbeit mit Prof. Andreas Ingerl (Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin) die Ausstellung Cinemiracle – Experimentelle Kurzfilme, 7 Kurzfilme von Studenten des Studiengangs Kommunikationsdesign.

Die Reinbeckhallen sind Teil eines denkmalgeschützten Gebäudeensembles, das vor über einem Jahrhundert errichtet wurde und als Produktionswerkstätte diente. Mit der Sanierung 2017 wurden die historischen Reinbeckhallen zum Ort für Kunst und Kultur. Zeitgenössische Kunst trifft auf rohe und alte Industriehallen und kreiert ein einzigartiges Besuchserlebnis.

Bekannte Künstler*innen wie Alicia Kwade, Christian Jankowski und Jorinde Voigt haben sich mit Ateliers angesiedelt und der dänisch-isländische Künstler Eliasson hat ein großes Produktionsstudio errichtet. Über 300 Künstler*innen sind inzwischen fest in und um die Reinbeckhallen verankert.

Mit den Reinbeckhallen ist in Oberschöneweide eine Brücke vom Historischen zur Gegenwart entstanden. Entdecken Sie die einzigartige Architektur des historischen Geländes, genießen Sie diese spannende Kombination aus zeitgenössischer Kunst und Berliner industriellem Flair!

Beitragsbild: James, Dana, The Soft Spoken One, 36×30, Oil, pigment, collaged canvas

Bode Projects & die Reinbeckhallen

29.04.2022 – 01. Mai 2022

Bode Projects

Bode Projects, Reinbeckhallen: Reinbeckstr. 29
Gallery Weekend Öffnungszeiten: 29. April bis 01. Mai 2022 (Fr: 12-20 Uhr, Sa/So: 11-17 Uhr)

Details

Beginn:
29. April 2022
Ende:
1. Mai 2022
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Bode Projects
Fasanenstr. 28
Berlin, 10719 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 30 887 13 441

Veröffentlicht am: 18.04.2022 | | Tag: Gallery Weekend Berlin 2022,

2 Idee über “Bode Projects & die Reinbeckhallen: spannendes Kunstquartier auf historischem Industriegelände an der Spree

  1. Mechthild Lebrecht sagt:

    Die Ausstellung ist sehr interessant. Allerdings ist die angegebne Rufnr. von Bodeprojects in der Fasanenstr. falsch! Leider werden auch nicht die Öffnungszeiten bzw. der Eintrittspreis genannt…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.