ART despite // Charity Kunstausstellung

In der ART despite // Charity Kunstausstellung präsentieren junge Künstler, Kinder und Jugendliche aus dem Osten der Ukraine ihr Werk. Für sie wurde Krieg zur Normalität. Angst, Zerstörung, Verlust von Angehörigen, Ausharren im Schutzkeller – das alles gehört zu ihrem Alltag. Doch ihre Kunst ist voller Lebensfreude und bunter Träume, als würden sie mit ihrem Schaffen den Frieden heraufbeschwören wollen. Und sie schaffen es tatsächlich! Sie übermalen den grausigen Kriegsalltag und erschaffen einen Schutzraum für ihre Seelen. Der Krieg wird aufhören, die Seelen werden weiterleben.

Alle Spenden und Einnahmen kommen dem Projekt #MUSIK_RETTET zugute.

FOLGENDE VERANSTALTUNGEN FINDEN IM RAHMEN DER AUSSTELLUNG STATT:

21.04 | 19:00 Vernissage
(Eintritt frei, Spenden willkommen)

22.04 | 18:00 Kulinarischer Abend

Köstlichkeiten und Wein aus der Ukraine und Georgien.
Während des Abends werden Sie durch die Screen-Installationen mehr über die Ukraine und Georgien erfahren können.
(Eintritt 14 €, Buffet und Getränke inkl.)

Event Link: Köstlichkeiten und Wein aus der Ukraine und Georgien

24.04 | 18:00 „Draw the Music“
Zeichenworkshop mit Alan Meyer für Anfänger und Fortgeschrittene. Musiker mit Instrumenten stehen Modell.
Eintritt 8 € | Anmeldung unter info@heartforukraine.com

Event Link: Draw the music // Zeichenworkshop I

26.04 | 18:00 „Draw the Music“

Zeichenworkshop mit Alan Meyer für Anfänger und Fortgeschrittene. Musiker mit Instrumenten stehen Modell.
Eintritt 8 € | Anmeldung unter info@heartforukraine.com

Event Link: Draw the music // Zeichenworkshop II

27.04 | 19:00 Konzert – AljOshA & Special Guests.
“Oj,Ropa!” – ukrainische und jiddische Lieder, französische und deutsche Chansons, Melodien aus ganz Europa.
(Eintritt frei, Spenden willkommen)

Event Link: Oj, Ropa // AljOshA & Special Guests

28.04 | 18:00 Finissage
(Eintritt frei, Spenden willkommen)

Musikalische Umrahmung der Events: Marina Bondas (Violine)

MUSIK RETTET

Im Rahmen des Hilfsprojekts Heart for Ukraine, unter dem Motto MUSIK RETTET reisen wir in die ostukrainischen Kriegsgebiete und führen dort Kultur- und Rehabilitationsprojekte durch. Seit 2016 organisieren wir auch Sommercamps für kriegstraumatisierte Kinder in Deutschland (im 2017 gefördert vom Auswärtigen Amt der Bundesrepublik Deutschland).

Info: http://heartforukraine.com/musik-rettet/

MUSIK RETTET erwies sich bereits als eine Bereicherung für alle Beteiligten. Es entstehen viele Freundschaften zwischen der Ukraine und Deutschland, weitere künsterische und soziale Projekte werden durch MUSIK RETTET angeregt. Es werden viele Talente entdeckt, die jungen Menschen bekommen neue Hoffnung und Mut.

Einige der vorgestellten Werke sind während der Projekte entstanden. Im Rahmen der Ausstellung wird auch das Projekt MUSIK RETTET präsentiert.

Alle Spenden und Erlös aus dem Verkauf von Kunstwerken werden zugunsten von kriegstraumatisierten Jugendlichen in der Ukraine verwendet.

Heart for Ukraine

In Kooperation mit Ukraine-Hilfe Berlin e. V., GeoArt Galerie, dem regionalen Jugendkulturzentrum der Stadt Marjinka, Museum für Heimatkunde der Stadt Awdijiwka.

Mit freundlichen Unterstützung von Botschaft der Ukraine in Deutschland

Kolga Newcomer Photo Award

„Kolga Newcomer Photo Award“ will be conferred on a young photographer (under the age of 25), whose photo series will be chosen from the following nominations: Documentary Series, Reportage and Conceptual Photo Project. The €500 will be granted to the winner of the nomination.

The prize was instituted by Ilia Basilashvili, a young Georgian businessman and the owner of the GeoArt Galerie www.geoart-galerie.de in Berlin, Germany.

The aim of the award is to facilitate professional development of young photographers and help them to pave the way in the world of photography.

For the additional details and registration visit: https://www.kolga.ge/?lang=en#/rules/
Deadline for submissions – 15th of March.“

Datum: 21.04.2018 – 29.04.2018

GeoArt Galerie

Veröffentlicht am: 19.04.2018 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: charity, GeoArt Galerie,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.