Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Time Goes By – Rebecca Horn & Antonio Paucar in der ifa-Galerie Berlin.

9. September 2020 - 11. Oktober 2020

Die ifa-Galerie Berlin nutzt den Moment der Bewegungslosigkeit in der Pandemie und stellt Werke aus dem Kunstbestand des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) in neue Kontexte. Gerade jetzt gewinnen die beunruhigenden und berührenden Arbeiten von Rebecca Horn neue Bedeutung. Die titelgebende Installation Time Goes By verweist auf die zentrale Verbindung von Skulptur und Film. In den Performances, Filmen und Skulpturen schafft Horn einen Raum zwischen Leben und Tod, Vergangenheit und Zukunft, Innen und Außen.

Horn hat die nächste Künstlergeneration nicht nur geprägt, sondern aktiv den Dialog mit ihr gesucht. Die Ausstellung vermittelt den generationsübergreifenden Dialog mit dem in Berlin und Huancayo (Peru) lebenden Künstler Antonio Paucar, der 2005 ihr Meisterschüler war. Paucar ergründet in seinen Performances die zerbrechlichen Naturen und kraftvollen Erfahrungen des menschlichen Körpers. Er bewegt sich durch private, öffentliche und politische Räume, die kulturell und symbolisch aufgeladen sind.

Eröffnung im Rahmen Berlin Art Week: Mittwoch, 9. September 2020 (14 bis 22 Uhr)
Ausstellungsdauer: 10.9. – 11.10.2020
Sonderöffnungszeiten : 9. – 13.9.2020 12 – 21 Uhr

Beitragsbild: Rebecca Horn, Weißer Körperfächer / White Body Fan, 1972, Performance Videostill ©VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Details

Beginn:
9. September 2020
Ende:
11. Oktober 2020
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

ifa-Galerie Berlin
Auguststr. 19
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 14.07.2020 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.