Schlagwort: Thai Ho Pham

juxtaposition: Gruppenausstellung in der Galerie Anna25

Gegenüberstellung bedeutet Konfrontation. Angesicht zu Angesicht werden Positionen verglichen, Unterschiede wahrgenommen aber auch Gemeinsamkeiten gefunden. Die Gruppenausstellung juxtaposition wagt eine Gegenüberstellung von vier Künstler, die unterschiedlicher nicht sein könnten und trotzdem eine Affinität zueinander spüren lassen.

Veröffentlicht am: 09.09.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Bernhard Paul, Galerie Anna25, juxtaposition, Kejoo Park, Thai Ho Pham, Thomas Nitz,

Nur ein Augenblick – Thai Ho Pham uvm. in Galerie Anna25

Thai Ho Pham, Caravaggios Träume, 2012, Ölmischtechnick auf Fotoleinwand, 100x75cm

Kann ein Massenphänomen Kunst sein? Seit der Erfindung der Fotografie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts befassen sich Künstler und Publikum mit dieser Frage. Was erhebt einen Alltagsgegenstand, der Teil unserer täglichen Wahrnehmung ist zum Kunstgegenstand? Wo sind die Grenzen zwischen Kunst und Kommerz? Sind diese Grenzen überhaupt noch zeitgemäß?

Veröffentlicht am: 16.10.2015 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Fotografie, Galerie Anna25, Günter Schmid, Holger Zimmermann, Raymond Gantner, Thai Ho Pham,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box