Gallery Weekend Berlin 2019, Kunstleben Berlin

Das Gallery Weekend Berlin geht weiter...

Das 15. Gallery Weekend in Berlin, eines der wichtigsten Kunst Events nicht nur in Berlin, sondern auch international, liegt hinter uns. 54 Berliner Galerien nahmen offiziell teil. Mindestens 300 inoffiziell.

Viele der Ausstellungen laufen aber noch einige Wochen weiter. Ein Blick lohnt sich...

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

ANNA JILL LÜPERTZ GALLERY



+ Google Karte
Potsdamer Straße 98a
Berlin, 10785
+49 30 20623910

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

2010

Beschreibung:

Anna Jill Lüpertz vertritt eine Anzahl internationaler Künstler, die ihren Standpunkt hinsichtlich der zeitgenössischen Kunst wiederspiegeln.

Anna Jill Lüpertz vertritt eine Anzahl internationaler Künstler, die ihren Standpunkt hinsichtlich der zeitgenössischen Kunst wiederspiegeln.

Story:

Anna Jill Lüpertz wuchs in einer Familie von Künstlern und Galeristen auf. Ihre Kompetenz und Erfahrung im Bereich des Galeriewesens sammelte sie unter anderem in leitenden Positionen in der Galerie Werner in Köln und New York City sowie der in Berlin ansässigen Galerie Julius Werner und Galerie Crone. 2010 gründete sie die Anna Jill Lüpertz Gallery, in der sie seither als Kuratorin, Projektmanagerin, Kunstberaterin und Händlerin tätig ist. Zunächst ohne festen Standort, gleich einer Nomadengalerie, fanden die ersten Ausstellungen, angepasst an die individuellen Arbeiter der Künstler, in unterschiedlichsten Räumlichkeiten statt. Seit Anfang 2013 befindet sich die Galerie im Hause der Alexander und Renata Camaro Stiftung in der Potsdamerstraße 98a. Zur besseren Verwirklichung ihrer ambitionierten Projekte wurden feste Räumlichkeiten unabdingbar. Anna Jill Lüpertz vertritt eine Anzahl internationaler Künstler, die ihren Standpunkt hinsichtlich der zeitgenössischen Kunst wiederspiegeln.

Besonderheiten:

keine Angaben

Angebote:

nach telefonischer Vereinbarung auch Führungen möglich

Kunstart:
Fotografie, Installation, Malerei, Skulptur und Plastik

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
Amir Fattal, Astrid Colomar, Bettina Ebel, Christine Rusche, Daniel Kannenberg, David Barbarino, Harald Hermann, Ian Hamilton Finlay, Junior Toscanelli, Lawrence Weiner, Markus Keibel, Olaf Hajek, Pia Dehne, Pietro Sanguineti, Pola Sieverding, Robert Montgomery, Weltbrandt, Will Kempkes

Angaben zur Lage:
Seit Anfang 2013 befindet sich die Galerie im Hause der Alexander und Renata Camaro Stiftung in der Potsdamerstraße 98a.

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 12 bis 18 Uhr
Mittwoch von 12 bis 18 Uhr
Donnerstag von 12 bis 18 Uhr
Freitag von 12 bis 18 Uhr
Samstag von 12 bis 18 Uhr
Sonntag geschlossen
  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.