Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

feldfuenf



+ Google Karte
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 7–8
Berlin, 10969 Deutschland

Art der Einrichtung:
Projektraum

Gründungsjahr:

2018

Beschreibung:

feldfünf ist Freiraum. Im Erdgeschoss des Metropolenhauses bieten wir auf 400 Quadratmetern mitten in Berlin einen Ort, an dem sich der Austausch zwischen Menschen und Kulturen entwickeln und entfalten kann.

feldfünf ist Labor. Wir bieten eine Plattform für temporäre Projekte, die Design und Alltag verbinden, sich an neuen Ideen versuchen und Platz für Experimente brauchen.
feldfünf ist Bühne. Hier lässt sich das Neue blicken. Bei uns trifft der Kiez auf weite Welt, Bewohner auf Besucher, Altes auf Neues. Wir wollen das neue Quartier am Jüdischen Museum beleben – mit Kunst und Kultur, die dort gedeihen, wo etwas wachsen kann.
Raum für gute Ideen
Im feldfünf stehen insgesamt mehr als 400 m² für Initiativen, Gruppen, Künstler und Kooperationspartner zur Verfügung, die Räume für Projekte aus den Bereichen Design, Alltag, Bildung und Kultur suchen.
Wir freuen uns über Konzepte und Projektideen, die den interkulturellen Austausch mitgestalten möchten.
90 – 120 m² je Raum
technische Ausstattung und Einrichtung bei Bedarf
Räume sind kombinierbar nutzbar
Vermietung auf Anfrage

Story:

Die Projekträume feldfuenf eröffnen Anfang Mai.

Angebote:

Nach „Kreuzberg hockt“ und „Kreuzberg leuchtet“ wurde im Juli 2017 mit „Kreuzberg klingt“ das dritte Kooperationsprojekt der sozio-kulturellen Plattform Metropolenhaus_Interkulturelles Mosaik mit der Kurt-Schumacher-Grundschule präsentiert. Die Besucher erlebten nicht nur eine Uraufführung der Instrumente und die erste Veranstaltung in den zukünftigen Projekträumen, sondern vor allem ein tolles Konzert.

Weiterhin werden Workshops mit Kindern angeboten werden.

Kunstart:
Angewandte Kunst, Architektur, Audiovisuelles, Contamporary, Darstellende Kunst, Design, Künstlergespräch, Mixed Media, Multi Media, Musik, Video, Wechselnd

Kunststil:
Berlin, Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst, Design, Public Art

Angaben zur Lage:
Anfahrt:U1, U6 Hallesches TorU6 KochstraßeBus 248 Jüdisches MuseumBus M41 Zossener BrückeBus M29 Lindenstraße/Ecke Oranienstraße

Öffnungszeiten
Montag von 10 bis 17 Uhr
Dienstag von 10 bis 17 Uhr
Mittwoch von 10 bis 17 Uhr
Donnerstag von 10 bis 17 Uhr
Freitag von 10 bis 17 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation

Auch spannend für dich: