Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Haus am Waldsee



+ Google Karte
Argentinische Allee 30
Berlin, 14163
+49 30 8018935

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

1946

Beschreibung:

Seit seiner Gründung als Ausstellungshaus im Januar 1946 nimmt das Haus am Waldsee einen festen Platz unter den ersten Häusern für internationale zeitgenössische Kunst in Deutschland ein. Heute bietet es vor allem jenen Künstlern eine Plattform, die seit 1990 nach Berlin gekommen sind, die die Kreativität des Neuen Berlin repräsentieren und international reüssiert haben.

Seit seiner Gründung als Ausstellungshaus im Januar 1946 nimmt das Haus am Waldsee einen festen Platz unter den ersten Häusern für internationale zeitgenössische Kunst in Deutschland ein. Heute bietet es vor allem jenen Künstlern eine Plattform, die seit 1990 nach Berlin gekommen sind, die die Kreativität des Neuen Berlin repräsentieren und international reüssiert haben.

Story:

Seit seiner Gründung als Ausstellungshaus im Januar 1946 nimmt das Haus am Waldsee einen festen Platz unter den ersten Häusern für internationale zeitgenössische Kunst in Deutschland ein. Heute bietet es vor allem jenen Künstlern eine Plattform, die seit 1990 nach Berlin gekommen sind, die die Kreativität des Neuen Berlin repräsentieren und international reüssiert haben. Inhaltlich reicht die Bandbreite von den bildenden Künsten über Design zur Architektur bis hin zu Positionen, die mit Komposition und Klang arbeiten. Bis zu fünf Ausstellungen jährlich zeigen Einzelpositionen und Themenausstellungen sowie klassische Werke der Nachkriegsmoderne, die erneut zur Diskussion gestellt werden.

Besonderheiten:

Skulpturenpark; Fahrradguide zur Architektur der Moderne 90 Min.; Yoga in der Kunst;

Angebote:

Auch Kindergeburtstage und -feste können im Haus am Waldsee gefeiert und von unseren KunstvermittlerInnen mit einem individuellen, kunstvermittlerischen Programm betreut werden. Bei Interesse melden Sie sich gern telefonisch bei Susanne Witt unter 030-801 8935 oder per mail s.witt@hausamwaldsee.de; Im Haus am Waldsee können Kinder und Jugendliche spielerisch die Welt internationaler zeitgenössischer Kunst entdecken, die in Berlin entsteht. Die Vermittlungsangebote zu den einzelnen Ausstellungen fördert schon früh Neugier, Verständnis, Toleranz und Sensibilität für Gegenwartskunst. Gleichzeitig werden Fantasie und Kreativität gegenüber neuen Ideen geübt, die in die noch unbekannte Zukunft führen.

Kunstart:
Architektur, Design, Installation, Skulptur und Plastik, Video

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
Albrecht Schnider, Anton Henning, Beate Gütschow, Björn Melhus, Christine Streuli, Corinne Wasmuth, Frank Nitsche, Jonathan Monk, Marcel van Eeden, Michael Sailsdorfer, Norbert Bisky, Olav Christopher Jenssen, Takehito Koganezawa, Thomas Florschuetz

Angaben zur Lage:
U3 bis Krumme Lanke; Bus 118, 184 und 622 bis Krumme Lanke; S1 bis Mexikoplatz

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 10 bis 19 Uhr
Mittwoch von 10 bis 18 Uhr
Donnerstag von 10 bis 18 Uhr
Freitag von 10 bis 18 Uhr
Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation