Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kuckei + Kuckei



+ Google Karte
Linienstraße 158
Berlin, 10115
+49 30 8834354

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

1993

Beschreibung:

Kuckei + Kuckei wurde 1993 von den Brüdern Ben und Hannes Kuckei gegründet. Im Jahr 1998 bezog die Galerie ihre neuen Räume in der Linienstraße 158. Das Program der Galerie setzt sich aus zeitgenössischen Positionen internationaler Künstlern zusammen, mit denen Kuckei + Kuckei enge Beziehungen pflegt und die Karrieren der Künstler über viele Jahre fördert und begleitet. Die Künstler der Galerie haben zumeist einen konzeptionellen Ansatz, der sich in unterschiedlichsten Genres ausdrückt. In Einzel - und Gruppenausstellungen zeigt die Galerie Fotografie, Malerei, Zeichnung, Objekte und Video-Installationen.

Kuckei + Kuckei wurde 1993 von den Brüdern Ben und Hannes Kuckei gegründet. Im Jahr 1998 bezog die Galerie ihre neuen Räume in der Linienstraße 158. Das Program der Galerie setzt sich aus zeitgenössischen Positionen internationaler Künstlern zusammen, mit denen Kuckei + Kuckei enge Beziehungen pflegt und die Karrieren der Künstler über viele Jahre fördert und begleitet. Die Künstler der Galerie haben zumeist einen konzeptionellen Ansatz, der sich in unterschiedlichsten Genres ausdrückt. In Einzel - und Gruppenausstellungen zeigt die Galerie Fotografie, Malerei, Zeichnung, Objekte und Video-Installationen.

Story:

Kuckei + Kuckei was established in 1993 by the brothers Ben and Hannes Kuckei. In 1998 they moved to Linienstrasse 158, right into the center of what was then Berlin’s booming young gallery scene. Their program is based on contemporary positions by international artists with whom they have established good and profound relationships and for whom they act as agents while accompanying their careers. Artists being represented by the gallery usually work conceptually, which is being expressed in various forms. In solo shows and group shows the gallery presents photography, painting, drawing, object and video installation.

Kunstart:
Fotografie, Malerei, Objekte, Video, Zeichnung

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Künstlername:
Barbara Probst, Clement Page, Gerhard Winkler, Guillermo Srodek-Hart, Guy Tillim, Hlynur Hallson, Ingmar Alge, Jenny Brillhard, Joe Biel, Jörn Vanhöfen, Lilly Lulay, Lois Renner, Matten Vogel, Michael Laube, Miguel Rothschild, Nikola Röthemeyer, Oliver van den Berg, Peter K. Koch, Peter Kuckei, Tamara Grcic, Vlad Yurashko

Angaben zur Lage:
Die Galerie Kuckei + Kuckei erstreckt sich über verschiedene Räume im Hof der Linienstraße 158 und seit kurzem auch gegenüber in der Linienstraße 107/108. Zumeist sind ein oder zwei Einzelausstellungen und in weiteren Räumen Arbeiten von Künstlern der Galerie zu sehen.

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag von 11 bis 18 Uhr
Mittwoch von 11 bis 18 Uhr
Donnerstag von 11 bis 18 Uhr
Freitag von 11 bis 18 Uhr
Samstag von 11 bis 17 Uhr
Sonntag geschlossen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Miguel Rothschild – ELEGIE

7. September 2017 - 28. Oktober 2017
Kuckei + Kuckei, Linienstraße 158
Berlin, 10115
+ Google Karte
Miguel Rothschild bei Kuckei+Kuckei

In seinem neuen Werk ist Rothschilds Interesse an der deutschen Romantik wieder präsent. Über die Wehmut-Thematik schafft er zugleich eine Verbindungslinie zu seinen älteren Arbeiten: Wer durch dieses Prisma »Elegie« betrachtet, sieht zugleich »Memento Mori« (2013) und »Et in Arcadia ego« (2009), er geht um »Elegie« herum wie damals um die großformatige Installation »Melencholia A.D.« (2007) – die erste Auseinandersetzung des Künstlers mit Albrecht Dürer, die nicht nur in der Berlinischen Galerie und der Akademie der Künste gezeigt wurde, sondern auch in MALBA (Museo de Arte Latinoamericano Buenos Aires).

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren