Sebastian Mögelin

40 Seconds (Ick war mal wer. Jetzt bin ick wer anders.)
Virtual Exhibition Vol. 2 

Laut. Frech. Berlin. So kennen wir Sebastian Mögelin, unser „Lieblings-Problemkind.“ Künstler und Urberliner aus Leidenschaft.

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Luisa Catucci Gallery



+ Google Karte

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

2017

Beschreibung:

In der Galerie Luisa Catucci glauben wir an die Kraft der Inspiration von Kunst und Kultur.

Seit Anbeginn der Zeit werden Emanzipation und Evolution der Menschheit vorangetrieben, indem Geist und Seele mit stimulierender Nahrung versorgt werden. So werden Türen geöffnet, die in unserem Geist verborgen sind. Um bessere Wesen, bessere Gesellschaften und damit einen besseren Planeten zu schaffen. Kunst ist hervorragende Kraftnahrung. Wir schätzen ihre fundamentale Funktion als Stifterin für außergewöhnliche Reflexionen und Gefühle.

Das Programm der Galerie rückt Kunstausstellungen in den Fokus, die von ökologischen, sozialen und existentiellen Themen inspiriert sind. Und die dabei eine Vielzahl von Medien, darunter Fotografie, Video, Malerei, Skulptur und Installation, verwenden.

Luisa Catucci steht im ständigen Austausch mit den vertretenen Künstlern. Nicht nur, um die Ausstellungen und internationalen Kunstmessen der Galerie zu entwickeln, sondern auch, um sie in ihrer beruflichen Laufbahn außerhalb der Galeriewände zu begleiten. Mehrere unserer Künstler haben bereits weltweit in Museen und öffentlichen Einrichtungen ausgestellt oder an prestigeträchtigen Ausstellungen wie der Manifesta oder der Biennale von Venedig teilgenommen.

Luisa bietet darüber hinaus Beratung für Sammler und Kunstliebhaber an, um ihnen zu helfen, sich in der äußerst reichen und komplizierten Welt der zeitgenössischen Kunst zurechtzufinden. Wir haben das Glück, in einer Zeit zu leben, in der so viele Menschen die Möglichkeit haben, ihrer Kreativität Ausdruck zu verleihen. Aber wir sind uns auch bewusst, dass dies bei der Auswahl große Schwierigkeiten mit sich bringt. Wir werden von morgens bis abends von Bildern, Nachrichten und Angeboten bombardiert. Uns geht das Gefühl verloren, wo wir hinsehen, was wir ansehen und wem wir folgen sollen. Deshalb ist die Galerie hier, um zu führen und zu helfen. Sie stellt seriöse Informationen über die Künstler, die Kunstwerke und die Kunstwelt zur Verfügung. Sie hilft beim Kauf, sei es um eine Sammlung aufzubauen, sei es mit dem Ziel einer Investition, oder sei es nur, um Wohnungen oder Arbeitsräume mit guten Stücken zu dekorieren.

Story:

Über Luisa Catucci
Nach ihrem Studium der Illustration, Kunst und Kommunikationsdesign in Rom reiste Luisa einige Jahre lang durch Europa und nahm an verschiedenen Kunst- und Designprojekten teil, vom Theater bis zu Ausstellungen visueller Kunst.
Im Jahr 2004 landete sie in Berlin und blieb dort.
Hier begann sie, ihre ersten Ausstellungen an angemieteten Orten zu kuratieren, und arbeitete als Künstlerin mit verschiedenen professionellen Galerien zusammen.
2009 gründete sie die Kunstplattform Cell63, einen Ausstellungs- und Arbeitsraum für internationale Nachwuchskünstler, und leitete diese bis Dezember 2016.
Seit Februar 2017 betreibt und leitet sie ihre eigene Galerie Luisa Catucci. Dort führt sie die Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern der mittleren Karrierestufe und aufstrebenden Künstlern mit großem Talent fort.
Louisa kuratiert alle anderthalb Monate eine Ausstellung, nimmt an internationalen Kunstmessen und Kunstbiennalen teil, und baut eine solide Zusammenarbeit mit Galerien und Museen in ganz Europa auf.

Kunstart:
Contemporary, Malerei, Mixed Media, Skulptur, Stoff

Kunststil:
21. Jahrhundert, Abstrakte Kunst, Berlin, Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst, Figuration

Künstlername:
Kenneth Blom, Maike Freess


Öffnungszeiten
Montag von - bis - Uhr
Dienstag von 11 bis 18 Uhr
Mittwoch von 11 bis 18 Uhr
Donnerstag von 11 bis 18 Uhr
Freitag von 11 bis 18 Uhr
Samstag von - bis - Uhr
Sonntag von - bis - Uhr
  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.