Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Neurotitan Galerie



+ Google Karte
Rosenthaler Straße 39
Berlin, 10178 Deutschland

Art der Einrichtung:
_Galerie

Gründungsjahr:

1996

Beschreibung:

Die Galerie ist für die künstlerische Unternehmung des Schwarzenberg e.V. als Experimentierfeld für junge und/oder noch unbekannte Künstler angelegt.

Die Galerie Neurotitan

Das Neurotitan ist Galerie und Artshop des Schwarzenberg e.V. und somit Dreh- und Angelpunkt der kulturellen Vereinsaktivitäten. In den Räumen im 1. Stock des Hinterhauses findet sich ein ungewöhnliches Angebot, welches die breite Vielfalt der Berliner Kunst- und Kulturszene widerspiegelt und das sich nicht dem Diktat des Mainstream unterwirft. Das Neurotitan unterstützt vornehmlich Künstler und Musiker, die sich im Spannungsfeld zwischen Experiment, Subkultur und Establishment bewegen und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Arbeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Galerie ist für die künstlerische Unternehmung des Schwarzenberg e.V. als Experimentierfeld für junge und/oder noch unbekannte Künstler angelegt. Sie ist ein Knoten eines multinationalen Netzwerks von Künstlern, die sich zwischen Avantgarde und Subkultur bewegen, sich aber in der Regel außerhalb des offziellen Kunstbetriebes befinden.

Aufgabe und Ziel der Galerie ist es, diese Grenzen aufzuweichen und zu überschreiten, solange dies aus künstlerischer Sicht zu vertreten ist. Die konzeptionelle Mitarbeit der ausstellenden Künstler ist dabei Bedingung.
Die erste Ausstellung fand Anfang 1996 statt. Seitdem wurden die rund 300m2 Galeriefläche für rund 80 Ausstellungen bis zu dem heutigen Zeitpunkt zur Verfügung gestellt, nicht mitgezählt die unregelmäßig stattfindenden kleinen Konzerte, Lesungen, Performances, Screenings und Kooperationen mit diversen Festivals.

Konzept

Da neben den weniger bekannten Künstlern auch Größen wie Jim Avignon und Danielle de Picciotto ausstellen und kuratieren, ist das neurotitan in der Kunstszene Berlins und der einschlägigen internationalen Kunstszene ein Begriff. Das Neurotitan ist mittlerweile mit Einzelkünstlern und Gruppen aus der ganzen Welt vernetzt. Die meisten lassen sich im Bereich der Avantgarde oder Subkultur verorten. Wer gerade in Berlin ist kommt zu den Ausstellungseröffnungen oder stöbert durch das einzigartige Sortiment des neurotitan Artshops. Die neurotitan Galerie zeichnet sich damit als konstitutiver Bestandteil einer alternativen Kunstszene aus, die Berlin erst zu der Kunstmetropole macht, als die es vermarktet wird.

Die Vielfalt und Qualität der eingehenden Ausstellungsbewerbungen zeugt von der Attraktivität der neurotitan Galerie als Experimentierfeld und Präsentationsplattform. Die Künstlergruppen reichen neben Arbeitsproben Konzepte zur Bespielung der Räume ein. Der Verein entscheidet darüber, was gezeigt wird, hilft tatkräftig bei organisatorischen Fragen und Pressearbeit und packt mit an, wenn es um Technik und Logistik geht. Um alles Übrige – Konzeption und Raumnutzung, Auf und Abbau – kümmern sich die Künstler in Eigenregie.

Kunstart:
Wechselnd

Kunststil:
Contemporary Art - Zeitgenössische Kunst

Angaben zur Lage:
Im Haus Schwarzenberg 2. Hof, 1. Obergeschoss S-Bahn Linie 5, 7, 75 oder 9 (Haltestelle Hackescher Markt) U-Bahn Linie 8 (Haltestelle Weinmeisterstraße) Tram Linie M1, M4, M5, M6 (Haltestelle Hackescher Markt bzw. Weinmeisterstraße/Gipsstraße) Nachtbus Linie 2, 5, 8, 40, 42 oder 65 (Haltestelle Hackescher Markt)

Öffnungszeiten
Montag von 12.00 bis 20.00 Uhr
Dienstag von 12.00 bis 20.00 Uhr
Mittwoch von 12.00 bis 20.00 Uhr
Donnerstag von 12.00 bis 20.00 Uhr
Freitag von 12.00 bis 20.00 Uhr
Samstag von 12.00 bis 20.00 Uhr
Sonntag von Geschlossen bis Geschlossen Uhr

Anstehende Veranstaltungen

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Veranstaltungen Listen Navigation