Ausstellung des “UdK Berlin” – Studiengangs Produktdesign in der Galerie Porcelaingres

Match&Mix_Einladung

Porzellan hat viele Facetten:
Je nach Ausformung und Scherbenstärke kann es mal fragil und fast transparent, mal robust und widerstandsfähig
erscheinen. Ein Material der Moderne ist das „Weiße Gold“ nicht – dennoch ist Porzellan bis heute ein beliebter Werkstoff,
was vor allem an seiner reizvollen Materialästhetik und beinahe unerschöpflichen Formbarkeit liegt.

Doch welche Möglichkeiten ergeben sich, wenn Porzellan mit der Flexibilität von Silikon, der Weichheit von Textil
oder der Rauheit von Holz kombiniert oder kontrastiert wird?

Hier setzt ein Projekt des Studiengangs Produktdesign der UdK Berlin an.
Untersucht wurde, welche anderen Materialien mit Porzellan verbunden werden können. In einer ausgiebigen
Experimentierphase entwickelten die Studierenden Produktkonzepte für einen Materialmix mit Porzellan.
Die Ergebnisse sind nun in einer Ausstellung im Showroom Porcelaingres zu sehen, die außerdem einen Einblick in den Entstehungsprozess gewährt.

Match and Mix – Porzellan clever kombiniert
Ausstellung der Projektergebnisse in der Galerie Porcelaingres

Eröffnung: Mittwoch, 12. Februar 2014, 19 Uhr
Ausstellung: 13. Februar – 28. März 2014, Montag – Freitag, 14 bis 18 Uhr
Ausstellungsort: Showroom Porcelaingres | Mehringdamm 55 / Sarotti Höfe | 10961 Berlin

Veröffentlicht am: 06.02.2014 | Kategorie: Künstler entdecken,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box