Kunst per Klick – Barnebys.de

Screenshot_c_BarnebysOb eine DDR-Papiertüte mit der Unterschrift von Joseph Beuys, ein Fotoalbum aus den Jahren 1934/1935 oder eine antike Weltkarte – will man etwas Besonderes, etwas Außergewöhnliches erwerben, lohnt es sich, die Angebote der internationalen Auktionshäuser anzusehen. Seit neuestem muss man dafür nicht mehr um die halbe Welt reisen, sondern kann an Auktionen von Sammlerstücken, Kunst und Antiqitäten bequem vom Sofa aus teilnehmen und  “Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten” in den eigenen vier Wänden zum Höchstbietenden werden. Nachdem mehr als 30 Millionen individuelle Suchanfragen von schwedischen, britischen und amerikanischen Nutzern erfolgreich durch die Barnebys Suchmaschine liefen, launcht das skandinavische Online-Auktionsportal nun seine erste deutsche Website.

 

Per Mausklick in die Verkaufsräume renommierter, internationaler Auktionshäuser wie Christie’s und Sotheby’s oder das Wiener Traditionshaus Dorotheum – dank barnebys.de ist das wirklich kinderleicht. Mit einer Vielzahl kleiner regionaler Häuser stoßen selbst Kenner auf bisher unentdeckte Schätze: das „Kugelspiel“ des Schweizer Künstlers Hugo Weber, eine kleine, tanzende Teufelin aus reinem Elfenbein aus dem Jahr 1930 oder im November Madonnas „Material Girl“-Kleid aus dem legendären Musikvideo von 1984. Wer Antiqitäten sammelt oder sich mal etwas ganz Ausgefallenes zulegen möchte, der wird hier mit Sicherheit fündig. Scrollt man das Angebot durch zeigen sich nicht nur wirklich schöne Schätze, sondern man sieht, dass Kunst nicht unbesingt unerschwinglich sein muss.

Screenshot_Schmuck_c_Barnebys

 

Der Geschäftsführer und Barnebys Gründer Christopher Barnekow ist begeistert, Barnebys nun endlich auch auf einem der größten Märkte für Kunst und Antiquitäten Europas einzuführen: „Unser Suchdienst demokratisiert zeitgenössische Auktionen und stellt eine wirkliche Win-win-Situation für Auktionshäuser sowie Käufer dar.“ Denn mit Barnebys neuester Suchtechnologie findet jeder Online-Käufer das passende Objekt in der richtigen Preisklasse. Dabei machen es detailgenaue Beschreibungen selbst Neulingen leicht, den Überblick zu behalten.

Auf Barnebys.de warten nicht nur erstklassige Auktionen und bester Service. Durch den Echtzeit-Auktionskalender können Nutzer weltweit Verkäufe verfolgen. Durch personalisierte Email-Erinnerungen verpasst man keine Neuigkeiten zum ausgewählten Traumobjekt. Außerdem liefert der hauseigene Blog branchenrelevante Insider-Informationen unter www.barnebys.de/blog. Wichtig ist auch zu wissen, dass – bevor ein Objekt unter den Hammer kommt – es natürlich fachkundig auf seine Echtheit geprüft wird. Somit ist Barnebys ein benutzerfreundliches und sicheres Online-Auktionsportal.

 

Zusammengefasst lässt sich sagen:

 

– Barneby. de ist für erfahrene Sammler und Erstkäufer konzipiert. Das feine Suchraster und individuellen E-Mail-Benachrichtigungenermöglichen es, mit wenigen Klicks begehrte, schwer auffindbare Objekte und verborgene Schätze zu überraschend erschwinglichen Preisen zu finden.

User erhalten einen Zugang zu den Verkaufsräumen der führenden internationalen Auktionshäuser ─ einfach komfortabel mit dem eigenen PC, Laptop oder mobilen Endgerät. Barnebys offenbart sämtliche Details aller Gegenstände und gibt mit nur einem Klick Zugang zu jeder Auktion auf der Seite des Hauses

Ein Echtzeit-Auktionskalender hilft Usern, Verkäufe weltweit zu verfolgen, während personalisierte Meldungen per E-Mail rechtzeitig über Neuigkeiten zum entscheidenden, heiß begehrten Gegenstand informieren. Egal, ob Interessenten langjährige Erfahrung als Sammler mitbringen oder als Neuling den Markt erobern, der Ne

Veröffentlicht am: 21.09.2014 | Kategorie: Kunst, Kunst - was sonst noch passiert,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box