Benefiz-Kunstauktion TERRE DES FEMMES Berlinische Galerie

Benefiz-Auktion u.a. mit Candida Höfer, Conservatoire-Royal-Bruxelles, 2006

19. Oktober: Benefiz-Auktion TERRE DES FEMMES & Sotheby´s in der Berlinischen Galerie mit knapp 50 KünstlerInnen. In Zusammenarbeit mit dem Auktionshaus Sotheby’s Berlin findet die Veranstaltung unter Mitwirkung von Joy Denalane und weiteren prominenten BotschafterInnen am 19. Oktober in der Berlinischen Galerie statt. Der gesamte Erlös des Abends fließt in das umfangreiche Engagement von TERRE DES FEMMES. Durch Aufklärungsarbeit, Projekte, Publikationen, Kampagnen und Lobbyarbeit stärken wir Mädchen und Frauen damit sie gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei leben können.

Teilnehmende KünstlerInnen der Auktion:

Tom Anholt, Vanessa Beecroft, Norbert Bisky, Julius von Bismarck, Tatjana Doll, Hell Gette, Stefanie Gutheil, Thilo Heinzmann, Candida Höfer, Michelle Jezierski, Miriam Jonas, Aneta Kajzer, Felix Kiessling, Catherine Lorent, Eglė Otto, Titus Schade, Rosemarie Trockel, Miriam Vlaming, Nasan Tur u.v.m

Auktionatorin: Joëlle Romba – Sotheby’s Berlin
Moderation: TERRE DES FEMMES-Botschafterin und Musikerin Joy Denalane
Kuratorin: Barbara Green
Beginn der Benefiz-Auktion: 19:00 Uhr
Vorbesichtigung: ab 15:00 Uhr

Der Verein TERRE DES FEMMES

wurde 1981 in Hamburg gegründet. Seit 1990 gibt es eine Geschäftsstelle mit hauptamtlichen Mitarbeiterinnen, die bis 2011 ihren Sitz in Tübingen hatte. Im Jahr 2008 wurde ein Büro in Berlin eröffnet, um effektivere Lobbyarbeit bei Ministerien und PolitikerInnen zu leisten. 2011 ist die gesamte Bundesgeschäftsstelle nach Berlin umgezogen.

Zurzeit hat TERRE DES FEMMES rund 2300 Mitglieder. Viele Frauen engagieren sich ehrenamtlich einzeln oder in Städtegruppen, Arbeitsgruppen und Hochschulgruppen. In Zusammenarbeit mit der Bundesgeschäftsstelle organisieren die Aktiven Infoveranstaltungen und -stände, Medien- und Lobbyarbeit, Vorträge und Unterschriftenkampagnen und machen auf Menschenrechtsverletzungen an Frauen aufmerksam.
Zudem läuft seit April 2018 das TDF-JugendbotschafterInnen-Programm, bei welchem sich engagierte junge Menschen für die Rechte von Mädchen und Frauen einsetzen. Die aktuellen JugendbotschafterInnen versuchen in Form von Workshops, Podiumsdiskussionen und breiter Öffentlichkeitsarbeit ein Bewusstsein für Gewalt gegen Mädchen und Frauen zu schaffen.

Erlös der Auktion: Anders als im Jahr 2016 wird der Erlös unserer diesjährigen Benefizkunstauktion nicht bloß einem, sondern verschiedenen Projekten innerhalb der Arbeit von TERRE DES FEMMES zur Verfügung gestellt werden.

Bild: Höfer, Candida “Conservatoire Royal Bruxelles”, 2006, Steindruck, 49 x 56cm. Zur Verfügung gestellt von Barbara Green Artsmanagement. VG Bild-Kunst, Bonn 2019 

Datum: 19.10.2019

BERLINISCHE GALERIE
Museum für moderne Kunst

Veröffentlicht am: 16.10.2019 | Kategorie: Ausstellungen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box