Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

(Broken) Hymen Reconstructed. Gallery Weekend Berlin 2022.

28. April 2022 - 22. Mai 2022

Mit (Broken) Hymen Reconstructed realisiert die Galerie tunnel 19 vom 28.04 bis 22.05.2022 eine Einzelausstellung der Künstlerin ClaudeHilde. Werke aus den Bereichen Fotografie und Skulptur hinterfragen Identitätsangebote und -entwürfe der westlichen Welt. Der Fokus der Werke liegt dabei auf Geschlechtsidentitäten: diese werden als gesellschaftlich-kulturelle und politische Kategorien reflektiert.
Thematisch verbinden die Werke bestehende Debatten zur Normativität, Selbstbestimmung und Performanz von Geschlechtsidentitäten mit dem tabuisierten Phänomen der Revirginisierung.
Bearbeitete Filmstills aus der Dreikanal-Filminstallation C+H=CH stellen geschlechterspezifische Bildstereotypen der Konstruktion eines überdimensionalen Hymen aus Flüssiglatex gegenüber. Durch dieses Hymen wird ein drittes Geschlecht geboren und damit die stereotypisierte Darstellung der binären Geschlechterordnung durchbrochen.
Die französisch-deutsche Künstlerin hat an der UDK Berlin und der AdBK München bei den international renommierten Künstlerinnen Hito Steyerl und Andrea Fraser studiert. ClaudeHilde lebt und arbeitet in Berlin.

Text: Gwendolin Kaesdorf

29.04 – 22.05.2022
Montag – Freitag 11h – 15h
Samstag + Sonntag 16h – 20h
sowie nach Vereinbarung: 0172 8154722

Eröffnung: Donnerstag, 28.04.2022, 18h – 22h
Finissage: Sonntag, 22.05.2022, 16h – 22h

http://www.claudehilde.com/art

Details

Beginn:
28. April 2022
Ende:
22. Mai 2022
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

tunnel19 | Studio
Kohlfurter Straße 42
Berlin, 10999 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 26.04.2022 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.