ROMY - BEYOND NOW - Köppe Contemporary

Wir sehen uns!
Alle Events 2019 mit Romy und Masch von Kunstleben Berlin.
Dieses Jahr passiert bei und mit Kunstleben Berlin noch einiges. Bei diesen Events kannst du uns persönlich treffen...

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frank Gehry – Hans Scharoun: Strong Resonances / Zusammenklänge

9. November 2018 - 19. Januar 2019

Am Pariser Platz – am Puls der Stadtgeschichte und in
unmittelbarer Nähe zu markanten Bauten wie Berliner
Philharmonie, Museumsinsel, Pierre Boulez Saal und DZ
BANK – beleuchtet die Ausstellung Frank Gehry – Hans
Scharoun: Strong Resonances / Zusammenklänge (9.
November 2018 – 20. Januar 2019) im Max Liebermann
Haus der Stiftung Brandenburger Tor jene Resonanzen, die
im Zusammenspiel von Architektur und Großstadt erklingen.
Im Zentrum steht das baukünstlerische Schaffen der
Architekten Frank Gehry und Hans Scharoun. Die
Ausstellung betrachtet Parallelen, Inspirationen und
Verbindungen zwischen den Architekten, und dies aus einer
doppelten Perspektive: Mit der Berliner Philharmonie und
der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles stellt sie zwei
der bekanntesten Gebäude von Scharoun und Gehry
einander gegenüber und untersucht deren Auswirkungen auf
die Stadtentwicklung. Darüber hinaus folgt die Ausstellung
Gehrys architektonischen Spuren in Berlin. Der
expressionistische Ansatz von Hans Scharoun inspirierte die
dekonstruktivistische Formensprache von Frank Gehry, so
eine These der Schau.

Details

Beginn:
9. November 2018
Ende:
19. Januar 2019
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Angebote:

Weitere Infos unter: https://stiftungbrandenburgertor.de/gehry-scharoun/


Veranstaltungsort

Max Liebermann Haus
Pariser Platz 7
Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 01.11.2018 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.