Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kunstleben Berlin Week: Frozen Time in der Galerie Olymp

22. April 2023 - 18. Juni 2023

Frozen Time in der Galerie Olymp

Ein Highlight der Kunstleben Berlin Week, bei der vom 20. bis 27. April Internationale Künstlertreffen, Vernissagen, Finissagen sowie Podiumsdiskussionen abwechseln, ist die Ausstellung „Frozen Time“ mit Werken des chinesischen Fotografen und Entdeckers Jin Ping, die von Samstag, den 22.April bis zum 18. Juni, in der Galerie Olymp, Otto-Weidt-Platz 8, 10557 Berlin gastiert.

Ping ist insgesamt zehnmal in das Mount Everest Gebiet eingestiegen und hielt das Antlitz der in den Gletschern erstarrten Zeiten mit der Kamera fest. Seine Gletscher Aufnahmen oberhalb von 7000 Metern aus dem Himalaya-Gebirge werden in strahlenden Plastiken zu Botschaftern der Ästhetik der Natur.

Die Gletscher schauen vom Gipfel einer schwer zugänglichen und menschenleeren Region in das Firmament und beobachten das friedliche Auf und Ab der Welt. Ping kombiniert Fotografie, Skulptur und Installation, um dem Betrachter ein realistisches Erlebnis zu bieten. Aber Pings Aufnahmen sind auch eine Mahnung, denn die Eismassen im Himalaya sind der menschenverursachten globalen Erwärmung ausgesetzt. Ping kommt nach seiner erfolgreichen Ausstellung 2015 ein zweites Mal nach Deutschland, zum ersten Mal nach Berlin.

Frozen Time – Kunstleben Berlin Week

22. April 2023 – 18. Juni 2023

Galerie Olymp

Die Kunstleben Berlin Week wird unterstützt von:

Details

Beginn:
22. April 2023
Ende:
18. Juni 2023
Veranstaltungskategorien:
, ,
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Galerie Olymp
Otto-Weidt-Platz 8
Berlin, 10557 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.galerieolymp.de/

Veröffentlicht am: 04.04.2023 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.