Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

José Antonio Suárez Londoño: Dibujos del año 2020. Kewenig.

13. November 2021 - 22. Januar 2022

Kewenig zeigt die erste Einzel-Ausstellung von José Antonio Suárez Londoño (geb. 1955 in Medellín, Kolumbien) in der Berliner Galerie mit einer Serie von 366 Zeichnungen, einem Film, vor Ort neu entstandenen Arbeiten und einer Auswahl an Radierungen. Seit fast 40 Jahren hat Suárez Londoño ein umfangreiches Werk akribischer Zeichnungen und Aquarelle geschaffen – von Körperstudien bis hin zu abstrakten Kompositionen -, das gleich einem visuellen Tagebuch den Lauf der Zeit in einer poetischen Kosmologie festhält.

Details

Beginn:
13. November 2021
Ende:
22. Januar 2022
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

KEWENIG
Brüderstr. 10
Berlin, 10178 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 22.10.2021 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.