Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Musik & Punsch – Improvisationen auf Violine und Kontrabass von Klaus Kürvers & Gerhard Uebele

15. Dezember 2017

Die Veranstaltung findet im Rahmen unserer aktuellen Ausstellung von Bedri Baykam, Bir Haremim Olsun İsterdim / I wish I had a harem, statt. Wir wollen so einen kleinen Abschluss vor dem Jahresende zusammen feiern und bereits einen Ausblick auf unser Ausstellungsprogramm im neuen Jahr geben.

Über die Musiker:

Gerhard Uebele (*1962) ist ein Violinist für Neue Improvisationsmuik, zudem ist er als Musikjournalist tätig. Nach seinem Studium der Musikwissenschaften, Philosophie und Erziehungswissenschaften tritt Uebele seit den 1980er Jahren regelmäßig mit führenden Vertretern des Free Jazz und der Improvisierten Musik auf und arbeitete u. a. für die Neue Dresdner Kammermusik. 2009 konzipierte und organisierte er das Festival Violinale in Berlin in Zusammenarbeit mit dem Exploratorium Berlin.

Klaus Kürvers (*1950) ist Architekt, Bauhistoriker, Autor und Musiker. Er publizierte vor allem zur Bau- und Kulturgeschichte Berlins und gehört als Bassist der Berliner Echtzeitmusik-Szene an. Kürvers lernte Kontrabass u. a. bei Peter Trunk, war Mitglied im Essener Jugend-Symphonie-Orchester und spielte seit 1967 Free Jazz. Von 1969-1971 gehörte er mit Rainer Brüninghaus der Jazzrock-Band Eiliff an, bevor er seine musikalischen Aktivitäten zugunsten seiner Arbeit als Architekt und Bauhistoriker zurückstellte. Seit 2006 ist Kürvers wieder als Bassist tätig und veröffentlichte seit 2010 mehrere CDs, u. a. mit dem Kontrabassquartett Sequoia und der Violinistin Thea Farhadian.

Details

Datum:
15. Dezember 2017
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Galerie Kuchling
Karl-Marx-Allee 123
Berlin, 10243 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 01.12.2017 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.