Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sam Heydt : APOCALYPSE YESTERDAY

18. Oktober 2018 - 5. Januar 2019

Transformation der globalen Landschaft unter der Last der Industrialisierung ist das zentrale Thema ihrer Arbeit. In APOCALYPSE YESTERDAY kommuniziert Samantha Heydt dies mit unterschiedlichen Medien: Collagen, Objekte und Fotografien werden mit klassischen Merchandising-Produkten kombiniert und thematisieren Konsumverhalten und materielle Ungleichheit, menschliche Selbstgefälligkeit und den Einfluss der Medien in einer Welt, die auf reine Profitorientierung reduziert wird.

SAM HEYDT 1986 in New York geboren. Studium an der Parsons School of Design, Cooper Union Universidad de Buenos Aires, Amsterdam und La Sorbonne Paris. Artist Residencies in Island, Australien und Neuseeland. Altruistic, non-profit work u.a. in Rajasthan, Indien. Ausstellungen in Newport Art Museum, State Hermitage Museum, St.Petersburg, Perm Museum of Contemporary Art, Krasnoyarsk Museum, Museum of Novosibirsk, LACDA, Los Angeles. Sie lebt und arbeitet in Miami und Paris.

Details

Beginn:
18. Oktober 2018
Ende:
5. Januar 2019
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

BARDOHL&SCHEEL
Altenbraker Str. 5
Berlin, 12053 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 24.10.2018 | Kategorie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.