Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

X25-3: DIE FÜSSE ÜBERALL

18. Oktober 2018

Sie haben die Füße überall. Ihr Schritt ist kraftvoll und leicht. Schwerelos flirrt die Linie über das Papier, genial und präzise, reduziert auf das Wesentliche einer Figur, Landschaft oder Szene. Die Betrachter*in erkennt Wesen und Orte, die der Stift festhält. Doch von Festhalten kann keine Rede sein. Denn alles vibriert in diesen Miniaturen von Gisela Kurkhaus-Müller. Der Humor der Künstlerin, Zwilling der Leichtigkeit, tritt auch und vor allem in ihren laut farbigen Siebdrucken zu Tage. Gisela Kurkhaus-Müller ist auch die Schöpferin der neuen Xanthippe im Logo des Trägervereins der Galerie, dem gemeinnützigen Xanthippe e.V.

Die Tänzerin, Choreografin und Bildhauerin Anja Spitzer ist eine Grenzgängerin zwischen den Disziplinen. Ihr künstlerischer Ansatz ist, die Hinterlassenschaft des flüchtigen tanzenden Körpers als plastische Negativspur im Raum zu fixieren – mit Vorliebe in Beton. Sie arbeitet mit ihrem Körper direkt auf einer verschieden formatigen Grundfläche aus Ton, so dass sich ihre tänzerischen Bewegungen ins Material einprägen. Anschließend wird das Tonstück abgeformt und in naturbelassenen oder geschwärzten Beton gegossen. Die Künstlerin, die auch den Tanz als eine Form bildnerischen Schaffens empfindet, verschmilzt so die Genres.

Details

Datum:
18. Oktober 2018
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Inselgalerie Berlin
Petersburger Straße 76 A
Berlin, 10249 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 05.10.2018 | Kategorie: intern,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.