Gewinne Kinokarten zum Kinostart von PETER LINDBERGH – WOMEN’S STORIES

Peter Lindbergh Doku Gewinne Tickets Kunstleben Berlin

Der Dokumentarfilm PETER LINDBERGH – WOMEN’S STORIES von Jean Michel Vecchiet zeigt die außergewöhnliche Geschichte eines Mannes, der zu den größten Fotografen des 20. Jahrhunderts zählt. Neben außergewöhnlichen Einblicken in seine tägliche Arbeit erzählt der Film eine sehr persönliche und emotionale Lebensgeschichte, die grundlegende Fragen aufwirft: Wie und warum wird man zum Künstler? Woher kommt diese kreative Kraft, die jeder Logik trotzt und sich der Analyse widersetzt? Gewinne Kinogutscheine…

Peter Lindbergh gelang es Frauen wie Naomi Campbell, Linda Evangelista oder Cindy Crawford unter einem völlig anderen Blickwinkel abzubilden und sie zu den größten Topmodels der Welt zu machen. Jean Michel Vecciets PETER LINDBERGH – WOMEN’S STORIES ist ein einfühlsames Porträt, von seiner Kindheit – die geprägt war von den Spuren des 2. Weltkriegs – bis hin zu dem Künstler und Starfotografen, der bis heute von den größten Marken weltweit gebucht wird.

Regie führt Jean Michel Vecchiet (Vies et morts d’Andy Warhol; Basquiat, une vie; 6 juin 1944, ils étaient les premiers).

Wir verlosen 2×2 Kinogutscheine zum Dokumentarfilm PETER LINDBERGH – WOMEN’S STORIES!

So kannst Du gewinnen:

Schreibe einfach bis zum 20. Mai 2019 einen Kommentar unter diesen Beitrag, warum du diesen Dokumentarfilm unbedingt sehen möchtest. Die Kinotickets werden unter allen Teilnehmern verlost! Der Gewinner steht fest: Mehr lesen…

Kinostart: 30. Mai 2019

 

Beitragsbild: Peter Lindbergh © Stefan Rappo

Veröffentlicht am: 03.05.2019 | Kategorie: Ausstellungen, Kino & TV, Redaktion-Tipp, | Tag: Kinofreikarten,

19 Idee über “Gewinne Kinokarten zum Kinostart von PETER LINDBERGH – WOMEN’S STORIES

  1. Naomi sagt:

    Ich würde die Karten gerne meinem Bruder schenken, der selber Fotograf ist und Peter Lindbergh unheimlich bewundert. Sharing is caring 😉

  2. Anna sagt:

    Ich bin ein totaler Fan von Peters Gelassenheit und davon, wie er die Dinge angeht und sieht.
    Ein sehr bodenständiger Mensch in dieser „Glitzerwelt“ und daher würde mich der Film unheimlich interessieren! ?

  3. Inga sagt:

    Ich würde den Film gerne zusammen mit einer sehr guten Freundin gucken, die Kunstwissenschaften studiert hat, und mein Interesse an Kunst geweckt hat.

  4. Lena sagt:

    Weil ich als Mutter, Fotografin, Künstlerin, Frau und Mensch es liebe meine Zeit mit Menschen zu teilen, die mich insperieren. Sei es ein Film, ein Buch und vor allem in Person.

  5. Ka Götsch sagt:

    Ich will “Peter Lindbergh – woman stories” sehen, weil ich auch lieber mein Geld für Kunst und Filme ausgebe anstatt mir Essen zu kaufen.

  6. Corinna sagt:

    Ein toller Typ mit einer grandiosen Leistung an in Erinnerung bleibenden Fotos von großartigen und vor allem Frauen mit Stil und Herz und Hirn und nicht nur Körper – Jede eine besondere Frau…habe auch die Ausstellung im alten C/O gesehen und freue mich riesig auf den Film. Würde mich über zwei Karten sehr freuen !

  7. Loewenhut sagt:

    Artist is my Life. Ich male weil ich nicht anders kann und werde oft gefragt was ich denn so male und wann.Bis heute hat es sich mir nicht erschlossen, warum ich diesen Drang aus tiefsten Inneren heraus habe. Dieser wundervolle Trailer schafft Raum für Erwartungen.I Love this.

  8. Helmut Lierhaus sagt:

    Wer die große Lindbergh-Ausstellung noch im alten C/O Berlin gesehen hat, ist sicherlich auch gespannt auf diesen Film.

  9. Bärbel sagt:

    Ich finde, dass die Models der 90er Jahre noch „Typen“ waren, etwas Besonderes ausstrahlten. Kein Vergleich zu den Mainstream geglätteten Gesichtern von heute. Fotografen, die diese Frauen festgehalten haben, gebührt großen Dank! Daher interessiert mich der Film sehr.

  10. Armin Huttenlocher sagt:

    Ein wunderbares Portrait, das ich mit den wunderbarsten Frauen in meinem Leben teilen moechte: Meinen Toechtern.

  11. Bettina Vetter-Mestan sagt:

    Peter Lindbergh ist einer der interessantesten Fotografen und Filmemacher; diesen Film möchte ich unbedingt sehen.

    • Pforte, Cornelia sagt:

      Hallo Bettina, mein Name ist Cornelia geb. Sasse. Falls Du meine Schulfreundin aus Halle bist, so melde Dich bitte. Ich suche schon lange nach Dir.

  12. Jennifer sagt:

    Was für ein toller Film! Ich würde ihn unglaublich gerne sehen. Peter Lindbergh ist einfach eine Ikone der Fotografie! Schön, dass er diese Ehrung nun erfährt. Ich bin so gespannt und würde mich sehr über den Gewinn freuen!

    • Neslihan Aslan sagt:

      Ich würde den Dokumentarfilm sehr gerne sehen, weil ich ein großer Fan von Peter Lindberghs Fotografien bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box