Kunst gegen Kälte: Beate I. Lehmann

Warum ich diese Aktion unterstütze?

“Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, anderen Menschen das Leben einfacher zu machen oder nur ein bisschen Freude versprühen. Nun, spenden an sich finde ich, ist ein wichtiger Bestandteil einer funktionierenden Gesellschaft. Wenn die Spende dann auch am richtigen Fleck ankommt.”

Über die Kunst von Beate I. Lehmann

Ein “P-Y-P Print” verzaubert auf Anhieb. Man schaut es an, entdeckt eine Form, ein Objekt, doch schon im nächsten Augenblick zeigt sich etwas Neues. Ein anderer Blickwinkel, eine veränderte Perspektive reichen aus, um das Bild zu verwandeln. Den Eindruck zu vervielfältigen. So laufen Strukturen ineinander, treffen, vereinen, überdecken sich. Ist es ein Pferd? Ein Baum? War da nicht eben noch ein Gesicht? Es sind Illusionen, die den Reiz erzeugen. Eine fragile Wesenheit im Wandel, manchmal fast nur ein Hauch, der sich dennoch ausdrucksvoll in Licht und Schatten, Farbe und Freiraum manifestiert. Ein “P-Y-P Print” ist immer ein Unikat. Gefertigt auf ausschließlich hochwertigem Zeichenpapier, mit brillanten Acrylfarben und einer exquisite Rahmung, die jedes Print edel einfasst. (Hintergrundfarbe durch die Aufnahme etwas verfremdet – im Original weiß)

Mit diesem Kunstwerk unterstützen. (Einfach auf das Bild klicken)

 

beate-I.-lehmann-P-y-p-print-kunst-gegen-kälte-benefiz
12x12cm, Material Acryl auf Zeichenpapier,  gerahmt

Veröffentlicht am: 08.12.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst gegen Kälte, | Tag: Beate I. Lehmann, Benefiz, Benefizauktion, Benefizkunstauktion, Kunst gegen Kälte, Malerei, Print. P-Y-P-Prints,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box