Kunst gegen Kälte: Kai Lentrodt

Warum ich diese Aktion unterstütze?

Ich unterstütze dieses Projekt ganz einfach aus Empathie. Empathie mit Menschen, die alles zurücklassen mussten und völlig unverschuldet vor Krieg, Leid und Unterdrückung flüchten. Egal woher sie kommen. Es ist für mich selbstverständlich, mit diesen Menschen einen Teil unseres Wohlstandes und Sicherheit, in der wir wie selbstverständlich leben, zu teilen. Ich bin mir sicher sie würden es genauso für uns tun.
Über Kai Lentrodt
Kai Lentrodt, geboren in Hamburg, aufgewachsen in Quickborn und Düsseldorf, absolvierte seine Ausbildung unter der Leitung von Hildburg Frese am Hamburgischen Schauspielinstitut. Seine erste Hauptrolle vor der Fernsehkamera bescherte ihm die Serie Ein flotter Dreier (1995). Seitdem ist der Schauspieler mit komödiantischem Talent in zahlreichen Fernsehfilmen und -Serien zu sehen gewesen und machte unter anderem durch seine Hauptrolle neben Comedy-Star Anke Engelke(„Ladykracher“) oder durch die Rolle des Harald in der erfolgreichen Vorabendserie „Berlin, Berlin“ auf sich aufmerksam.
Inzwischen ist Kai Lentrodt in diversen Hauptrollen unterschiedlichster TV-Produktionen zu sehen. 2005 stieß er als neues Mitglied zur ZDF-Reihe Ein starkes Team.
Ein paar Worte noch über den Stuhl:
Der Stuhl bedeutet mir einiges, da die Produktion von der ich ihn bekommen habe, meine erste richtig große Kinoproduktion war. ‚Nellys Abenteuer’ haben wir 2015 in Rumänien gedreht und es war eine sehr intensive, tolle Zeit. Hochsommer in den Karpaten und alles ohne Klimaanlagen. Ich glaube ich habe noch nie soviel geschwitzt in meinem Leben. Und nicht nur wegen der Hitze…. 😉
Mit diesem Regiestuhl die Aktion unterstützen (dazu einfach aufs Bild klicken)

Veröffentlicht am: 06.01.2017 | Kategorie: Kunst, Kunst gegen Kälte, | Tag: Benefiz, Benefizaktion, Benefizauktion, Kai Lentrodt, Kunst gegen Kälte, Regiestuhl,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box