Schlagwort: photography

Sheroes of Photography – Part I

Sheroes of Photography Part I: SIBYLLE BERGEMANN (1941-2010) Birgit, Berlin, 1984 © Estate of Sibylle Bergemann; Ostkreuz; Courtesy Kicken Berlin

Kicken Berlin wird das Ausstellungsprogramm des Jahres 2021 Photographinnen vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart widmen. Weibliche Kreativität in Geschichte und Gegenwart der Photographie ist ein bis heute unerschöpfliches Thema. In diesem Sinn wird Kicken Berlin das ganze Jahr lang in der Ausstellungsserie ‚Sheroes of Photography‘ Photographinnen das ganze Jahr lang in Überblicksdarstellungen wie Einzelpräsentationen vorstellen.

Veröffentlicht am: 05.02.2021 | | Tag: intern, photography,

STÄRKE von Kristian Schuller

KRISTIAN SCHULLER, ECIRGB

Das Bundesministerium des Innern präsentiert die Ausstellung „Stärke“ von Kristian Schuller. Der Berliner Fotograf hat im Rahmen der Kampagne „Stark für Dich. Stark für Deutschland.“ eindringliche Portraits echter Polizei- und Einsatzkräfte aufgenommen. Ihm gelingt es dabei, nicht nur die Menschen hinter der Uniform in eindringlichen Bildern festzuhalten, sondern auch die Bedeutung und Schwere ihrer täglichen […]

Veröffentlicht am: 27.11.2017 | Kategorie: Ausstellungen, | Tag: Capitis Studios, Fotografie, Kristian Schuller, photography,

Galerie Hilaneh von Kories zeigt Loïc Bréard El Rocío – eine spanische Wallfahrt

Loïc Bréard, El Rocío #1, 2006

Die Romería del Rocío ist nicht nur eine der ältesten Marienwallfahrten Europas, sie ist auch ein einzigartiges Volksfest. Alljährlich zu Pfingsten pilgern fast eine Million Menschen aus ganz Spanien in das Dörfchen El Rocío südwestlich von Sevilla, um der Heiligen Jungfrau vom Morgentau die Ehre zu erweisen. Der Fotograf Loïc Bréard hat 2006 eine der […]

Veröffentlicht am: 03.03.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: El Rocío, Fotografie, Galerie Hilaneh von Kories, Loïc Bréard, photography,

Fotografien von Anja Nitz im Haus am Kleistpark

HAUS am KLEISTPARK zeigt Inszenation – Fotografien von Anja Nitz

Anja Nitz fokussiert in ihrer künstlerischen Arbeit auf Vorstellungswelten, die sich in der räumlichen Gestaltung von gesellschaftlich relevanten, offiziellen Institutionen manifestieren. Die Fotografin zeigt den inneren Kosmos von Museumsdepots oder Botschaftsgebäuden ebenso wie den von Krankenhäusern oder Atomkraftwerken. Über die Darstellung der Räume hinaus dokumentiert Anja Nitz historisch oder kulturell bedingte Werte und deren Veränderung, […]

Veröffentlicht am: 30.01.2017 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Anja Nitz, Fotografie, Haus am Kleistpark, Inszenation, photography,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box