Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nuvuti(S). Wander Atelier.

3. Juni 2022 - 18. Juni 2022

Nuvuti ist ein Akronym, es setzt sich aus den Anfangsbuchstaben jedes Wortes des Titels von Stig Dagermans Essay “Unser Verlangen nach Trost ist unersättlich” zusammen. Aus U.V.N.T.I.U. bildete ich das Anagramm Nuvuti. Diese Bilder sind für mich wie Bonbons, sie schmelzen unter der Hornhaut, dringen in die Sinne ein, um ein Gefühl zu erzeugen, ein Gefühl der Beruhigung, des Trostes.

Die Nuvuti(S) sind eine sublimierte Version der Natur. Sie sind eine poetische Vision unseres Planeten aus dem Blickwinkel der Empfindungen: das Flüstern des Windes in einer Pappel, die Falten des Eises, die unendliche Verwirbelung des Wassers, das Glitzern der Sonne auf dem Wasser, eine Suche nach Emotionen, mehr als nach Gegenständlichkeit. Der chromatische Ansatz bleibt fast systematisch monochrom in einer minimalistischen Suche, einer Rückkehr zum Wesentlichen in der Absicht wie in der Praxis. Die Linien sind durchgehend und kontrastreich. Sie erfordern gleichzeitig Konzentration und Leere, die Sparsamkeit der Geste kann nur in einem Zustand absoluter Offenheit ausgeführt werden. Die neue Verwendung eines Plexiglasträgers erzeugt eine Plastik, die sich der Fotografie annähert und diesen “Sofortbildern” eine unwirklich reale Seite verleiht.

Die Nuvuti(S) haben eine universelle Dimension, so sehr verliert sich der Maßstab. Sie könnten mal eine sehr weite Ebene sein, mal eine mikroskopische Sicht auf eine Zelle. Sie sind beides. Sie sollen eine versöhnte, beruhigte Version der Verbindung zwischen Mensch und Natur sein. Die Nuvuti(S) sind das Wasser, das durch unsere Adern fließt, das Wasser, das in unseren Flüssen fließt. Wir und unser Planet sind fast zu drei Vierteln Wasser, wir sind einander.

Details

Beginn:
3. Juni 2022
Ende:
18. Juni 2022
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: -

Veranstaltungsort

Galerie Verein berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
Berlin, 10785 Deutschland
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 01.05.2022 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.