Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tal R | Adidas Boy and : tingsted

19. Februar 2021 - 16. April 2021

BORCH Gallery & Editions freuen sich, Tal Rs jüngste Druckgrafik-Projekte Adidas Boy (2020) und: tingsted (2019) in Berlin zu zeigen.
Die Bildwelt von Adidas Boy, einer Reihe von 24 Holzschnitten, bezieht sich auf eine Gruppe von Bronze-Skulpturen, die Tal R für seine Einzelausstellung in der Ny Glyptotek in Kopenhagen in 2020 schuf. Die Skulpturen sind Tal Rs erste Auseinandersetzung mit Bronze. In den Drucken wie auch in den Skulpturen begegnen wir einer breiten Palette von Tieren und Menschen aus Tal Rs Universum. Die eigene Symbolik für ein Druckprojekt aufzugreifen ist eine für Tal R übliche Arbeitsweise. In Verbindung mit seinen Skulpturen scheint diese Herangehensweise besonders treffend: der physische Vorgang, seine Zeichnungen in die Holzplatte zu schneiden und sich dem Widerstand des Materials zu stellen, birgt zahlreiche Parallelen zum Prozess eine Skulptur zu schaffen.
Für Adidas Boy, setzt Tal R Figuren in weißen Linien vor einen schwarzen monochromen Hintergrund und akzentuiert damit die Holzstruktur der Druckplatten. Während die Meisterdruckerin Julie Dam die ersten Proofs druckte, entschied Tal R sich dazu kein reines Schwarz für die Reihe zu verwenden, sondern der schwarzen Farbe jedes Motivs eine kleine Menge eines anderen Farbpigments beizumischen. Dies führt zu subtilen Farbabwei-chungen der einzelnen Blätter und wird deutlich, wenn die Reihe als Sequenz installiert ist.
In : tingsted, einer Reihe von sechs Drucken, treffen die Betrachter*innen auf Menschen und Objekte aus Tal Rs unmittelbarem Umfeld: auf einen sitzenden Mann, Flohmarktfundstücke wie Masken und Spielzeugtiere oder auf eine Vase mit Blumen. Wir erhalten keine Informationen darüber, was ihn an diesen Objekten fasziniert, stattdessen übersetzt er seine Faszination für sie in Drucke, die die ruhige und friedliche Atmosphäre der von ihnen bevölkerten privaten Umgebung ausstrahlen.
In den letzten Jahren wurde die Kombination von grobem Holzschnitt und Radierung in seinen Drucken zu einer der bevorzugten Vorgehensweisen von Tal R. Während frühere Druckprojekte zwischen Figuration und Abstraktion schwankten und die dargestellten zentralen Figuren fast mit ihren gemusterten, dekorativen Hintergründen verschmolzen, weisen die : tingsted-Drucke kräftige, grafische Linien auf, die die abgebildeten Körper und Objekte in den Vordergrund rücken und sie klar von den sie umgebenden Bereichen abheben.

Details

Beginn:
19. Februar 2021
Ende:
16. April 2021
Veranstaltungskategorie:
Eintritt: - €

Veranstaltungsort

BORCH Gallery
Goethestr. 79
Berlin, 10623
+ Google Karte

Veröffentlicht am: 23.03.2021 |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.