In Bildern: Kunstleben Berlin „come together 2018“

Über 80 Kunstbeweger trafen sich beim Kunstleben Berlin come together 2018. Es wurde viel gesprochen, gelacht, gegessen und „genetzwerkt“. Neue Kooperationen beschlossen, neue Ideen für 2019 ausgetauscht. Ein rundum spannender Abend.

Bildergalerie – bitte anklicken.

Fotos von Saskia Uppenkamp.

Natürlich wurden an diesem Abend auch einige Kunstleben Berlin Kooperationen und Projekte für 2019 verraten. Dazu zählt:

Neue Projekte und Kooperationen von Kunstleben Berlin

1. Kooperation mit Collectors Club Berlin.

Das erste gemeinsame Projekt mit dem Collectors Club sind die „Galeriegespräche“, deren Ziel es ist, neue Sichtachsen zwischen Galerist, Sammler und Künstler aufzuzeigen. Wir möchten Menschen auf der ganzen Welt (Dank Youtube) Teil haben zu lassen, an außergewöhnlichen Gesprächen über Kunst, Sammlung, Ausstellung und Vermarktung.

Daneben möchten wir den Ausstellungsort, die Sammler und Künstler sichtbarer machen. Deshalb zeichnen wir die Galeriegespräche auf. Sie erscheinen im Kunstleben Berlin Youtube Kanal und als Beitrag im Kunstleben Berlin Magazin.

Die Interviews und Talks werden von Jana Noritsch geführt, der Gründerin von Collectors Club.

2. Internationale Kunstreisen von Weltrang.

Kunstleben Berlin kooperiert mit Freundeskreis Kulturreisen und wird internationale Kunstreisen begleiten. Starten werden wir mit der Biennale Dubai und im Herbst mit der Biennale Venedig. Das Art Magazin berichtet.

3. Kunstspaziergänge

Kunstleben Berlin bietet selbst, aber auch in Zusammenarbeit mit Freundeskreis Kulturreisen Kunstspaziergänge in Berlin an. Hierbei werden Kunstinteressierte Menschen aus ganz Deutschland an die spannendsten Kunstschauplätze in Berlin geführt.

Gestartet haben wir zum Gallery Weekend 2018. 3 Tage, 4 Stadtbezirke, begleitet von leckeren kulinarischen Entdeckungen.

Wir arbeiten fleißig an weiteren Routenplänen und freuen uns auch über deine Vorschläge.

Gern gesehen sind auch Sponsoring Ideen, z. B. für Fahrzeuge, mit denen wir die Besucher auch an abgelegenere Berliner Kunstgegenden transportieren können.

4. New York meets Berlin

Unser internationaler Kunstaustausch findet natürlich auch 2019 statt. Seit dem Start im Jahr 2010 kooperiert das Projekt New York meets Berlin mit Galerien in den USA. Ab 2018 auch mit Galerien in Berlin. 2018 waren wir zu Gast bei Galerie Anna25.

2019 sind wir zu Gast in der Galerie Kunstwerkberlin, auf die wir uns sehr freuen.

Wir kooperieren für dieses Projekt mit engagierten Künstlern aus den USA und seit 2018 auch sehr stolz mit COPE NYC.

Alle Bilder in diesem Beitrag von Saskia Uppenkamp.

Veröffentlicht am: 27.11.2018 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst - was sonst noch passiert, Werbepartner: Startseite, | Tag: Kunstleben Berlin come together,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box