Kunst gegen Kälte: Purple Schulz

Über den Sänger Purple Schulz

Purple Schulz kommt am 25.9.1956 in Köln zur Welt. Ab dem 8. Lebensjahr erhält er Klavierunterricht, im Alter von elf Jahren kommt Orgelunterricht dazu. Unter dem Einfluss von Uschi Nerkes Beatclub und zweier älterer Brüder entwickelt sich sein Musikgeschmack. In den 60ern sind es vor allem The Who, die Rolling Stones und die Beatles, die ihn faszinieren. Im Alter von 13 Jahren nervt er die Verkäufer des einzigen Kölner Orgelgeschäfts mit zahlreichen Interpretationen von „Child in time“ an einer für ihn unerschwinglichen Hammondorgel, was ihm den Spitznamen „Purple“ einbringt.
Sein erstes Konzert gab er 1973 und seither begeistert der “kleine Große” sein Publikum. Webseite des Künstlers

Mit diesem Kunstobjekt unterstützen ab dem 3. Dezember (Einfach anklicken, um zu ebay zu kommen)

Purple-Schulz-Benefiz-Kunst-gegen-Kälte
Wärmflasche gesponsert von Purple Schulz von seinem Song “Ich habe Feuer gemacht”

Einfach so für Kunst gegen Kälte spenden:

[powr-paypal-button id=30685291_1480665252]

Veröffentlicht am: 02.12.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst gegen Kälte, | Tag: Benefiz, Benefizaktion, Benefizauktion, Benefizkunstauktion, Ich habe Feuer gemacht, Kunst gegen Kälte, Purple Schulz, Wärmflasche,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box