Tag 10 – New York Reisebericht

Nun ist es so weit. Der New York Reisebericht geht in die letzte Runde. Am Tag 10 besuchen wir den besten Flohmarkt in Manhattan und die alten Docks im Liberty State Park und nehmen wehmütig Abschied.

Heute ist Flohmarkt-Time!

Die ganze Woche freue ich mich schon darauf. Mein Fuß ist leider nicht besser geworden. Aber da muss ich jetzt durch, denn ich werde auf keinen Fall meinen letzten New York Tag im Apartment verbringen.

Beim Frühstück drehen wir heute den Spieß mal um: für mich gibt es Pan Cake und Masch isst Omelett. Wie immer sehr, sehr lecker. Oh, werden wir das vermissen…

Frühstueck

Platzhalter-30px

Nach dem die Path uns wieder zuverlässig zum One World Trade Center gebracht hat, nehmen wir heute die Subway zur 42th St. Dann sind es nur noch drei Blocks zu Fuß. Der Flohmarkt (Flea Market) ist wirklich großartig. Amerikanischer Trödel, Antiquitäten, Schmuck, Kleidung und allerlei Krimskrams. Perfekt, um alle Geschenke für unsere Lieben zu organisieren. Wir kaufen daher eine kleine Tasche, feine Armketten und antike Autokennzeichen. Masch bekommt anschließend noch einen Kaufrausch an den Schmuckständen. Auf die ergatterten Ketten ist er heute noch stolz. 🙂

Tipp für alle zukünftigen New York Reisenden: dem Flea Market in Hell’s Kitchen unbedingt mal einen Besuch abstatten.
Open-Air-Verkauf immer am Wochenende von 9-17 Uhr. West 39
th St. zwischen 8th und 9th Av. 

 Platzhalter-30px

Liberty State Park

Am frühen Nachmittag geht es wieder zurück in unser Apartment. Hier holt uns Richard, seine Frau Lisa und der 5jährige Franky ab. Wir wollen noch ein wenig Zeit miteinander verbringen und Richard fährt mit uns zum Liberty State Park. Das ist auf der Seite von New Jersey, ganz in der Nähe unserer Wohnung. Hier verbringen wir gemeinsam den schönsten Nachmittag, den man sich für einen letzen Tag in New York wünschen kann. Strahlender Sonnenschein, ein unglaublicher Ausblick auf die Skyline von Manhattan und selbst die Liberty scheint zum Greifen nah.

New York Reisebericht Tag 10 Liberty State Park 02

Platzhalter-30px

Ein riesiger Park mit großen Liegeflächen und einem gigantischen Spielplatz. Trotz der vielen Menschen ist alles ganz gedämpft und irgendwie wie in (Zucker-) Watte getaucht. Es gibt wunderbare Wege zum Laufen direkt am Hudson und die alten historischen Docks mit dem unfassbaren Blick auf die Skyline von Manhattan sind die perfekte Kulisse, damit ich meine Nikon nicht mehr von den Augen bekomme.

Platzhalter-30px

Mein Englisch wird immer besser. Und meine Optik anscheinend immer New Yorker’ischer. Ich werde schon wieder nach dem Weg gefragt und kann tatsächlich auch antworten. 😉

Als für Franky die Bettzeit kommt, verabschieden wir uns. Masch bekommt ein Bild geschenkt und ist glücklich. Richard bringt uns noch zu unserem Stamm-Restaurante dem City Diners  in New Jersey City und dann fährt die kleine Familie nach Hause. Wir sind ein wenig traurig.

Die alten historischen Docks

Platzhalter-30px

Abschied nehmen

Für mich war das mit das beste an New York: die Menschen. Die Art mit dem Leben und ihren Mitmenschen umzugehen ist wirklich inspirierend. Und macht auch nachdenklich. Ich empfinde einen sehr großen Unterschied zu Deutschland, was gegenseitige Akzeptanz und Toleranz anbelangt. Ich habe mich hier frei gefühlt, in dem was ich sage, trage oder mache. Ein sicherlich sehr subjektiver Eindruck. Aber ein bleibender.

Wir essen unseren letzten Super-Lecker-Burger und Salat mit Hühnchen. Dazu gibt es Bier. Hier auf der New Jersey Seite sind übrigens auch die Preise in Restaurantes absolut in Ordnung.  Das nur als kleiner Tipp am Rande.

Abschieds-Dinner-web

Platzhalter-30px

Eine wunderbar laue Sommernacht

New York Reisebericht Tag 10 Hafen 08

Platzhalter-30px

Ein letzter nächtlicher Spaziergang zum Hafen von New Jersey muss sein. Wir sind wehmütig. Haben das Gefühl, jetzt erst richtig angekommen zu sein und würden gerne noch bleiben. Eine wunderbar laue Sommernacht.

Wir sagen New York auf Wiedersehen!

 Platzhalter-30px

Ein nächtlicher Rundumblick am Hafen von New Jersey

Platzhalter-30px

Der gesamte Reisebericht

Veröffentlicht am: 26.07.2015 | Kategorie: Berlin meets... New York, Kunst, | Tag: New York meets Berlin, New York Reisebericht,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box