Kunst gegen Kälte: Mechthild Hartmann-Schäfers

Warum ich diese Aktion unterstütze?

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“. (Paul Klee)
Dieses Sichtbarmachen ist in Zeiten wie dieser, in der immer mehr Menschen sich dem Leid anderer verschließen, ganz besonders wichtig. Die Aktion „Kunst gegen Kälte“ liefert nicht nur monetäre Hilfe für die Flüchtlingsarbeit, sondern schafft eine Öffentlichkeit und setzt Zeichen für eine integrationsoffene Gesellschaft. Sie macht deutlich, dass es nicht um die in diesem Land und in Europa viel diskutierte „Flüchtlingsfrage“, sondern um die Frage nach Menschenrechten für alle geht. Es sind Menschen, die vor Leid und Elend fliehen und denen wir auf Augenhöhe begegnen sollten. Bewusst habe ich deshalb auch die Skulptur „Exodus“ zur Verfügung gestellt, die das Leiden der Menschen auf der Flucht zum Thema hat.

Über die Kunst und das Kunstwerk von Mechthild Hartmann-Schäfers

Seit Anfang der 90erjahre Entwicklung von kreativen Methoden in der politischen Erwachsenenbildungsarbeit, Leitung verschiedener Bildungs- und Kulturprojekte. Aus- und Fortbildungen in den Bereichen Druckgraphik (Holzschnitt, Lithografie), Bildhauerei und Künstlerbuch.
Neben Ausstellungsbeteiligungen und eigenen Ausstellungen kuratiert Mechthild Hartmann-Schäfers seit 1999 in Köln regelmäßig Ausstellungen. Webseite der Künstlerin

Skulptur „Exodus“ (grüner Steatit – 2016 – Höhe 30 cm)

Mit diesem Kunstwerk ab dem 7. Dezember unterstützen (Einfach auf den Link oder das Bild klicken)

Exodus-Machthild-Hartmann-Schäfers-Benefiz-Kunst-gegen-Kälte
Skulptur „Exodus“ (grüner Steatit – 2016 – Höhe 30 cm)

Einfach so für Kunst gegen Kälte spenden:

[powr-paypal-button id=30685291_1480665252]

Veröffentlicht am: 05.12.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst gegen Kälte, | Tag: Benefiz, Benefizaktion, Benefizauktion, Benefizkunstauktion, Kunst gegen Kälte, Mechthild Hartmann-Schäfers, Skulptur,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box