Schlagwort: Gallery Weekend 2021

Ashley Hans Scheirl – Currencies of De*Capital Delirium

Am 30. April 2021 eröffnete die CRONE Galerie in der Fasanenstraße in Berlin-Charlottenburg die Ausstellung „Currencies of De*Capital Delirium“ der Künstler_in Ashley Hans Scheirl, die gemeinsam mit ihrer Partner_in Jakob Lena Knebl den österreichischen Pavillon bei der Venedig Biennale 2022 bespielen wird.

Veröffentlicht am: 17.05.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Diango Hernández – Instopia

Die Galerie Barbara Thumm präsentiert Instopia, die sechste Einzelausstellung von Diango Hernández in der Galerie, zeitgleich mit seiner Online-Ausstellung bei New Viewings. Die Eröffnung von Instopia fällt mit dem Start der eigenständigen Website von New Viewings zusammen, der neuen experimentellen Plattform für virtuelle Kunst, die von der Galerie Barbara Thumm im März 2020 gegründet wurde. […]

Veröffentlicht am: 14.05.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Video: Gallery Weekend 2021

Gallery Weekend Berlin 2021

Auch wenn wir nur mit Termin in die Galerien kamen, haben wir uns unser jährliches kleines aber feines Gallery Weekend Rundgang Video nicht nehmen lassen. Du erinnerst dich sicher, letztes Jahr sind wir “auf der Suche nach geöffneten Galerien” noch durch die verlassene Auguststraße gewandert und konnten nur durch die Schaufenster filmen. Wir sind also trotz allem dankbar, dass es zumindest etwas besser wird…

Veröffentlicht am: 07.05.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp, Top 3, Videos, | Tag: Gallery Weekend 2021,

SÜDSTELLIUM – eine künstlerische Intervention mit Kunst aus Brasilien

Zum Gallery Weekend Berlin zeigen drei Künstler:innen Plakate am Kottbusser Tor in Kollaboration mit Kunst aus Brasilien. Mit SÜDSTELLIUM initiieren die Künstler:innen Ana Hupe, Barbara Marcel und Matheus Rocha Pitta eine spannende Kooperation mit Brasilien und eröffnen den Berliner Stadtraum für eine außergewöhnliche künstlerische Intervention. Das Ausstellungsprojekt Südstellium umfasst künstlerische Interventionen an drei U-Bahntafeln, die […]

Veröffentlicht am: 05.05.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Claire de Santa Coloma – INNER

Im Rahmen des Gallery Weekend 2021 eröffnet die Galerie Friese die erste Einzelausstellung der argentinischen Künstlerin Claire de Santa Coloma (*1983). Ihre Ausstellung „Inner“ konzipierte sie im Laufe des letzten Jahres an ihrem neuen Wohn- und Arbeitsort Sydney, der ihr langjähriges Atelier in Lissabon ersetzte. Die vorwiegend mit Holz arbeitende Bildhauerin schuf hier einen neuen […]

Veröffentlicht am: 03.05.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Ashley Hans Scheirl – Currencies of De*Capital Delirium

Ashley Hans Scheirl - Currencies of De*Capital Delirium

Am 30. April 2021 eröffnet die CRONE Galerie in der Fasanenstraße in Berlin-Charlottenburg die Ausstellung „Currencies of De*Capital Delirium“ der Künstler_in Ashley Hans Scheirl, die gemeinsam mit ihrer Partner_in Jakob Lena Knebl den österreichischen Pavillon bei der Venedig Biennale 2022 bespielen wird. Die Ausstellung lässt uns in Abgründe und in die Zukunft blicken: Malereien, Skulpturen und Zeichnungen […]

Veröffentlicht am: 30.04.2021 | | Tag: Gallery Weekend 2021, intern,

Festival junger Kunst

Festival junger Kunst in Berlin parallel zum Gallery Weekend

Mehr als 30 junge, aufkommende Künstler*innen in Berlin inszenieren und präsentieren im Parkhaus KUNSTRAUM Potsdamer Straße ihre Werke, ihre Experimente, ihre Gedanken und Ideen. Aus dem analogen Raum transportieren wir die Kunst in die digitale Sphäre und wagen neue Vernetzungen.

Veröffentlicht am: 29.04.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Diango Hernández – Instopia

Diango Hernández - Instopia, Galerie Barbara Thumm

Die Galerie Barbara Thumm präsentiert Instopia, die sechste Einzelausstellung von Diango Hernández in der Galerie, zeitgleich mit seiner Online-Ausstellung bei New Viewings. Die Eröffnung von Instopia fällt mit dem Start der eigenständigen Website von New Viewings zusammen, der neuen experimentellen Plattform für virtuelle Kunst, die von der Galerie Barbara Thumm im März 2020 gegründet wurde. Konzipiert als ein utopischer Raum für künstlerischen Ausdruck hat New Viewings in seinem ersten Jahr über 70 Künstler in digitalen Einzelausstellungen gezeigt.

Veröffentlicht am: | | Tag: Gallery Weekend 2021, intern,

ERROR EXPLANATION – Gruppenausstellung

68projects freut sich, anlässlich des Gallery Weekend Berlin die Gruppenausstellung „Error Explanation“ mit Arbeiten von Ivana de Vivanco, Sally Kindberg und Paris Giachoustidis zu präsentieren. Die Künstler*innen experimentieren auf unterschiedliche Weise mit der zeitgenössischen figurativen Malerei und fordern in ihren Werken einen Diskurs über die Geschichte der Menschheit und die Absurdität unserer Zeit heraus. Sie […]

Veröffentlicht am: 28.04.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Claire de Santa Coloma – INNER

Claire de Santa Coloma

Im Rahmen des Gallery Weekend 2021 eröffnet die Galerie Friese die erste Einzelausstellung der argentinischen Künstlerin Claire de Santa Coloma (*1983). Ihre Ausstellung „Inner“ konzipierte sie im Laufe des letzten Jahres an ihrem neuen Wohn- und Arbeitsort Sydney, der ihr langjähriges Atelier in Lissabon ersetzte. Die vorwiegend mit Holz arbeitende Bildhauerin schuf hier einen neuen Werkkomplex von Skulpturen und Arbeiten auf Papier für die Ausstellung, die von seit 2014 entstandenen Werken begleitet werden.

Veröffentlicht am: | | Tag: Gallery Weekend 2021,

SÜDSTELLIUM – eine künstlerische Intervention mit Kunst aus Brasilien

SÜDSTELLIUM - eine künstlerische Intervention mit Kunst aus Brasilien: Ana Hupe, Barbara Marcel und Matheus Rocha Pitta

Mit SÜDSTELLIUM initiieren die Künstler:innen Ana Hupe, Barbara Marcel und Matheus Rocha Pitta eine spannende Kooperation mit Brasilien und eröffnen den Berliner Stadtraum für eine außergewöhnliche künstlerische Intervention. Das Ausstellungsprojekt Südstellium umfasst künstlerische Interventionen an drei U-Bahntafeln, die sich am U-Bahnhof U1 Kottbusser Tor befinden und zum Gallery Weekend Berlin startet. Die in Berlin lebenden Künstler:innen Ana Hupe, Barbara Marcel und Matheus Rocha Pitta haben die Bahnsteigtafeln für 20 Tage angemietet, um dort Botschaften aus dem uns nicht sichtbaren Himmel des globalen Südens zu überbringen.

Veröffentlicht am: 20.04.2021 | | Tag: Gallery Weekend 2021,

Pressespiegel: das Gallery Weekend 2021 findet statt

Kunst online erwerben

Notfalls mit einem Plan B. Vom 29. April bis zum 2. Mai ist es wieder soweit. An 50 Orten soll das Kunstleben wieder erwachen und wir freuen uns drauf!

Veröffentlicht am: 24.02.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: Gallery Weekend 2021,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box