Schlagwort: Palast-Galerie

Museum Barberini zeigt die Palast-Galerie: Seit über 20 Jahren zum ersten Mal wieder zu sehen

Im Palast der Republik, 1985, Photo: Gert Koshofer, © bpk / Gert Koshofer

Zum Palast der Republik, dem zentralen Repräsentationsbau der DDR, gehörten 16 großformatige Bilder, die im Hauptfoyer installiert waren. Die sogenannte Palast-Galerie entstand 1975 zum Thema „Dürfen Kommunisten träumen?“ Künstler wie Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer, Willi Sitte, Werner Tübke, Walter Womacka und Hans Vent steuerten Werke bei, die von 1976 bis 1990 hier ausgestellt wurden. Flankierend […]

Veröffentlicht am: 28.10.2017 | Kategorie: Museum Barberini, Palast-Galerie,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box