Töne und Klänge in Farben bei mARTina.gallery

Die St. Petersburger Konzertpianistin und Echo-Klassik Preisträgerin assoziiert seit ihrer Kindheit Töne und Klänge mit Farben. Beim Spielen hat sie daher immer auch Farben vor Augen und klangliche Harmonien oder Dissonanzen korrespondieren für sie mit bestimmten Farbkombinationen, die in Elisaveta Bluminas Vorstellung eine klangliche Entsprechung haben. Bei der Eröffnung wird sie zusammen mit zwei weiteren besonderen musikalischen Gästen auf einem Steinway-Flügel einige Stücke auch live präsentieren.

Außerdem werden die neuesten Werke von Uwe Tabatt gezeigt, die einen besonderen Kontrast bilden zur Malerei von Elisaveta.

Elisaveta Blumina

Die St. Petersburger Konzertpianistin und Echo-klassik Preisträgerin Elisaveta Blumina assoziiert seit ihrer Kindheit Töne und Klänge mit Farben. Beim Spielen hat sie daher immer auch Farben vor Augen, und klangliche Harmonien
oder Dissonanzen korrespondieren in ihrer Vorstellung mit bestimmten Farbkombinationen. In ihren Bildern drückt sie ungebunden an die Zwänge des Konzertlebens ihre Fantasien als andere Form des Kreativlebens aus. Galten ihre Werke anfangs noch als Geheimtipp, so fanden ihre Arbeiten mittlerweile ihren Weg nach Nizza, Boston, Hamburg, Köln, Tel Aviv und natürlich Berlin, was zurzeit ihre Wahlheimat ist

Die aktuellen Corona-Regeln sind zu beachten. Bitte tragen Sie eine Maske und führen einen tagesaktuellen Negativtest Nachweis oder Genesenen- oder Impfnachweis mit sich. Und bitte halten Sie Abstand!
Melden Sie sich bitte vor der Veranstaltung unter martina@martina.gallery oder unter 030 797 86 813 für die Gästeliste an.

Töne und Klänge in Farben

Elisaveta Blumina und Uwe Tabatt

Datum: 25.06.2021 – 30.07.2021

mARTina.gallery

Veröffentlicht am: 23.06.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.