Kategorie: Kunst

Iris Schomaker: Oblivion in der Michael Schulte Galerie.

Ihre ungerahmten und oft großformatigen Malereien auf Papier zeigen Landschaften, Figuren und Tiere. Die Motive dienen der Wiedergabe atmosphärischer Inhalte, für die Schomaker eine eigene Formen- und Bildsprache entwickelt hat. Sie zeigt die Möglichkeiten der Malerei, einen emotionalen Zustand zu veranschaulichen und visuell wahrnehmbar zu machen. Die Bilder spüren so den subjektiven Erinnerungen der Betrachter:innen […]

Veröffentlicht am: 20.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Interactions 7 zum Sunday Open mit Alexander Iskin & Michael Sailstorfer im Sexauer Showroom

Interactions 7 stellt eine Installation sowie Gemälde von Michael Sailstorfer und Alexander Iskin gegenüber. Beide Künstler zeigen in ihren Arbeiten unterschiedliche Arten des Eindringens in den menschlichen Geist.

Veröffentlicht am: 15.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Oliver van den Berg – ICH MÖCHTE DEM GANZEN NICHTS HINZUFÜGEN

Oliver van den Berg: Transmitterwand, 2012, c-print, dimensions variable

Der Titel der Ausstellung kann durchaus als Grundprinzip der künstlerischen Herangehensweise von Oliver van den Berg verstanden werden. „Ich möchte dem Ganzen nichts hinzufügen“. Dinge, die etwas Neues oder nicht Gekanntes sein wollen, haben ihn nie interessiert. Vielmehr inspirieren ihn existierende Phänomene und Gegenstände, denen er, in einer wie auch immer gearteten Wiederholung, zu huldigen […]

Veröffentlicht am: 14.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Lu Yang – Deutsche Bank ‘Artist of the Year’ 2022

Lu Yang, DOKU 独生独死, Deutsche Bank “Artist of the Year” 2022, Photo: Wang Shenshen, © Lu Yang

Die Deutsche Bank zeichnet Lu Yang als „Artist of the Year” 2022 aus. Lu Yang wurde 1985 in Shanghai geboren, wo er heute auch lebt und arbeitet. Lu Yang ist eine der international einflussreichsten chinesischen Multimedia-Künstler*innen der Gegenwart. Als „Artist of the Year“ wird er im Herbst 2022 im Berliner PalaisPopulaire der Deutschen Bank seine […]

Veröffentlicht am: 13.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

SUPERmercado – Bermel von Luxburg

SUPERmercado, Bermel von Luxburg

HEUTE um 15 Uhr startet SUPERmercado mit 40(!) KünstlerInnen in den wunderschönen Räumen der Bermel von Luxburg Gallery in der 1. Etage, Fasanenstr. 29, 10719 Berlin. Bei Glühwein und 2G Coronaregeln sehenswerte Werke bis 5000 Euro bewundern und mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Na wenn das kein Grund ist, vor Weihnachten noch mal in […]

Veröffentlicht am: 09.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, Magazin,

Ausstellung „Gleichberechtigte Bürger*innen“ des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma in BERLIN GLOBAL

Ausstellung „Gleichberechtigte Bürger*innen“ des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma in BERLIN GLOBAL

„Gleichberechtigte Bürger*innen“ ist eine Ausstellung des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma auf der Freifläche im Raum „Berlin-Bilder“ bei BERLIN GLOBAL. Gezeigt werden u.a. Fotografien von Chad Evans Wyatt und Inhalte des mit dem Grimme Online Award ausgezeichneten „RomArchive“.

Veröffentlicht am: 08.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Norbert Kricke. Raum fassen — Raum lassen

Norbert Kricke. Ohne Titel, 1957 © Norbert Kricke Nachlass

Norbert Kricke (1922–1984) wäre am 30. November 2021 99 Jahre alt geworden. An diesem Tag eröffnet die Galerie Friese eine Ausstellung seiner Werke, mit Skulpturen und Zeichnungen aus drei Jahrzehnten. Darunter sind nicht gesehene, weniger bekannte, immer repräsentative Arbeiten, die allesamt Zeugnis eines ungeheuren, formal gebändigten Freiheitsdrangs sind, der sich künstlerisch Bahn gebrochen hat.

Veröffentlicht am: 07.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Ute Hoffritz – “Momentum” in der Galerie im Tempelhof Museum

Ute Hoffritz – "Momentum" in der Galerie im Tempelhof Museum

Die Berliner Bildhauerin Ute Hoffritz zeigt in der Galerie im Tempelhof Museum Arbeiten der letzten Jahre. Sie bilden unterschiedliche Schaffensperioden der Künstlerin ab und schlagen einen Bogen über verschiedene Materialien und Arbeitsweisen: von Betongüssen, über Pappmaché hin zu Ton. Ihnen gemein ist das Fluktuieren zwischen durchdachter Form und dem Bedürfnis nach spontanem, intuitiven Umgang mit […]

Veröffentlicht am: 06.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Kunst und Kultur mit Claudia Roth

Claudia Roth wird Staatsministerin für Kultur und Medien. Jeannette Hagen für Kunstleben Berlin

Als ich gelesen habe, dass Claudia Roth den Posten der Staatsministerin für Kultur und Medien übernehmen und damit Monika Grütters ablösen wird, war mein erster Impuls Freude. Ich sage es offen: Ich mag Claudia Roth. In meinen Augen ist sie taff, ich nehme sie als Instanz wahr und als eine Frau, die im Sturm stehen […]

Veröffentlicht am: 03.12.2021 | Kategorie: Kolumne Jeannette Hagen, Kultur, Kultur - was sonst noch passiert, Kunst, Kunst - was sonst noch passiert, Redaktion-Tipp,

Ausstellung “29 AT REINBECKHALLEN” – Bode Projects zieht in die Reinbeckhallen

Bode Projects präsentiert die neue Location und Gruppenausstellung “29 at Reinbeckhallen”. Die Reinbeckhallen wurden vor mehr als einem Jahrhundert errichtet und dienten als Elektrizität- und Produktionswerkstätten der AEG sowie als Transformatorenwerke der ehemaligen DDR. Kurz nach der Jahrtausendwende wurde ein Kunst- und Kulturzentrum des Unternehmers Sven Herrmann in den Reinbeckhallen errichtet. Der Industriesalon und das […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Bram Braam: Words Can’t Tell

Bram Braam Sunrise Adventures #10, 2021 galerie burster

Die galerie burster berlin präsentiert NUR NOCH ZWEI TAGE mit Words Can’t Tell Bram Braams dritte solo show. Die Suche nach unverfälschten Spuren in unserer urbanen Umwelt – einer von Architektur dominierten Landschaft – ist der Ausgangspunkt im Werk des niederländischen Künstlers Bram Braam. Diese Suche manifestiert sich in einer skulpturalen und poetischen Darstellung von […]

Veröffentlicht am: 02.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

2. Amtsalon Gallery Pop-Up

2. Amtsalon Gallery Pop-Up

Ab heute für nur für fünf Tage öffnet das ehemalige Amtsgericht Charlottenburg wieder seine Pforten für ein Pop-up von 21 Berliner Galerien. Unter einem Dach vereint werden Werke der folgenden Künstler der Galerie ausgestellt…

Veröffentlicht am: 01.12.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Virtual Exhibition Vol. 2 | 40 Seconds (Ick war mal wer. Jetzt bin ick wer anders.)

Sebastian Mögelin

40 Seconds. Ick war mal wer. Jetzt bin ick wer anders. Laut. Frech. Berlin. So kennen wir Sebastian Mögelin, unser „Lieblings-Problemkind.“ Künstler und Urberliner aus Leidenschaft. Was jedoch die „40th plus 1 second“ in Zukunft bringt, lässt der Künstler wie gewohnt vorerst im Dunklen. Rückzug oder Überholspur? Sebastian Mögelins neue Show präsentiert sich einem exklusiven […]

Veröffentlicht am: 30.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Erste Ausstellung der neuen Prater Galerie: gegenarchive: wer bleibt wo

Erste Ausstellung der neuen Prater Galerie: gegen\archive: wer bleibt wo

gegen\archive: wer bleibt wo ist die erste Ausstellung der kommunalen Prater Galerie nach 14 Jahren. Der Prater ist seit 1852 ein Ort für Kultur, Kunst und lebendigen Austausch unterschiedlicher Szenen, inklusive Ausstellungen zeitgenössischer Kunst von 1967 bis 2007. Derzeit wird die Wiedereröffnung nach der Sanierung vorbereitet. Solange die Bauarbeiten anhalten, ist die Prater Galerie zu […]

Veröffentlicht am: 29.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

Video: KUNSTKÖPFE – Klaus Meyer – AGS Froesch baut Großbeeren zum Zentrum der Kunstlogistik aus

Klaus Meyer, AGS Froesch, Kunstspedition, Kunstköpfe, Kunstleben Berlin

Trotz der Covid-19-Pandemie hat einer der Weltmarkführer im Bereich Kunsttransporte, AGS Froesch, im vergangenen Jahr eines der besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte geschrieben. Im Interview mit Kunstleben Berlin erläutert der Berliner Niederlassungsleiter, Klaus Meyer, die Expansionspläne von AGS Froesch am Standtort Großbeeren.

Veröffentlicht am: 26.11.2021 | Kategorie: Kunstköpfe, Redaktion-Tipp, Videos,

Einladung Galerie Haas – Katalogpräsentation Frank Gerritz

Frank Gerritz Galerie Michael Haas

Galerie Michael Haas lädt HEUTE, am Freitag, 26. November 2021 von 17 – 19 Uhr zur Katalogpräsentation der Publikation “Frank Gerritz. Kompass” ein. Diese erscheint begleitend zur gleichnamigen Ausstellung und zeigt tolle Aufnahmen und Einblicke der gezeigten Skulpturen. Der Künstler wird anwesend sein und zusammen mit Christina Haas bei einem Gespräch durch die Ausstellung in […]

Veröffentlicht am: | Kategorie: Ausstellungen, Kunst,

BERLIN – NEW YORK: Birgit Fechner – Maria Maier

BERLIN – NEW YORK: Birgit Fechner – Maria Maier

Die Galerie Sievi zeigt anlässlich des 20. Jahrestages der Anschläge vom 11. September in New York die Fotoarbeiten von Maria Maier aus dem Werkkomplex New York, ihre Entwürfe zu dem Triptychon „Zeitraum New York – Twin Towers“ sowie expressive, abstrahierte Malerei von der Berliner Künstlerin Birgit Fechner. Vernissage, DIESEN SAMSTAG, 27.11.2021 um 19 Uhr!

Veröffentlicht am: 25.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Berlin meets... New York, Kunst,

Patrick Alston – UNTITLED Miami

Patrick Alston, The Last Shall be First, 2020, 76 × 76cm / 30 × 30in, Acrylic, ink, oil, oil stick and spray paint on sewn tarp, canvas, plastic and fabric

Von 29. November bis 04. Dezember präsentiert Bode Projects eine Soloausstellung von Patrick Alston. Patrick Alston ist ein zeitgenössischer Maler, dessen Praxis sich auf Gestik und Materialität konzentriert. Durch Abstraktion, bildet das Werk von Patrick Alston eine Reflexion über Sozialpolitik, Identität und Sprache. Seine re-kontextualisierten Sujets erzeugen komplexe Kompositionen, welche durch gestische Markierungen und die […]

Veröffentlicht am: 24.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Atelierhaus K19 – von Schließung bedroht!

Künstlerhaus K19 von Schließung bedroht

Das Atelierhaus K19 im Studentendorf Schlachtensee im Berliner Südwesten, gegründet 2005 von Berliner Künstler:innen und seit 16 Jahren Ort der Kunstproduktion, von Ausstellungen und Vermittlungsprojekten und einziges Atelierhaus in Steglitz-Zehlendorf, ist von Schließung bedroht.

Veröffentlicht am: 23.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen,

Kunst im Karton – Die kleine, kurze und preisgünstige Kunstmesse in den Gerichtshöfen Wedding

Kunst im Karton – Die kleine, kurze und preisgünstige Kunstmesse in den Gerichtshöfen Wedding

In den Gerichtshöfen in Berlin-Wedding findet am 6. und 7. Dezember jeweils von 17 bis 23 Uhr die Kunstmesse „Kunst im Karton“ statt. Diese entstand 2019 als zeitgemäße Nachfolgerin der langjährigen und beliebten Nikolaus-Vernissage MoKuzuMimi mit Kunst in (Plastik-)Tüten. Der Eintritt ist frei, Zugang nur mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen).

Veröffentlicht am: 22.11.2021 | Kategorie: Ausstellungen, Kultur, Kunst,

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box