Cultural Devolution – neue Werke von Casey McKee in der artfein GALLERY

Cultural Devolution, Commoditeer, Casey McKee, artfein GALLERY

Der amerikanische Künstler Casey McKee, ist Anfang 2016 nach einem Jahr Aufenthalt aus China zurückgekehrt. Er beschäftigte sich dort mit der Veränderung der traditionellen kulturellen Gesellschaft, die sich im Wandel hin zu einer westlich orientierten Konsumgesellschaft befindet.

Casey McKee arbeitet in erster Linie in einer Mischtechnik, einer Kombination aus Fotografie und Malerei. Dabei wird mittels einer speziellen Technik, der Fotoemulsion, das Foto auf die Leinwand aufgebracht und anschließend teilweise übermalt. Casey McKees Motivauswahl ist nicht selten humoristisch und gesellschaftskritisch geprägt. Die engen zwischenmenschlichen Beziehungen spielen dabei ebenso eine wichtige Rolle, wie die Veränderungen ganzer Kulturen. Es gilt die Magie des Augenblicks mittels einer Kamera einzufangen und durch Malerei in dem anschließend entstehenden Werk deutlich sichtbar herauszuarbeiten.

Cultural Devolution, Besta, Casey McKee, artfein GALLERY
Cultural Devolution, Besta, Casey McKee, artfein GALLERY

 

Casey McKee lebt und arbeitet in Berlin.

Wir laden Sie herzlich ein mit uns einen tieferen Einblick in den Wandel zu gewinnen, den das Reich der Mitte in unseren Tagen erfährt.

Cultural Devolution

22. April 2016 bis 28. Mai 2016

artfein GALLERY

Hornstr. 20
10963 Berlin

Veröffentlicht am: 18.04.2016 | Kategorie: Ausstellungen, Kunst, | Tag: artfein GALLERY, Casey McKee, Cultural Devolution, Gallery Weekend 2016, Kalender, Pressemitteilung,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box