Kunst gegen Kälte: Sybille Hübener

Warum ich diese Aktion unterstütze?

Wenn es einem möglich ist, sollte man die, die es brauchen, unterstützen. Wie schnell kann sich die Situation ändern und man selbst ist auf Hilfe angewiesen. Dann ist man froh, wenn es andere für einen tun. Wir sind alle aufeinander angewiesen, egal, woher wir kommen.

Über Sybille Hübener und das Bild

Ich arbeite als Grafiker-Designerin. Freiberuflich illustriere ich unter dem Label „Atelier am Kirschgarten“ vor allem Lernmaterial. Ich habe ein handwerkliches Verständnis meiner Arbeit. Die Kunst liegt darin, Dinge so darzustellen, dass sie gerne genutzt werden. Wissensvermittlung gelingt an besten, wenn sie Interesse weckt, indem sie Freude macht. Und ab und zu mache ich etwas nur für die Freude.
 
Zum Bild
zweifarbige Risographie „Mädchen“ (Auflage 20 Stück), Objekt 3/20, Größe DIN A5 (210 x 148 mm), Das Motiv ist mit einer nichttrocknenden Farbe auf Sojaölbasis gedruckt.
 
Mit diesem Kunstwerk unterstützen ab dem 7. Dezember
(Bitte auf den Link oder das Bild klicken.)
 
Sybille-Hübener-Mädchen-Benefiz-Kunst-gegen-Kälte
zweifarbige Risographie „Mädchen“ (Auflage 20 Stück), Objekt 3/20, Größe DIN A5 (210 x 148 mm), Das Motiv ist mit einer nichttrocknenden Farbe auf Sojaölbasis gedruckt.

Einfach so für Kunst gegen Kälte spenden:

[powr-paypal-button id=30685291_1480665252]

Veröffentlicht am: 05.12.2016 | Kategorie: Kunst, Kunst gegen Kälte, | Tag: Benefiz, Benefizaktion, Benefizauktion, Benefizkunstauktion, Illustration, Kunst gegen Kälte, Risographie,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpasse keinen Kunst Event mehr...

Holler Box